Anleitung: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Antworten
bibosa
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 64
Registriert: Di 29. Mai 2012, 07:36

Anleitung: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von bibosa » So 3. Jun 2012, 14:01

so, hier nun die Anleitung:

Papierstreifen, je 12" (also 30,5 cm) lang und 4 " breit (ca. 10,2 in cm, das darf aber variieren!), und wichtig: man braucht immer ZWEI Streifen dieser Größe aus demselben Papier!

Nun wird zieharmonikaartig gefaltet, und zwar immer mit 1" Abstand voneinander, da ich keinen Scorpal oder sowas habe, hab ich es einfach auf meinem billigen Papierschneider anhand der Einteilung gemacht

wenn beide Streifen fertig gefaltet sind, die Ende per Heißklebepistole miteinander verbinden, die Rosette auf eine Pappscheiben kleiben (ich hab einfach einen Frühstücksflockenkarten zerschnitten), meine erste fertige Rosette stelle ich auch mal hier ein, in die Mitte für die sichtbare Seite muss man halt was aufkleben, da hat man ja ein Loch sozusagen

nachdem ich alle Rosetten in diversen Größen fertig hatte, habe ich quasi eine Unterreihe und eine Oberreihe gebildet und sie an den Stellen, wo sie aufeinanderlagen, mit ordentlich Heißkleber festgepappt, hängt jetzt schon seit März und scheint also zu halten, ich mach mal noch ein Rückseitenfoto dazu


Edit: "Anleitung" im Titel eingefügt
Tumana :D:
Dateianhänge
Tuerkranz verkl 4.JPG
Tuerkranz verkl 4.JPG (54.41 KiB) 502 mal betrachtet
rillenziehen 1.JPG
rillenziehen 1.JPG (24.33 KiB) 512 mal betrachtet
erste rosette 1.JPG
erste rosette 1.JPG (30.17 KiB) 469 mal betrachtet
kranz rueckseite 1.JPG
kranz rueckseite 1.JPG (54.7 KiB) 508 mal betrachtet
Zuletzt geändert von bibosa am Do 7. Jun 2012, 09:12, insgesamt 1-mal geändert.

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18045
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von keltoi » So 3. Jun 2012, 16:50

Huhu Bibosa,

danke für die Anleitung. Ich hoffe, Du bist mir nicht böse, aber hier im Forum ist es nicht gern gesehen, Titel zu editieren - das ist nur erlaubt, wenn man Fehler beheben möchte. Außerdem würde die schöne Anleitung hier total untergehen.
Normalerweise werden Anleitungen separat erstellt (Du kannst hinterher im Thread ja auf die Anleitung verlinken) und dann von einem Moderator oder Admin in das Anleitungsboard verschoben.

Vielleicht kann ein Mod Deinen Anleitungsbeitrag auch abschneiden und dort hin verschieben. Bitte ändere aber auf jeden Fall den Betreff noch. Das ist keine Schikane sondern erleichtert einfach den Mods das Leben ungemein, wenn der selbe Thread nicht immer plötzlich irgendwie anders heißt. Wir sind hier ja eh schon ziemlich groß und einigermaßen unübersichtlich. Da braucht es einfach manchmal etwas strengere Regeln. Ich hoffe, Du verstehst das.

Liebe Grüße
Kelt
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

bibosa
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 64
Registriert: Di 29. Mai 2012, 07:36

Re: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von bibosa » So 3. Jun 2012, 22:58

achso sorry das wusste ich nicht, ich dachte es wäre hilfreich, wenn man schon am Betreff sieht, dass jetzt die Anleitung, nach der gefragt wurde, drin ist - ich hab das gerade nochmal rausgenommen

so eine richtig dolle Anleitung mit allem drum und dran ist es ja nicht, ich denke, für einen Extra-Beitrag ist es nicht exakt genug, lassen wir es lieber so stehen

Nikismami2008
Brombär
Brombär
Beiträge: 3494
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 21:55
Interessen: Probieren geht über studieren
Wohnort: Lahr Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von Nikismami2008 » So 3. Jun 2012, 23:10

Ich find die Anleitung perfekt! Nun nicht für den Türkranz aber ich weis schonmal wie du diese Rosetten gemacht hast. :huguall: Dankeschön! Und ich glaub es wäre cool es in den Anleitungen zu finden.

