Mag jemand mit mir Socken stricken?

Sibylle
Himbär
Himbär
Beiträge: 4133
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von Sibylle » Mo 21. Jan 2019, 15:07

GlitziBlingBling hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 11:54
Ist das nicht dehnbar genug?
http://handarbeit.schnugis.net/stricken ... s_001.html
:D:
Den hab ich noch nicht probiert - ich hab' nur "Nadel um 180° drehen" gelesen, mir vorgestellt, was ich wohl anstelle, wenn ich eine der von mir bevorzugten Rundstricknadeln immer wieder um 180° drehe, mich köstlich über das Bild amüsiert und - so als Alternative - eine elastischen rechts-links-Abstrickvariante vorgeschlagen...
(da ist übrigens ein Link https://www.youtube.com/watch?v=hhBWOjATMyI )

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2959
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von Maruschka » Mo 21. Jan 2019, 15:38

gomi, schöne fröhlich bunte Socken hast du da :inlove:

Yoro, ist das Muster mit verschränkten rechten Maschen?
Finde das Muster total klasse :kugelraupe: , habe hier auch eine Anleitung für ähnliches Muster.
Nur, so wie ich rechte Maschen stricke, ist es für mich sehr friemelich verschränkte rechte Maschen in Runden zu stricken.

Bei Gelegenheit versuche ich mal so ein Muster wie ein Zopfmuster zu stricken. Hintergrund glatt links und das Muster rechts.
Mal sehen wie´s aussieht.

Feenadine
Viobär
Viobär
Beiträge: 234
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 01:04
Interessen: Stricken, Häkeln und Buchfalten
Wohnort: Linz

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von Feenadine » Mo 21. Jan 2019, 17:03

Finde die Socken auch schön farbenfroh, und sie sehen so warm aus. :kugelraupe:

Meine Socken sind momentan eher im Hintergrund gerückt, hatte die Tage viel anderes zu tun. ich schicke euch die Tage ein Bild, versprochen. :verlegen:

NerdGorgon
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1106
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von NerdGorgon » Mo 21. Jan 2019, 20:12

Schicke Socken habt ihr da schon vorzuweisen. Yoros Muster sieht richtig elegant aus, und gomi besticht mit Herbstfarben.

Meine eigene dümpelt noch im *hüstel* sehr angefangenen Zustand vor sich hin. Aber ich geb' nicht auf.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6707
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von gomi » Mo 21. Jan 2019, 20:17

Jo, nadel einfach drauf los, das wird schon
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

GlitziBlingBling
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 398
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von GlitziBlingBling » Mo 21. Jan 2019, 23:46

Sibylle hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 15:07
(da ist übrigens ein Link https://www.youtube.com/watch?v=hhBWOjATMyI )
Guck ich mir Morgen an :D: :jap: vielleicht ist's ja das selbe :D:


Edit: ganz vergessen :gacker:
Ich stricke alles! so ab wie in meinem Link beschrieben, auch alles was rund ist. Ich mag diese Starren "Linien" nicht in meinen Stricksachen.
Jede Socke, jede Mütze die ich an der Spitze angefangen habe, ist so abgekettet.
Jedes Halswärmerchen, jede Stulpe, jedes Mitli.
Gehen tut's also - wenn sogar ich es kann :L:
Zuletzt geändert von GlitziBlingBling am Di 22. Jan 2019, 04:58, insgesamt 1-mal geändert.

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4980
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von Yoro » Di 22. Jan 2019, 00:27

danke für den links-abkett-Tip, das versuche ich dann mal.

@Maruschka: es sind Hebemaschen. Der plastische Effekt entsteht, indem man das Muster nur in jeder 2. Reihe strickt (mit der hellen Wolle), bei den Reihen mit der dunklen Farbe werden betreffende Maschen einfach abgehoben.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Feenadine
Viobär
Viobär
Beiträge: 234
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 01:04
Interessen: Stricken, Häkeln und Buchfalten
Wohnort: Linz

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von Feenadine » Mo 18. Feb 2019, 22:35

So, äh, ja...

Zumindest ein fertiges Bildchen. das 1-Socken-Problem hab ich überwunden und so ein paar Socken dauerten Länger als gedacht.

Nicht die Schönsten aber ganz ok, die Farbe ist in Natura deutlich heller. xD

(und ich hab natürlich gleich noch herumexperimentiert beim Stricken...)
Dateianhänge
comp_bfa62abe-9472-41c8-ae7a-ce8276af9708.jpg

GlitziBlingBling
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 398
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Mag jemand mit mir Socken stricken?

Beitrag von GlitziBlingBling » Mo 18. Feb 2019, 23:15

Ich weiss gar nicht was Du hast, die Socken sind wunderschön! :coga1: :applaus: :applaus: :applaus:

Antworten

Zurück zu „Socken“