Schmuckband

Zangen, Quetschperlen und Kalotten: Alles rund um das wichtige Zubehör und Werkzeug
Antworten
Nora
Weissbär
Weissbär
Beiträge: 6
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 21:56

Schmuckband

Beitrag von Nora » Mo 26. Mär 2012, 21:01

Ich hab keine Ahnung und würde gerne von euch wissen, was ihr am liebsten für Schmuckband benutz.
Also ich stelle mir sowas in der Art vor:
http://www.schmuck-juwelier.com/schmuck ... 07442x.jpg
Was ist am Besten?
Ich habe die Erfahrung mit Lederband gemacht, dass es schnell oll aussieht - richtig, oder hab ich was falsch gemacht?
Was ist mit Baumwollband?
Was genau ist Kauschuckband? Ist das für Ketten (also längere) geeignet, oder ist das zu steif?
Was gibt es sonst noch?

Danke für eure Hilfe und schon mal sorry, falls ich hier falsch bin  :;:

Vrennü
Himbär
Himbär
Beiträge: 3676
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 19:53
Interessen: Huhu! <3
Kontaktdaten:

Re: Schmuckband

Beitrag von Vrennü » Mo 26. Mär 2012, 21:10

Ich glaube, es kommt seeeeehr auf die Qualität des jeweiligen Bandes an. Ich kaufe meistens Baumwollband, das tut, als wäre es Leder (ist billiger), aber die letzten Bänder, die ich bekommen habe, sind nicht so der Bringer... Sind so flache und sollen Wildlederimitat sein, fransen leider aus und eines ist mir auch schon gerissen  :shock: mit dem runden Baumwollband habe ich bessere Erfahrungen gemacht. Kautschukband habe ich noch keines gekauft, das mag ich aber nicht so gerne, ist halt so fest und daher wirklich nur für kürzere Ketten geeignet.
Ansonsten gibt's noch Angelschnur und eben Metallkettchen. Zu Ersterer hätte ich mal eine Frage an die Profis: Welche Dicke nehmt ihr da denn?
Schaut mal! Ich habe auch einen Gummipunkt :D

Eressea

Re: Schmuckband

Beitrag von Eressea » Mo 26. Mär 2012, 21:18

Ich nehm bei Angelschnur zum Fädeln 0.25
0.5 ist schon wieder zu dick, da kommt man meißt nicht zweimal durch die Perle.

Wenn es dicker sein darf, würde auch Kumihino-Kordel gehen :;:
(Hab ich das jetzt richtig geschrieben?!)

Antworten

Zurück zu „Schmuck, Draht & Perlen - Werkzeug und Zubehör“