Pibsanleitung

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 15636
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Pibsanleitung

Beitrag von Kriss2167 » So 28. Okt 2007, 19:41

Also, nachdem frau sich erstmal Platz auf dem Arbeitstisch  geschaffen hat
geht es an die Arbeit:

    Der Post-it-Block wird auf die Graupappe gelegt und die Umrisse aufgezeichnet.

    Die Umrisse werden nach aussen erweitert, an drei Seiten um 0,5 cm erweitert,
    an einer vierten Seite um 1 cm.  Das ist die Ecke wo nachher der Bleistift seinen Platz findet.
    Ich mache das mit Hilfe eines Geodreiecks.
   
    Ein drittes Stück Pappe wird in der breite des Blockrückens + 0,5 cm und in der Länge der
    beiden anderen Pappen aufgezeichnet. 

    Alle drei Pappen ausschneiden (ich nehme ein Metalllineal und einen Cutter, da die Graupappe
    ganz schön zäh ist!)

Chris


Edit: hier gehts weiter
Dateianhänge
DSC00001.JPG
DSC00001.JPG (30.06 KiB) 1242 mal betrachtet
DSC00002.JPG
DSC00002.JPG (43.96 KiB) 1253 mal betrachtet
DSC00004.JPG
DSC00004.JPG (33.41 KiB) 1247 mal betrachtet
DSC00005.JPG
DSC00005.JPG (37.84 KiB) 1250 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Kriss2167 am So 28. Okt 2007, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 15636
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Kriss2167 » So 28. Okt 2007, 19:51

    Die drei Teile werden zusammen mit einem Tesafilm zusammengelegt.zwischen ihnen
    sollte ein Spalt von 0,2 cm freibleiben. Ich stecke vor dem Positionieren des Tesafilms
    immer mein Lineal dazwischen. Das passt dann schon.

    Die drei Teile auf das gewünschte Stück Tapete legen und den Gesamten Umriss anzeichnen.
    Wieder diesen Umriss vergrößern, diesmal um etwas 2 cm auf jeder Seite. Und ausschneiden.

    Die Pappen in den gezeichneten Kernumriss legen und festkleben. Nach dem trocknen kann
    man den Tesafilm entfernen.

chris
Dateianhänge
DSC00007.JPG
DSC00007.JPG (41.96 KiB) 1247 mal betrachtet
DSC00008.JPG
DSC00008.JPG (37.9 KiB) 1244 mal betrachtet
DSC00009.JPG
DSC00009.JPG (42.41 KiB) 1240 mal betrachtet
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

Tumana

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Tumana » So 28. Okt 2007, 20:13

Aye  :chapeau:
Herzlichen Dank für die tolle Anleitung... wo ist mein Blöckchen mit dem Zeugs bloss.... und einen Bleistift will ich auch machen!
Juhe!  :cheer: :cheer: :cheer:

Trollkoenigin
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6763
Registriert: Di 31. Jul 2007, 23:01
Interessen: ???????? Bunt ist meine Farbe ? ??????
Wohnort: Deutschland

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Trollkoenigin » So 28. Okt 2007, 20:17

Was hab ich verpasst?  :kopfkratz: :kopfkratz: :kopfkratz:

Ich habe keinen blassen Schmmer was ein Pips ist. :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss:
Alles Liebe von Trolli :0)

Tumana

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Tumana » So 28. Okt 2007, 20:21

Post It Book  :D:

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 15636
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Kriss2167 » So 28. Okt 2007, 20:25

  Die Tapete wird an allen vier Ecken schräg abgeschnitten. Nicht zu dicht an der Pappe.
  Was zuviel über ist, wird mit eingeklebt. Die Resttapeten nacheinander gut einkleistern und
  dann in der Reihenfolge innenseitig kleben.  Also erst eine Seite kleistern und dann kleben,
  nächste Seite kleistern und kleben usw.

  Die Innenecken gut mit einem Falzbein an die Pappe drücken. Ebenso sollten die Spalten
  mit einem Falzbein nachgezogen werden, solange die Tapete noch feucht ist.

  Das viert Foto zeigt das bisherige Ergbniss.

