Risikobereitschaft fürs Filzen

gothicflower
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2250
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:50
Interessen: Fimo, Häkeln, Stricken, Spinnen, Schmuck basteln, alles schmelzen was sich schmelzen lässt, Mixed Media und und und
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von gothicflower » Do 18. Apr 2013, 09:58

Zopfen piep einfach :kopfkratz: ach...das sagt jemand der es kann :gg:
"Life is too long to worry and too short to cry!" Johnny Cash

Timberell
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5711
Registriert: Di 5. Okt 2010, 13:33

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von Timberell » Do 18. Apr 2013, 10:17

Joah, hätte ich auch nicht gedacht. Aber bei dem Muster muss man einfach nach sieben Reihen rechts dann drei Maschen auf ne andere Nadel legen vornerum, die nächsten Maschen stricken und dann die von der anderen Nadel.

Piep-einfach!  :gg:

Dauert natürlich bissel länger, da man die Maschen von der Baumstamm-Größe 8 Nadel auf die Baumstamm-Größe 8 Nadelspielnadel fummelt, aber es klappt.  :;:
There Is Treasure Everywhere
Calvin & Hobbes

Timberells GuPus

Timberell
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5711
Registriert: Di 5. Okt 2010, 13:33

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von Timberell » Fr 19. Apr 2013, 20:59

Glaubt mir ja sonst keiner, also Bildbeweise.

Erstes Bild ist die Abbildung, wie es werden soll und zweites Bild mein gestricktes MIT Zöpfen.  :gg: Das grau ist aber heller, nur ist das Licht nachts doof zum knipsen.  :;:

Erstes Bild aus Anleitungsheft "Taschen häkeln, stricken & verfilzen: Neue Modelle in genialen Farben" von Frech-Verlag.
Dateianhänge
zopfen1.jpg
zopfen1.jpg (37.78 KiB) 213 mal betrachtet
zopfen2.jpg
zopfen2.jpg (37.06 KiB) 212 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Timberell am Do 25. Apr 2013, 10:08, insgesamt 1-mal geändert.
There Is Treasure Everywhere
Calvin & Hobbes

Timberells GuPus

Timberell
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5711
Registriert: Di 5. Okt 2010, 13:33

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von Timberell » Mi 24. Apr 2013, 08:16

*schwitz*
Hab jetzt die Maschen für vorne abgekettet, die Maschenfür die Henkel geparkt und stricke an der Klappe weiter. Bissel zum umdenken, denn jetzt sind es ja Reihen und keine Runden mehr. Mal schauen, wie schnell ich fertig bin, ich will doch wissen, wie es nach dem Waschen aussieht und ob es auch schön wird und *seufz*

Überlege, ob ich an der Klappe nicht nen Druckknopf oder so dranmache.
There Is Treasure Everywhere
Calvin & Hobbes

Timberells GuPus

hutmacher
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1652
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 22:28
Interessen: FIMOrigami!
Wohnort: Berlin

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von hutmacher » Mi 24. Apr 2013, 09:47

Hm, ein kleiner Verschluss wäre sicher ganz gut, auf dem Foto sieht es auch bissl locker aus, wie die Klappe da drauf liegt.

Jetzt ist vermutlich zu spät aber ein großer Knopf mit Knopfloch wäre sicher toll gekommen.
-vielleicht sind alle Drachen unseres Lebens Prinzessinnen, die nur darauf warten, uns einmal schön und mutig zu sehen-
Bild

Timberell
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5711
Registriert: Di 5. Okt 2010, 13:33

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von Timberell » Mi 24. Apr 2013, 09:50

Die Klappe hab ich ja noch nicht fertig.  :;:
Kann also noch überlegen. Und selbst wenn die Klappe fertig ist, könnte man noch zwei Ösen für Knöpfe dran häkeln oder zwei Druckknöpfe nach dem Filzen dran machen .. hm, schwere Entscheidung.
There Is Treasure Everywhere
Calvin & Hobbes

Timberells GuPus

hutmacher
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1652
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 22:28
Interessen: FIMOrigami!
Wohnort: Berlin

