Perlmuster stricken und Zunahme

Fragen und Probleme die beim stricken auftauchen werden hier gelöst und beantwortet.

Moderator: Yoro

Antworten
Eskalero
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 663
Registriert: Mi 14. Dez 2011, 11:06
Interessen: Von überall a bissi was
Wohnort: Nähe Traunstein

Perlmuster stricken und Zunahme

Beitrag von Eskalero » Fr 13. Jan 2017, 09:04

Hallo Ihr Lieben,
Ich möchte gerne ein Tuch im Perlmuster stricken. Aber ich raffe das mit den Zunahmen nicht. Ich soll in jeder Reihe auf jeder Seite aus 1 Masche 2 machen. Aber wie kriege ich das Muster dann mit den Zunahmen hin? Sorry, stehe gerade auf dem Schlauch.

LG
Eskalero :flowiblue:

zimtzicke
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4421
Registriert: Do 25. Feb 2010, 09:32

Re: Perlmuster stricken und Zunahme

Beitrag von zimtzicke » Fr 13. Jan 2017, 10:56

Wirklich in jeder Reihe, oder eine Reihe mit Zunahmen und die Rückreihe dann einfach drüber stricken?
Ist eigentlich gar nicht so schwer, hab aber grade selber nen Knoten im Hirn und bekomm es nicht erklärt.

zimtzicke
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4421
Registriert: Do 25. Feb 2010, 09:32

Re: Perlmuster stricken und Zunahme

Beitrag von zimtzicke » Fr 13. Jan 2017, 11:10

Ich glaube in der Zunahmereihe machst Du einfach an den beiden Seiten nur die Zunahmen, dazwischen eben das Perlmuster, in der Rückreihe dann weiter in Deinem Perlmuster, müsste eigentlich so aufgehen, vor allem wenn nur vorder- oder nur Rückseite zugenommen wird.

Ganz kleine gemustert wäre es, re-li-re-li.... Rückseite dann ebenso wieder re-li-re-li...wenn nix zugenommen wird.
Mit Zunahmen dann: Randmasche,Zunahme, re-li-re-li---,Zunahme, Randmasche
Dann Rückseite: Randmasche , dann die vorher zugenommene Masche passend zum Muster wieder im Perlmuster stricken, im Beispiel wäre das dann Zunahme links, dann weiter im Muster re-li-re-li.... andere Zunahme auch links stricken, Randmasche

Nächste Reihe dann wieder auf beiden Seiten Zunahmen machen danach folgt das Perlmuster, jetzt: li-re-li-re-li...
Rückreihe dann: Randmasche, vorher zugenommene Masche rechts, dann weiter im Muster li-re-li-re-li... andere zugenommene Masche rechts, Randmasche...

Alle 2 Reihen ändert sich also der Musteranfang mal rechts oder links, in der Folgereihe immer gleich anfangen.

Hab ich das nun verständlich und richtig erklärt? Ich hoffe doch...

Eskalero
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 663
Registriert: Mi 14. Dez 2011, 11:06
Interessen: Von überall a bissi was
Wohnort: Nähe Traunstein

Re: Perlmuster stricken und Zunahme

Beitrag von Eskalero » Fr 13. Jan 2017, 15:53

Vielen Dank Zimtzicke, der Knoten hat sich aufgelöst, jetzt klappt es.

Antworten

Zurück zu „Fragen und Probleme, Antworten und Lösungen“