mein erstes eigenes Lippenbalsam-Rezept

Seifen selber machen? Ja klar!
destinydamon
Zombär
Zombär
Beiträge: 19239
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 15:12
Interessen: Sherlock Soapes

Re: mein erstes eigenes Lippenbalsam-Rezept

Beitrag von destinydamon » Mi 23. Jan 2013, 13:43

Nein, kannst benutzen! BEi Seife deswegen weil mit LAUGE gerührt wird. Danach ist das Gefäß eben ein Seifengefäß...
Wachs etc. kannst machen worin du magst, nur nicht im Plastikdippen!

Goodie

Re: mein erstes eigenes Lippenbalsam-Rezept

Beitrag von Goodie » Mi 23. Jan 2013, 13:45

Oh Super, dann muss ich da ja erstmal nur die Zutaten kaufen und nicht auch noch Werkzeug!
Danke desti! :liep:

Goodie

Re: mein erstes eigenes Lippenbalsam-Rezept

Beitrag von Goodie » Mi 23. Jan 2013, 13:56

Jetzt wird's zwar langsam peinlich, aber ich muss nochmal was fragen:
Mandelbutter hab ich in der behawe-liste nicht gefunden, kann ich stattdessen kakaobutter nehmen? Und wenn ja, raffiniert oder unraffininiert?

destinydamon
Zombär
Zombär
Beiträge: 19239
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 15:12
Interessen: Sherlock Soapes

Re: mein erstes eigenes Lippenbalsam-Rezept

Beitrag von destinydamon » Mi 23. Jan 2013, 14:42

Wieso issen des peinlich? :liep:
Klar, kannst fast immer die Buttern untereinander tauschen!

coga1
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10812
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: mein erstes eigenes Lippenbalsam-Rezept

Beitrag von coga1 » Mi 23. Jan 2013, 15:12

Heiß auswaschen beseitigt das Wachs ;)

Da kommt ja keine Lauge ins Spiel, also kannst du das ohne weiteres weiterverwenden (hab zumindest ich so gemacht :gg:)

Und mein Allererstes Testobjekt war ...... drei mal darfst du raten....






















ganz genau dieses Rezept hier :D
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

coga1
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10812
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: mein erstes eigenes Lippenbalsam-Rezept

Beitrag von coga1 » Mi 23. Jan 2013, 15:15

[quote="Goodie"]
Jetzt wird's zwar langsam peinlich, aber ich muss nochmal was fragen:
Mandelbutter hab ich in der behawe-liste nicht gefunden, kann ich stattdessen kakaobutter nehmen? Und wenn ja, raffiniert oder unraffininiert?
[/quote]

Und ich hab noch einen Geheimtipp für dich: schau dir Seite Naturschönheit an - die sind in Österreich daheim und haben deswegen geringere Versandkosten :liep:

wenn dus bis 2.2. aushältst könnt ich dir aber auch die Zutaten mitbringen für den ersten Versuch!
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Goodie

Re: mein erstes eigenes Lippenbalsam-Rezept

Beitrag von Goodie » Mi 23. Jan 2013, 16:19

Danke coga, das ist lieb - an der Geduld soll's nicht scheitern, bei einer Bestellung warte ich auch :;:
Wegen dem Shop muss ich noch genauer schauen. Beim ersten drübergucken scheint er teurer zu sein als behawe, mal rechnen, ob der Versand das ausgleicht. :)

coga1
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10812
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: mein erstes eigenes Lippenbalsam-Rezept

Beitrag von coga1 » Mi 23. Jan 2013, 16:56

Ich bestell ganz gern da - es geht recht flott und wenn sich Fragen auftun - anrufen und die Dame erklärt super nett und toll ;)
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Antworten

Zurück zu „Beautyrezepte & Anleitungen“