Seelenwärmer nach Anleitung stricken und keinen Plan

Fragen und Probleme die beim stricken auftauchen werden hier gelöst und beantwortet.

Moderator: Yoro

Antworten
Eskalero
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 663
Registriert: Mi 14. Dez 2011, 11:06
Interessen: Von überall a bissi was
Wohnort: Nähe Traunstein

Seelenwärmer nach Anleitung stricken und keinen Plan

Beitrag von Eskalero » Sa 18. Nov 2017, 23:22

Hallo Ihr lieben Stricklieseln,

ab und an packt mich die Strickwut. Nachdem ich jetzt immer nur Tücher und Schals gestrickt habe, traue ich mich an einen Seelenwärmer. Aber es scheitert schon bei der Anleitung, obwohl ich nur ein einfaches Rechteck stricken muß. Es ist eine Maschenprobe angegeben. 14 M und 26 R = 10×10 cm und schlagen dann 160 Maschen an, stricken dann bis zu einer Gesamthöhe von 100 cm. Damit ich mit meiner Wolle 10x10 cm zusammenbringe, musste ich 33 M und 17 R machen. Ich bin auch nicht die dünnste, habe von den Schultern bis unter den Allerwertesten gemessen, sind 86 cm. Wie rechne ich jetzt aus, wie viele Maschen ich anschlagen muss und wie hoch ich stricken muss, damit das ganze dann auch passend wird? Ich habe einfach überhaupt keinen Durchblick :kopfkratz: , möchte aber gerne so einen Seelenwärmer.

Vielen Dank für Eure Hilfe :liep:

LG
Eskalero

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7629
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Seelenwärmer nach Anleitung stricken und keinen Plan

Beitrag von doro-patch » So 19. Nov 2017, 08:32

Für die Breite sollst du mit dem ursprünglichen Garn 160 Maschen anschlagen.

Also 160 : 14 = 11,42.... das mal 10, das ergibt eine fertige Breite von 114 cm.

Mit deiner Maschenprobe mußt Du die 11,42 mal 33 M = 377 Maschen nehmen. Das ist die Anzahl der Maschen in der Breite.

Und wenn Du deine Körperhöhe von 86 cm nehmen willst, dann mußt Du das mal 1,7 nehmen (weil Du ja 1,7 M auf 1 cm hast) das wären 146 Maschen.

Willst Du bis 100 cm hochstricken, dann mußt Du 170 Maschen hoch stricken.

Ich kenne jetzt die Anleitung nicht, aber die Höhe kannst Du ja bestimmt durch Anlegen während des Strickens auch noch zwischendrin testen.

Was mir allerdings komisch vorkommt ist das Du 33 Maschen in der Breite und nur 17 Maschen in der Höhe hast. Finde ich ein komisches Verhältnis.

Eskalero
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 663
Registriert: Mi 14. Dez 2011, 11:06
Interessen: Von überall a bissi was
Wohnort: Nähe Traunstein

Re: Seelenwärmer nach Anleitung stricken und keinen Plan

Beitrag von Eskalero » So 19. Nov 2017, 11:46

Vielen Dank Doro für Deine Hilfe. Ich habe meine Maschenprobe falsch aufgeschrieben, es sind 34 Reihen in der Höhe. Somit hat sich dieses komische Verhältnis geklärt.

Antworten

Zurück zu „Fragen und Probleme, Antworten und Lösungen“