Titel würde ich dann aber rosettenfalten oder so nennen..  :;:
Bin Fan von madmans [url=http://www.madman-maniac.de/schnugis/] Bildverkleinerer [url]

bibosa
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 64
Registriert: Di 29. Mai 2012, 07:36

Re: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von bibosa » So 3. Jun 2012, 23:24

aaah mir fällt gerade noch was ein: schick sieht es auch aus, wenn man die Streifen vor dem Falten an einer Seite mit einer Bordürenstanze verschönert!

smilymausi83
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5829
Registriert: Do 30. Dez 2010, 09:58
Wohnort: NRW

Re: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von smilymausi83 » So 3. Jun 2012, 23:29

Vielen Lieben Dank für die Ableitung. Wenn ich es nachgemacht habe, zeige ich die Ergebnisse :-)
Lebe heute, lerne von gestern und träume von Morgen.

Tumana

Re: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von Tumana » Mo 4. Jun 2012, 05:57

Ich hab die Anleitung jetzt mal abgetrennt, leider sind einige Bilder zu gross (bitte denk an die teuflische 666: 600x600 Pixel maximum, 60kb schwer maximum :;:) - wenn Du die noch anpassen magst schieb ich es dann zu den Anleitungen :D:

bibosa
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 64
Registriert: Di 29. Mai 2012, 07:36

Re: Anleitung: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von bibosa » Di 5. Jun 2012, 21:28

mach ich morgen! Bin jetzt schon ermüüüüdet  :gg:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18045
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von keltoi » Do 7. Jun 2012, 08:06

Denkst Du bitte noch an die Bildergrößen?
Liebe Grüße
Kelt
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Kröte
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4616
Registriert: Do 24. Sep 2009, 00:14
Wohnort: bei Buxtehude

Re: Anleitung: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von Kröte » Do 7. Jun 2012, 08:48

Ist gut geworden- kann ich mir auch prima für Weihnachtssterne vorstellen.
Ich hatte mal welche aus einem Streifen versucht, aber Deine sehen wesentlich stabiler aus.
Ich habe auch einen Eier....- äh, Gummipunkt :)


- Eulsuse -

bibosa
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 64
Registriert: Di 29. Mai 2012, 07:36

Re: Anleitung: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von bibosa » Do 7. Jun 2012, 09:15

[quote="keltoi"]
Denkst Du bitte noch an die Bildergrößen?
Liebe Grüße
Kelt
[/quote]

oh fein - ich bin ja ein pinkes Schwein! (reimt sich sogar  :lol:) Ich hoffe, ich bleibe recht lange pink, das ist nämlich meine bevorzugte Farbe

so Keltoi, ich war brav und hab die Bildgrößen alle angepasst und extra noch zweimal drübergeschaut, jetzt stimmt es wohl!

Soll ich noch, wie oben vorgeschlagen, den titel ändern oder ergänzen wegen "Papierrosetten"? Da war doch was, dass man das nicht soll?

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18045
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von keltoi » Do 7. Jun 2012, 09:21

Huhu,

danke fürs Verkleinern. :liep: Nein, lass bitte den Titel genau so, wie er ist. :)

Liebe Grüße
Kelt
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Tumana

Re: Anleitung: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von Tumana » Do 7. Jun 2012, 09:50

Danke fürs anpassen :kiss:
Merci kelt für Deine Hilfe :kiss:

bibosa
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 64
Registriert: Di 29. Mai 2012, 07:36

Re: Anleitung: Türkranz, gefaltet aus Scrappapier

Beitrag von bibosa » Do 7. Jun 2012, 23:42

[quote="bibosa"]
[quote="keltoi"]
[/quote]

oh fein - ich bin ja ein pinkes Schwein! (reimt sich sogar  :lol:) Ich hoffe, ich bleibe recht lange pink, das ist nämlich meine bevorzugte Farbe

[/quote]

ich lach mich schlapp, wieso hab ich einen Teddy mit einem Schwein verwechselt???  :shock: :lol: :lol: :lol:

Antworten

Zurück zu „Anleitungen Falten & Knicken“