Sammelfaden für 1. Male

Sehenswerte Sammelsurien und buntes Durcheinander

Moderator: Tom

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2321
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von Froschkönigin » So 11. Jan 2015, 13:36

Hallo Ihr Lieben

Da es für Fimo so viele 1. Male gibt und Fimo recht neu für mich ist, möchte ich hier einen Sammelfaden dafür machen.

Es gibt so viele Techniken und Sachen die man mit Fimo machen kann und da ich neugierig bin :;:, muss ich natürlich alles ausprobieren :gg:!!!

Ich bin froh um Tipps und Ratschläge von euch allen :liep:! Danke :huguall:

Auf dem 1. Bild seht ihr eine Keks-Kette und dazu passende Schlüsselanhänger :gg:

Auf dem 2. Bild mein erster Swirlversuch, bin ich noch nicht ganz zufrieden damit! Aber wie ich in eure Anleitung gelesen habe, muss ich üben üben üben! Was ich mit Sicherheit machen werde :D:
Ich finde Swirls wunderschön und was man alles damit machen kann :kugelraupe:!
Dateianhänge
IMG_20150110_214511.jpg
IMG_20150110_214511.jpg (46.76 KiB) 279 mal betrachtet
IMG_20150110_214722.jpg
IMG_20150110_214722.jpg (47.31 KiB) 277 mal betrachtet
Bild

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2321
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von Froschkönigin » So 11. Jan 2015, 13:40

Hier noch meine ersten Canes!

1. Bild meine erste Blumencane und daraus entstandene Knöpfe.

2. Bild meine erste Motivcane, na wer erkennt den süssen Kerl? :;:
Dateianhänge
IMG_20150110_214859.jpg
IMG_20150110_214859.jpg (54.89 KiB) 279 mal betrachtet
IMG_20150110_215002.jpg
IMG_20150110_215002.jpg (57.03 KiB) 276 mal betrachtet
Bild

Kichererbse
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1872
Registriert: Di 13. Mär 2012, 21:35
Wohnort: Wien

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von Kichererbse » So 11. Jan 2015, 13:46

bist du sicher dass das deine ersten Canes sind??? die sind sooooooooooooo toll :D
die Keks kette finde ich auch toll

Wie hast du die den gemacht??
Auf der Welt gibt es über 100 Sprachen aber ein Lächeln versteht jeder :D

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16120
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von Kriss2167 » So 11. Jan 2015, 14:06

Boh, die Kekse  :inlove: Die sind wirklich toll geworden.

Und Deine Cane ist echt gut.
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2814
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von Maruschka » So 11. Jan 2015, 15:24

Die Kekse finde ich voll lustig. :lol: :lol:
Die Swirls vielleicht ein bisschen länger swirlen?
Die Canes sind sehr seehr gut  :applaus: :applaus: :applaus:, da hättest Du mal meine erste sehen sollen :nima: :nima:

:verlegen: Nur eine kleine Anmerkung hätte ich zu den Augen: der Eine schaut nach ober und der Andere nach unten, aber das ist nur eine Kleinigkeit, die wahrscheinlich nur ich sehe :red: ansonsten sind die Canes wirklich super schön gemacht.
"Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser" - Sokrates-

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2321
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von Froschkönigin » So 11. Jan 2015, 22:32

[quote="Kichererbse"]
bist du sicher dass das deine ersten Canes sind??? die sind sooooooooooooo toll :D
die Keks kette finde ich auch toll

Wie hast du die den gemacht??
[/quote]
Ja es sind wirklich meine ersten Canes, danke für eure Komplimente! Für die Kekse mach ich gerne eine Anleitung, ist ganz einfach! :)keks: nächstes Wochenende komm ich vielleicht dazu!

[quote="Maruschka"]
Die Swirls vielleicht ein bisschen länger swirlen?
Die Canes sind sehr seehr gut  :applaus: :applaus: :applaus:, da hättest Du mal meine erste sehen sollen :nima: :nima:

:verlegen: Nur eine kleine Anmerkung hätte ich zu den Augen: der Eine schaut nach ober und der Andere nach unten, aber das ist nur eine Kleinigkeit, die wahrscheinlich nur ich sehe :red: ansonsten sind die Canes wirklich super schön gemacht.
[/quote]
Die Swirls hätt ich wohl wirklich länger swirlen sollen :red:, aber ich bin manchmal so ungeduldig :klong: Danke für deinen Tipp!