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von hutmacher » Mi 24. Apr 2013, 10:02

Ah, na dann hast du ja noch die Qual der Wahl  :twisted:
-vielleicht sind alle Drachen unseres Lebens Prinzessinnen, die nur darauf warten, uns einmal schön und mutig zu sehen-
Bild

Timberell
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5711
Registriert: Di 5. Okt 2010, 13:33

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von Timberell » Do 25. Apr 2013, 09:08

Okidoki,

die Taschenklappe ist fertig gestrickt. Nun muss ich nur noch den Henkel fertigen, Boden zusammennähen, Henkel zusammennähen und dann ab in die Waschmaschine.  :;:
There Is Treasure Everywhere
Calvin & Hobbes

Timberells GuPus

Timberell
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5711
Registriert: Di 5. Okt 2010, 13:33

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von Timberell » So 28. Apr 2013, 13:46

Sodalle, meine Filztasche ist fertig

Deswegen hab ich gestern gleich ein neues Projekt angefangen, nämlich Filzpuschen.  :;:
There Is Treasure Everywhere
Calvin & Hobbes

Timberells GuPus

Timberell
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5711
Registriert: Di 5. Okt 2010, 13:33

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von Timberell » Mi 1. Mai 2013, 09:31

*strick, strick, strick*

:nixweiss: :nixweiss: :nixweiss:

Ähhhh .. so langsam bezweifle ich, dass die auf Größe 38 schrumpfen werden die Puschen.
Hier ein Bild vom jetzigen Stand mit Originalsocke rechts oben zum Vergleich. Und nein, das weiße Zeug ist keine Effektwolle sondern Hundehaare, die überall dran pappen.  :rolleyes:
Dateianhänge
filzpuschen.jpg
filzpuschen.jpg (51.26 KiB) 292 mal betrachtet
There Is Treasure Everywhere
Calvin & Hobbes

Timberells GuPus

Timberell
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5711
Registriert: Di 5. Okt 2010, 13:33

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von Timberell » Mi 1. Mai 2013, 18:36

Sie sind in der Waschmaschine.

:panik: :panik: :panik: :panik: :panik: :panik:
There Is Treasure Everywhere
Calvin & Hobbes

Timberells GuPus

hutmacher
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1652
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 22:28
Interessen: FIMOrigami!
Wohnort: Berlin

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von hutmacher » Do 2. Mai 2013, 12:32

Und, und, und??
-vielleicht sind alle Drachen unseres Lebens Prinzessinnen, die nur darauf warten, uns einmal schön und mutig zu sehen-
Bild

gothicflower
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2250
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:50
Interessen: Fimo, Häkeln, Stricken, Spinnen, Schmuck basteln, alles schmelzen was sich schmelzen lässt, Mixed Media und und und
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von gothicflower » Do 2. Mai 2013, 12:39

setz mich mal zu hutmacher und hibble mit
"Life is too long to worry and too short to cry!" Johnny Cash

Timberell
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5711
Registriert: Di 5. Okt 2010, 13:33

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von Timberell » Do 2. Mai 2013, 15:27

Sie sind tatsächlich Größe 38 geworden.  :O_o:

Momentan sind sie mit Plastiktüten ausgestopft beim trocknen, nachdem ich sie an meinen Füßen (die waren doch tatsächlich nen Tick zu klein  :;:) geweitet habe.
There Is Treasure Everywhere
Calvin & Hobbes

Timberells GuPus

Timberell
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5711
Registriert: Di 5. Okt 2010, 13:33

Re: Risikobereitschaft fürs Filzen

Beitrag von Timberell » Mo 6. Mai 2013, 08:13

Sorry, habs bislang nicht geschafft, schöne Bilder zu machen und reinzustellen.
Kuschelig warm sind die Schlappen, aber leider auch rutschig, also muss ich mir mal so Sockstop zeugs besorgen, damits mich damit nich hinhaut.  :;:
There Is Treasure Everywhere
Calvin & Hobbes

Timberells GuPus

Antworten

Zurück zu „Filzen“