Fimo und Laser

Gestempelt, strukturiert, behandelt...

Moderator: Tom

Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4661
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Fimo und Laser

Beitrag von Nica » Di 17. Mai 2016, 10:44

Sieht cool aus!
Ich würde es auch einfach mit schwarzer Acrylfarbe komplett anmalen und wieder abwischen, so dass die Farbe nur in den Vertiefungen bleibt.
Beim Lasern aber bitte gut lüften, immerhin wird da ja Plastik verbrannt, entstehen ungute Dämpfe dabei.

Morgana
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8888
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 17:46

Re: Fimo und Laser

Beitrag von Morgana » Di 17. Mai 2016, 12:08

Danke. Acrylfarbe habe ich auch noch irgendwo. Das werde ich mal testen.
Ocker ist ja nicht so schlecht. Aber wenn es immer gleich aussieht finde ich es irgendwann langweilig.
Lüften ist immer Pflicht. Das stimmt.
Bild

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6566
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Fimo und Laser

Beitrag von Lauser » Di 17. Mai 2016, 15:00

Ich lese ständig "Fimo und Lauser" :gacker:
Zu Patina oder Acrylfarbe hätte ich jetzt auch geraten.

Deine gelaserten Teilchen sehen super aus :jap:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18047
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Fimo und Laser

Beitrag von keltoi » Di 17. Mai 2016, 19:21

Hmmm, ich würds, glaub ich, bei Klatsch&Tratsch zeigen... Da passt notfalls alles irgendwie hin ;-)
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

criollo
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 13:27

Re: Fimo und Laser

Beitrag von criollo » Di 17. Mai 2016, 19:32

Wow...
Mein Ex-Chef hat auch nen "kleinen" Laser, hab in die Anwendung auch mal reinschnuppern dürfen.
Ziemlich cool... Das mit der Patina würde ich probieren, ich hätte gerade keine schlauere Idee. Und der Anhänger mit dem Wolf und Raben - MEINS - :gg: Das sieht klasse aus.

Morgana
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8888
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 17:46

Re: Fimo und Laser

Beitrag von Morgana » Di 17. Mai 2016, 19:47

Dankeschön.
Alles klar Keltoi. Es geht ja auch nur darum was man u.a. Damit machen kann. Dann mach ich mal ein paar Bilder.
Bild

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16028
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Fimo und Laser

Beitrag von Kriss2167 » Di 17. Mai 2016, 21:52

Das Tribal und den Wolf würde ich glatt so lassen. Da passt die verbrannte Farbe.

Mit Laser kann man so tolle Sachen machen.

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Fimo und Laser

Beitrag von ashada » Fr 20. Mai 2016, 05:45

Vollkommene Faszination, darüber, was man mittlerweile alles machen kann!!! :inlove:

Finde die Teile so auch schon wunderschön!!! :kugelraupe:
Denke auch am ehesten Acrylfarben oder Patina ergeben das beste Ergebnis :jap:

Hydragyrum
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 61
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 22:28
Interessen: Bücher-Messi
Kontaktdaten:

Re: Fimo und Laser

Beitrag von Hydragyrum » Fr 10. Feb 2017, 23:17

:inlove: Wow das sieht echt toll aus. Ich würde an der Farbe auch nicht mehr viel ändern, der braun/beige Ton gefällt mir persönlich sehr gut.
Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist ja nicht so, das wir nicht alles versucht hätten, eine zu werden.
Douglas Adams

blira
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1389
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:35

Re: Fimo und Laser

Beitrag von blira » Fr 10. Feb 2017, 23:25

Hallo Hydragyrum! Schön, dass du zu uns gefunden hast und schon etwas zu sagen hast. Wir fänden es aber nett, wenn du dich erst einmal hier vorstellst. Danach kannst du gerne nach Herzenslust weiter im Forum aktiv sein. Danke!

Hydragyrum
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 61
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 22:28
Interessen: Bücher-Messi
Kontaktdaten:

Re: Fimo und Laser

Beitrag von Hydragyrum » Fr 10. Feb 2017, 23:42

Hydragyrum! Schön, dass du zu uns gefunden hast und schon etwas zu sagen hast. Wir fänden es aber nett, wenn du dich erst einmal hier vorstellst. Danach kannst du gerne nach Herzenslust weiter im Forum aktiv sein. Danke!
Gerade erledigt :;:
Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist ja nicht so, das wir nicht alles versucht hätten, eine zu werden.
Douglas Adams

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8551
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Fimo und Laser

Beitrag von adDraconia » Fr 10. Feb 2017, 23:48

Perfekt :jap:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

blira
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1389
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:35

Re: Fimo und Laser

Beitrag von blira » Sa 11. Feb 2017, 00:17

Wunderbar :)

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2789
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Fimo und Laser

Beitrag von Maruschka » Sa 11. Feb 2017, 12:09

Mir gefallen die Teilchen, so wie sie sind sehr gut, besonders der WolfRabe und das Tribal.
...und hast du es mit Acryl oder Patina schon probiert??
Sehen wollen

stampsoul
Viobär
Viobär
Beiträge: 226
Registriert: Di 31. Jan 2017, 11:00
Interessen: Fimo,Fimo,Fimo,malen und zeichnen
Wohnort: Schwabach bei Nürnberg

Re: Fimo und Laser

Beitrag von stampsoul » Sa 11. Feb 2017, 14:32

Wow,das sieht klasse aus!!!!!!!!!
Wir haben mal eine Zahnbürste gravieren lassen,die sind damals mit einem Wachsmaler die Gravur gegangen.Vielleicht kannst Du es damit probieren;-)

Antworten

Zurück zu „Ofenknete mit Struktur“