3D-Pixelfiguren mit MagicaVoxel

Layouts, Grafiken und andere am Computer erschaffene Werke
Antworten
Ciara Mao Black
Brombär
Brombär
Beiträge: 3178
Registriert: Di 29. Mär 2011, 01:23
Interessen: Kunterbuntes Kreativelchen
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

3D-Pixelfiguren mit MagicaVoxel

Beitrag von Ciara Mao Black »

Hallöchen. ^^

Ja, auch ich bin jetzt in die Welt der digitalen Gestaltung eingetaucht. In einem Unikurs habe ich das kostenlose Programm "MagicaVoxel" kennen gelernt, bei dem man einen Würfel aus Pixeln beliebig verändern kann. Ich hab mich dann mal dran versucht und ein kleines Eselchen "gebaut".
Dateianhänge
MokeOnTheBridge.png
"Wenn Plan A nicht funktioniert, mach dir keine Sorgen - das Alphabet hat noch 25 andere Buchstaben!"
NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2159
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: 3D-Pixelfiguren mit MagicaVoxel

Beitrag von NerdGorgon »

Cooles Grautier :jap:
Erinnert mich ein bißchen an die alten Lego-Pferde, um die meine Cousins und ich uns immer gekloppt haben.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.
Antworten

Zurück zu „Pixelschubsereien“