Mag jemand mit mir Socken stricken?

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8594
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von adDraconia » Mo 7. Jan 2019, 13:56

Coga, danke. Das ist super :;:

Wow..Maruschka..das ist auch ein Hebemaschenmuster? Dann sind meine echt altbacken (und für mich gut geeignet, weil einfach).
Meine Anleitung stammt so aus Anfang der 90ger Jahre, schätze ich :;:
Aber die Karosocken liegen erstmal auf Eis, die Yogasocken sollen erstmal fertig werden.
Da hab ich heute wieder ein ganzes Stück geschafft. Stricken geht halt nur langsam bei mir.
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2856
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von Maruschka » Mo 7. Jan 2019, 14:48

Draci, die einfachen Muster haben auch ihren Reiz, besonders mit den heutigen bunten Garnen kommen die ganz anders zur Geltung. :ja:

Ich wollte aber was komplizierteres, liebe diese Herausforderungen.
Ich stricke ja schon seit vielen Jahren (seit ich 13 bin) sehr viel.

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6158
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von gomi » Mo 7. Jan 2019, 14:58

Ist es auch ok, wenn ich einfach nur die toll feurig gemusterte WockSolle verstricke, die ich von der lieben Deichkatze im NikolausDreiKönigsKalender hatte? ich hab zwar zwei größere Stricksel hier liegen, aber Socken gehen immer mal zwischendurch!
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11373
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von coga1 » Mo 7. Jan 2019, 15:59

Natürlich ;)
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

criollo
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1417
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 13:27

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von criollo » Mo 7. Jan 2019, 19:49

Ich kann nicht. Würde aber mitmachen, wenn ich stricken könnte.

NerdGorgon
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 917
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von NerdGorgon » Di 8. Jan 2019, 09:50

Wär aber die Gelegenheit, es an einem konkreten Projekt zu lernen :pfeif:
Ferse kannst ja auslassen, wenn die dir Kopfzerbrechen macht.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6158
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von gomi » Di 8. Jan 2019, 13:33

yeah,
ich hab beide Spitzen wieder aufgeribbelt,
ich kann nicht mehr bis 10 zählen
auf ein neues
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6158
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von gomi » Mi 9. Jan 2019, 05:42

So, die Spitzen sind fast fertig
gestern Abend musste ich zur Nachbarin, Sektchen und Eierlikörchen schlürfen
aber heute mach ich weiter
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

NerdGorgon
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 917
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von NerdGorgon » Mi 9. Jan 2019, 09:09

Ich wurstel grade noch an der Tatsache, dass es nun fünf Nadeln gibt, wo Maschen runterrutschen können. Bei vier davon sogar auf zwei Seiten. Dabei habe ich sonst eh den Eindruck, ich stricke viel zu eng. Mit der Nadel kaum ein Durchkommen, aber fallen wollen sie, ts ts ts.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8594
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von adDraconia » Mi 9. Jan 2019, 09:32

Hast du Fimoperlen, Holzperlen oder Korken?
In meinen Anfängen habe ich mir auf das hintere Ende solcher Nadeln eine Art "Maschenstopper" gepappt.
Auch diese kleinen Haargummis oder Zahnspangengummis sind geeignet :;:
Dan können die Maschen nicht mehr so schnell rutschen.
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6158
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von gomi » Mi 9. Jan 2019, 09:49

Oder Du nimmst eine Rundstricknadel und ziehst Schlaufen zwischen den Maschen, wo sonst die nächste SpielNadel wäre
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Feenadine
Viobär
Viobär
Beiträge: 233
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 01:04
Interessen: Stricken, Häkeln und Buchfalten
Wohnort: Linz

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von Feenadine » Fr 11. Jan 2019, 21:20

Ich schließe mich euch gerne beim Socken stricken an wenn ich darf. Bin ironischerweise auch Grad an meinem ersten Paar richtiger Socken dran. Das erste paar damals ohne Ferse ist schon wieder paar Jährchen her. Geschafft hab ich Grad den Schaft der ersten Socke und hab mich heute eingelesen, wie eine Bumerang Ferse geht, an diese wage ich mich nachher. :D

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11373
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von coga1 » Fr 11. Jan 2019, 21:49

Meine letzte Socke hat sich beim Tragen aufgedröselt. Keine Ahnung wie das ging, aber sie hats geschafft - die Spitze ist offen.
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2856
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von Maruschka » Fr 11. Jan 2019, 22:55

Bin bei meiner Socke mit dem Schaft und der Ferse fertig.

Habe dabei eine, für mich, neue Ferse gelernt, die ganz ohne Löcher zu stricken ist. Eine Zunahmeferse.
Kennt sie schon jemand?
Ich glaube das wird meine Lieblingsferse werden.

Beweisfoto
DSC01525.JPG
DSC01525.JPG (86.64 KiB) 25 mal betrachtet

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6158
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von gomi » Sa 12. Jan 2019, 09:06

ich bin noch mitten in beiden Füßen
stricke ja von unten
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Antworten

Zurück zu „Socken“