Zu den Augen, ja ich find sie auch ein bisschen schief, aber Übung macht den Meister :gg: aber irgendwie mag ichs das er ein bisschen schielt :gg: :gg: :gg:
Bild

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10413
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von kibi » Di 13. Jan 2015, 19:30

toll, deine ersten Fimoarbeiten  :jap:
Die Blumencane und das Gesicht gefallen mir am Besten. So eine anspruchsvolle Cane hätte ich beim ersten mal bestimmt nicht hinbekommen  :O_o:
Grüßle
Birgit

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2321
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von Froschkönigin » Mi 14. Jan 2015, 12:52

[quote="kibi"]
toll, deine ersten Fimoarbeiten  :jap:
Die Blumencane und das Gesicht gefallen mir am Besten. So eine anspruchsvolle Cane hätte ich beim ersten mal bestimmt nicht hinbekommen  :O_o:
[/quote]

Danke dir :liep: Ich hab mir eine Vorlage auf Papier ausgerduckt und unter eine Glasscheibe gelegt und dann das Fimo so trapiert bis es gepasst hat! :gg:
Bild

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10413
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von kibi » Do 15. Jan 2015, 07:47

die Idee mit der Vorlage ist gut, da bin ich noch nie drauf gekommen  :red: werde ich mir merken  :;:
Grüßle
Birgit

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3105
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von indian_summer » Do 15. Jan 2015, 11:21

Erste Cane  :addore: :addore: :addore:
Gefallen mir  :kugelraupe: :kugelraupe:
LG
Chris
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Kröte
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4623
Registriert: Do 24. Sep 2009, 00:14
Wohnort: bei Buxtehude

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von Kröte » Do 15. Jan 2015, 16:15

Boah, die Blumencane ist der Hammer! Toll geworden!
Ich habe auch einen Eier....- äh, Gummipunkt :)


- Eulsuse -

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2321
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von Froschkönigin » Do 15. Jan 2015, 19:36

Danke schön, für eure lieben Komplimente! :kiss:
Bild

MichaelaT
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 656
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 11:11
Wohnort: NRW Münsterland

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von MichaelaT » Do 15. Jan 2015, 20:53

oha... ich muss grad lachen  :gg:

Die Kekse sind zu putzig - wenn ich so was tragen würde und hab die kleinen Blockflöten da, es würde wohl aus den Flöten blubbern.  :prust:

Ich mag deinen Sammelfaden.  :coga1:

lieber Gruß,
ela
Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber tausend Professoren können keinen neuen erschaffen. (Verf. unbek.)

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2321
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von Froschkönigin » Do 15. Jan 2015, 21:45

Danke schön Ela,

Vielleicht möchten die Kleinen auch mal beissen!  :)keks::gg: :gg: :gg: Aber ist schon ne lustige Vorstellung!!! :prust:

Ich hatte die Kette an unserem Weihnachtsfest an, kam ganz gut an bei der Familie :lol:, aber zum arbeiten trau ich mich nicht die Kette zu tragen, sie ist schon ein bisschen arg auffällig! :red:
Bild

MichaelaT
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 656
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 11:11
Wohnort: NRW Münsterland

Re: Sammelfaden für 1. Male

Beitrag von MichaelaT » Fr 16. Jan 2015, 06:53

auffällig ist vieles, Rahel - deine Kekskreation ist einzigartig.  :jap:

Ich musste beim angucken daran denken, dass in der Vorweihnachtszeit die Kinder am Ende der Unterrichtsstunde immer ein selbstgebackenes Plätzchen bekamen. Nur bei den Flöten ging das nicht, denen musste ich es zu Beginn geben... man kann nicht Flöte spielen, wenn man so viel Speichel im Mund hat  :gg:

Ich hatte mir Ohrringe gebastelt, aus ganz klitzekleinen Tannenbaumkugeln (1 cm Durchmesser).
Aber bei der Arbeit mit Kindern darf ich etwas "flippigere"Teilchen tragen.
Gestern brachte Alina drei fimolierte Bleistifte zum angucken mit, die Maus ist neun und hat Mama in den Bastelladen geschleppt. Leider waren die Stifte braun geworden, Mama hat sie anderthalb Stunden gebacken... aber schön sahen sie trotzdem aus.
Ich bin also nicht nur vom Virus befallen, ich streue auch fleißig *grins*

Und eins ist immer wieder herrlich: wenn so ein laufender Meter Mensch stolz wie Bolle vor mir steht mit "Hab ich selbst gemacht!"  :gg:

Lieber Gruß,
ela
Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber tausend Professoren können keinen neuen erschaffen. (Verf. unbek.)

Antworten

Zurück zu „Gesammelte Werke“