Chris
Dateianhänge
DSC00001.JPG
DSC00001.JPG (41.72 KiB) 1230 mal betrachtet
DSC00002.JPG
DSC00002.JPG (43.89 KiB) 1222 mal betrachtet
DSC00003.JPG
DSC00003.JPG (39.55 KiB) 1236 mal betrachtet
DSC00005.JPG
DSC00005.JPG (46.96 KiB) 1216 mal betrachtet
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

mikila
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7506
Registriert: Di 27. Mär 2007, 08:36
Interessen: eure Hexe Befana
Wohnort: Kanton Aargau
Kontaktdaten:

Re: Pibsanleitung

Beitrag von mikila » So 28. Okt 2007, 20:28

uff hoffentlich schaf ich das  :shock: ich werde es mir morgen abend mal ganz ganz genau ansehen  :;: danke chris  :kiss:
Liebe Grüsse Barbara alias mikila  :soso:
Bild

Trollkoenigin
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6763
Registriert: Di 31. Jul 2007, 23:01
Interessen: ???????? Bunt ist meine Farbe ? ??????
Wohnort: Deutschland

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Trollkoenigin » So 28. Okt 2007, 20:31

Ach, so, da ich mich am Tapeten basteln nicht beteidige, ist das an mir vorrüber gegangen.
Alles Liebe von Trolli :0)

Tumana

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Tumana » So 28. Okt 2007, 20:33

Wieso eigentlich nicht Trollilein?

Trollkoenigin
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6763
Registriert: Di 31. Jul 2007, 23:01
Interessen: ???????? Bunt ist meine Farbe ? ??????
Wohnort: Deutschland

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Trollkoenigin » So 28. Okt 2007, 20:35

Keine Tapete, keine Zeit, wann soll ich das denn noch machen..

Ich brauch mehr Hände ..

...oder eine Putzfrau und ein Kindermädchen...
Alles Liebe von Trolli :0)

Tumana

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Tumana » So 28. Okt 2007, 20:35

Lass die Kinder saubermachen  :gg:
Geht auch mit Geschenkpapier  :;:

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 15636
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Kriss2167 » So 28. Okt 2007, 20:37

[quote="Tumana"]
Geht auch mit Geschenkpapier  :;:
[/quote]

oder stoff oder dünnes Leder...eigentlich mit allem was sich vernünftig biegen läßt!!

Chris
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

Trollkoenigin
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6763
Registriert: Di 31. Jul 2007, 23:01
Interessen: ???????? Bunt ist meine Farbe ? ??????
Wohnort: Deutschland

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Trollkoenigin » So 28. Okt 2007, 20:41

Ja ich weiß, waren ja auch bloß ausreden...

Ich weiß nur wirklich nicht, wann ich das alles machen soll, was ich noch machen möchte, und da ich hier schon das Schaaf stricke und an allen 3 Nikolaus/Weihnachtswichteln mitmache weiß ich eh schon nicht mehr wie ich hinterherkommen soll.
Und bevor ich irgendjemandems Geburtstag vergesse, oder jemandem zu bewichteln, mache ich lieber bei weniger Aktionen mit und bekomme die dann auf die Reihe.
Alles Liebe von Trolli :0)

Tumana

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Tumana » So 28. Okt 2007, 20:48

:liep: :liep: :liep: lass Dich nicht hetzen Liebes  :kiss: und wenn Dir etwas zu viel wird dann sag Bescheid, wir haben hier keine Zwänge  :angelino: Hauptsache es geht Dir gut!

Trollkoenigin
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6763
Registriert: Di 31. Jul 2007, 23:01
Interessen: ???????? Bunt ist meine Farbe ? ??????
Wohnort: Deutschland

Re: Pibsanleitung

Beitrag von Trollkoenigin » So 28. Okt 2007, 20:49

Das weiß ich ja, drum sag ich ja warum ich nicht bei allem mitmache.
Aber etwas absagen würde ich auch nicht wollen, ich mach es soooo gerne...

...weil ich Euch alle so doll gerne mag  :liep: :liep: :liep: :liep: :liep:
Alles Liebe von Trolli :0)

Antworten

Zurück zu „Anleitungen Bücher, Hefte, PiBs“