Mein erstes Mal - Bleistifte

Kugelschreiber, Bleistifte, alles was schreibt und mit Fimo&Co veredelt wurde

Moderator: Tom

Queeny
Viobär
Viobär
Beiträge: 269
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:43
Interessen: Schweizer Fimo-Schnuggi
Wohnort: Im Herzen der Schweiz

Re: Mein erstes Mal - Bleistifte

Beitrag von Queeny » Di 28. Apr 2015, 10:44

Also ich find' sie toll!  :jap:

MichaelaT
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 656
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 11:11
Wohnort: NRW Münsterland

Re: Mein erstes Mal - Bleistifte

Beitrag von MichaelaT » Mi 29. Apr 2015, 22:12

wow - die sind super schön geworden, Morgana  :kugelraupe:

Irgendwie sehen sie für mich bissel nach diesem chinesischen Muster aus, wahrscheinlich macht das die Kombi aus schwarz und blau. Find ich total edel.

Mit dem Schleifen von Stiften hat Kathi was ausprobiert, was mich ziemlich erstaunt hat. Es gibt die einfachen Polierfeilen mit drei verschiedenen Flächen: grob, fein, polieren. Kosten irgendwas mit 1,99...
Damit hat sie ihren Bleistift richtig schön samtig glatt bekommen.

Ganz lieber Gruß,
ela

PS: Fimo nicht wegpacken, ihr seid ein gutes Team  :;:
Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber tausend Professoren können keinen neuen erschaffen. (Verf. unbek.)

Antworten

Zurück zu „Schreibwaren“