Schrottadventskalender 2017

Wichteln in der Advent- und Weihnachtszeit

Moderator: Kyu

Antworten
doro-patch
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5564
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Schrottadventskalender 2017

Beitrag von doro-patch » So 26. Mär 2017, 23:08

Nein keine Bange. Dies ist noch kein Anmelde- und Plapperthread!

Ich wollte Euch nur schon mal androhen, das ich dieses Jahr wieder einen Schrottadventskalender ausrufen möchte.

Also kann sich jeder schon mal Gedanken machen, ob er daran Interesse hat. Ihr könnt auch schon hingehen und einfach mal beim aussortieren die ersten Päckchen packen. Und wenns so weit ist, dann ist der Kalender wie von Zauberhand schon fertig. Er soll ja nicht speziell für ein Schnugi gepackt werden.

Die Regeln und was so dabei rausgekommen ist könnt Ihr hier in Ruhe nachlesen.

Viel Spaß beim Entschrotten!

-Kirah-
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 853
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Schrottadventskalender 2017

Beitrag von -Kirah- » So 26. Mär 2017, 23:27

Habe mir das gerade durchgelesen und finde die Idee total toll. Ich müsste allerdings erstmal gucken, ob mein Schrott für 24 Türchen reicht bzw wie viel ich da noch bräuchte.also mir sind da schon gerade einige Dinge im Kopf, die hier so rumfliegen. Mal sehen, aber es ist ja noch viel Zeit.

Ich hab allerdings fragen. Also muss ich dann z.b. bis 10.11. den Adventskalender komplett fertig haben oder wie läuft das? Und dann schicke ich ihn direkt zu meinem Wiki?
Und darf auch Mal was rein, was nicht unbedingt Schrott in meinen Augen ist, wie zb ein total toller Fimostift?

Ich hatte noch mehr Fragen, aber irgendwie sind sie mir entfallen... Naja, ist ja auch noch genug Zeit...
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

doro-patch
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5564
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Schrottadventskalender 2017

Beitrag von doro-patch » Mo 27. Mär 2017, 07:49

-Kirah- hat geschrieben:
So 26. Mär 2017, 23:27
Habe mir das gerade durchgelesen und finde die Idee total toll. Ich müsste allerdings erstmal gucken, ob mein Schrott für 24 Türchen reicht bzw wie viel ich da noch bräuchte.also mir sind da schon gerade einige Dinge im Kopf, die hier so rumfliegen. Mal sehen, aber es ist ja noch viel Zeit.

Ich hab allerdings fragen. Also muss ich dann z.b. bis 10.11. den Adventskalender komplett fertig haben oder wie läuft das? Und dann schicke ich ihn direkt zu meinem Wiki?
Und darf auch Mal was rein, was nicht unbedingt Schrott in meinen Augen ist, wie zb ein total toller Fimostift?

Ich hatte noch mehr Fragen, aber irgendwie sind sie mir entfallen... Naja, ist ja auch noch genug Zeit...
Ein total toller Fimostift darf nicht rein, denn er ist ja kein Schrott und neu gemacht. Wenn es was neu selbstgemachtes ist, dann muß es upcycelt sein.

In den Kalender gehört Bastelschrott - also Bastelmaterialen, die entweder schon etwas abgelagert sind, Fehlkäufe (z. B. aus Versehen zuviel oder doppelt gekauft), Reste 8 (z. B. angefangenes Wollknäuel) oder wenn mal was gekauft wurde um es auszuprobieren, es aber dann doch nicht das richtige war. Wichtig ist, das alles noch verarbeitbar sein soll. (also keine Papierreste vom Ausstanzen, die man nur noch wegschmeissen kann.)

Der Kalender muß bei Anmeldeschluß fertig verschlossen sein. Es muß nur noch der Adressaufkleber drauf.

-Kirah-
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 853
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Schrottadventskalender 2017

Beitrag von -Kirah- » Mo 27. Mär 2017, 07:52

Ok, alles klar. Einiges war mir schon bewusst, aber eben nicht alles.
Wie gesagt, ich guck dann mal
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

MataHari
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6972
Registriert: Do 23. Jul 2009, 11:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schrottadventskalender 2017

Beitrag von MataHari » Mo 27. Mär 2017, 07:55

Ich habe schon seit Januar hier eine Kiste, in die ich Schrott packe, wann immer sich welcher zeigt. :gacker:

doro-patch
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5564
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Schrottadventskalender 2017

Beitrag von doro-patch » Mo 27. Mär 2017, 08:52

MataHari hat geschrieben:
Mo 27. Mär 2017, 07:55
Ich habe schon seit Januar hier eine Kiste, in die ich Schrott packe, wann immer sich welcher zeigt. :gacker:
Brav! :welldone:

mero
Lilabär
Lilabär
Beiträge: 152
Registriert: Di 7. Mär 2017, 09:42
Interessen: Fast alles an Handarbeiten, im Detail Karten basteln, fimolieren, stricken, etc
Wohnort: Langenfeld
Kontaktdaten:

Re: Schrottadventskalender 2017

Beitrag von mero » Mo 27. Mär 2017, 09:14

Das ist eine mega tolle Idee! :applaus: Da mache ich sehr gerne mit! :freufreu:

gomi
Brombär
Brombär
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich brauch mehr Stunden pro Tag
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Schrottadventskalender 2017

Beitrag von gomi » Di 28. Mär 2017, 10:20

Meine kleine schwarze Chefin meint, dass es mein Dachstübchen auch mal nötig hätte, Du weißt, was sie meint....
Ich werde mal entschrotten und zähle dabei mit, bis 24 kann ich.
Hab ich ja sowieso seit eeewig vor, aber nu einen Anlass. DANKE
Gleich muss ich mir erst von Doc die Zeit dafür holen...
:;: Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag :;:
(Sir Charles Chaplin)

Antworten

Zurück zu „Weihnachtszeit-Wichteleien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast