Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Zangen, Quetschperlen und Kalotten: Alles rund um das wichtige Zubehör und Werkzeug
Antworten
Tumana

Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von Tumana » So 26. Aug 2007, 20:16

Ich hab mal wieder zugeschlagen  :gg: und jetzt hab ich von denen da (Ihr seht ich bemühe mich den Perlen etwas besseres zu bieten  :!:) und weiss nicht wie genau man die verwendet. Dass da Perlen drankommen ist mir klar - aber wie? Bleibt die Öse einfach so? Ist das schön?
Hilferuf an die Schmuckler hier...  :vache:
Dateianhänge
kettelstift.jpg
kettelstift.jpg (18.64 KiB) 279 mal betrachtet

Leporella
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2339
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 16:20
Interessen: Et kütt, wie et kütt ...
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von Leporella » So 26. Aug 2007, 20:18

würde wirklich gerne mit Wissen strotzen - aber da hab´ ich keine Ahnng von - sorry  :shock:
Mit internetten -GuPu- Grüßen
Leporella
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an.

tinko
Himbär
Himbär
Beiträge: 4214
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 00:28
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von tinko » So 26. Aug 2007, 20:27

:gg: tumana ich wollte auch schon so einen hilferuf losschreien :gg: seit gestern hab ich auch sowas :gg: und quetschperlen :gg: und alles nur wegen königstochter :gg:
Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts.
F.Hebel

mikila
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7506
Registriert: Di 27. Mär 2007, 08:36
Interessen: eure Hexe Befana
Wohnort: Kanton Aargau
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von mikila » So 26. Aug 2007, 20:29

jap den bogen kannst du so lassen... dann die perle und oben wieder biegen  :gg: siehe  das bild von perlas kette  :gg: perla hat einfach noch gekaufte perlen unten und oben am fimostück aufgesteckt  :;: :;: es sieht dann ein wenig luxuriöser aus  :gg:

oder meine uhr
Dateianhänge
perla.jpg
perla.jpg (5.79 KiB) 279 mal betrachtet
Liebe Grüsse Barbara alias mikila  :soso:
Bild

mikila
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7506
Registriert: Di 27. Mär 2007, 08:36
Interessen: eure Hexe Befana
Wohnort: Kanton Aargau
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von mikila » So 26. Aug 2007, 20:31

übrigens kettelstifte gibts in diversen grössen  :gg: :gg:

und tinko quetschperlen sind toll aber vorsichtig zu behandeln  :gg: :gg:
Liebe Grüsse Barbara alias mikila  :soso:
Bild

Tumana

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von Tumana » So 26. Aug 2007, 21:01

Dann lässt man das einfach so... hmmmmmm... na gut, ich versuch's einfach mal, vielen Dank für die Hilfe  :kiss:

mikila
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7506
Registriert: Di 27. Mär 2007, 08:36
Interessen: eure Hexe Befana
Wohnort: Kanton Aargau
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von mikila » So 26. Aug 2007, 21:03

je nach dem kannst du die öse auch ein wenig öffnen und eine kleine perle reinhängen oder sie mit einem ring dazwischen befestigen  :gg:

es gibt viele möglichkeiten  :;: :;:
Liebe Grüsse Barbara alias mikila  :soso:
Bild

Hilda

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von Hilda » So 26. Aug 2007, 21:06

Tumanalinchen.... was machst Du da? *neigierigbin

Dein Kettelstift ist ja seeeehr groß :O_o: oder nicht :rolleyes:

mikila
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7506
Registriert: Di 27. Mär 2007, 08:36
Interessen: eure Hexe Befana
Wohnort: Kanton Aargau
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von mikila » So 26. Aug 2007, 21:07

ja er ist gross
ich habe für die uhr etwa diese grösse genommen  :gg: aber sie macht sicher etwas tolles damit  :gg:
Liebe Grüsse Barbara alias mikila  :soso:
Bild

Tumana

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von Tumana » So 26. Aug 2007, 21:10

Ich hab die Dinger sehr sehr günstig bekommen  :nixweiss: und ich will schon lange eine Kette selber machen, im Style von einem Bettlerarmband... aber ich habe ehrlich noch keine genaue Vorstellung.

Hilda

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von Hilda » So 26. Aug 2007, 21:12

Bettelarmband....... schöööööön. Da bin ich gespannt wie ein Flitzebogen :lol:

Tumana

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von Tumana » So 26. Aug 2007, 21:18

Ich auch  :hihihi: :hihihi: :hihihi:

tinko
Himbär
Himbär
Beiträge: 4214
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 00:28
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von tinko » So 26. Aug 2007, 21:27

:lol: ich krieg mich gar nicht ein :lol: tumalinchen, weißt du was ich gestern gekauft hab :?:  :gg: ein heftchen mit anleitung für bettelarmbänder :prust: :prust: :prust: :prust: :prust: :gakker: :gakker: :gakker: :gakker: :gakker:
Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts.
F.Hebel

mikila
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7506
Registriert: Di 27. Mär 2007, 08:36
Interessen: eure Hexe Befana
Wohnort: Kanton Aargau
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Kettelstifte - und nun?

Beitrag von mikila » So 26. Aug 2007, 21:39

ihr seit einfach spitze  :gg: :gg: :gg: :gg: :gg: :gg: :gg: :gg:
Liebe Grüsse Barbara alias mikila  :soso:
Bild

Antworten

Zurück zu „Schmuck, Draht & Perlen - Werkzeug und Zubehör“