Folienstau im Laminiergerät

Der Maschinen- und Hardwarepark
Antworten
Tumana

Folienstau im Laminiergerät

Beitrag von Tumana » Mo 26. Okt 2015, 20:29

Alle Laminiergeräte wiiiiiiiedäääär, gibt's einen Folienstau *sing*

Nicht nur dass das ABS nix bringt weil nur Visitenkartegrösse, nein! Ich hab's nicht mal wirklich gecheckt und noch mehr Folien hinterhergeschickt :#: :ohnm8:
Es ist vom Lidl, ein United Office A3 Laminiergerät.
Ich habe drei Schrauben gefunden und diese auch schon rausgeschraubt.
Und jetzt geht das Ding eben immer noch nicht auf :grrr:

Hat das schon mal wer erfolgreich aufgemacht so ein Teil vom Lidl?

Schon das zweite das ich schrotte :grrr:
Dabei dachte ich, ich sei jetzt erwachsen und sowas passiert mir nimmer :dontknow:

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9196
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Folienstau im Laminiergerät

Beitrag von Kugelraupe » Di 27. Okt 2015, 07:08

Drah di net um der Laminator geht um...sing träller flöt!

Da ich keine Laminator habe kann ich nicht mitreden :nein:
Aber meine Beileid ausprechen, das geht :(keks:

Tumana

Re: Folienstau im Laminiergerät

Beitrag von Tumana » Di 27. Okt 2015, 13:31

Ich glaube fast ich habe ihn getötet gestern :verlegen:
Oder sagen wir es so: falls mein Schatz die gestauten Folien rauskriegt, bin ich mir dennochnicht sicher ob ich das Teil nochmals am Strom anschliessen möchte. Und es wird nicht seine Schuld sein :freddy:

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4613
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Folienstau im Laminiergerät

Beitrag von Yoro » Di 27. Okt 2015, 13:38

ich sehe schon, das ist ein Fall für meine patentierte Spezialbehandlung:
Fluchen, toben, das Teil wüst beschimpfen, an die Wand schmeißen, bißchen drauf rumtrampeln und schließlich mit einem wohlgezielten Tritt in die Tonne für den Wertstoffhof befördern. :devil: :gg:

Aber im Ernst, wenn du der Sache nicht mehr traust, hau ihn lieber gleich weiter und hol dir einen neuen, der kostet zum Glück ja nicht die Welt. Mit Strom und kaputten Elektroteilen geht man besser keine Risiken ein!
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

Tumana

Re: Folienstau im Laminiergerät

Beitrag von Tumana » Di 27. Okt 2015, 14:55

Ich bin eher der Typ ganz still gucken und langsam auseinanderreissen :freddy:

Ja das ist so, da hast Du absolut Recht; ich bin da auch eher lieber zu vorsichtig.

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16009
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Folienstau im Laminiergerät

Beitrag von Kriss2167 » Di 27. Okt 2015, 16:49

Och ich bin der Typ, ist eh kaputt, kann ich nicht noch kaputter machen. Und dann alles aufschrauben, aufdrücken
und aufbrechen was geht und schauen, was da übrig ist.

Natürlich nur, wenn das Gerät nicht mehr am Strom hängt.

Mach mal ein Bild von den Innereinen von so einem Ding. Bitte.

Antworten

Zurück zu „Werkzeuge & Hilfsmittel“