Das Chaos kann beginnen

Diskutieren, plappern und erzählen soviel Ihr wollt - solange die Netiquette respektiert wird.
Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5737
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von Pet Cat » So 7. Apr 2019, 12:57

Das sieht schön geräumig aus. Mit was für einem Tool hast Du das gemacht? Kann das auch nicht rechte Winkel? Unser Wohnzimmer hat einen stumpfen Winkel und beim Einrichten wäre so ein Tool praktisch.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Pywi
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2079
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 06:36
Interessen: Multikultibasteltanti
Wohnort: Teneriffa
Kontaktdaten:

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von Pywi » So 7. Apr 2019, 13:34

Es heißt Keyplan 3D. Ist fü IPad. Weiß nicht ob es für andere Tablets auch geht. Noch habe ich nicht alle Möglichkeiten ausprobiert, aber ich bin total begeistert.

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5737
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von Pet Cat » Mo 8. Apr 2019, 17:47

Danke, ich guck's mir mal an.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Pywi
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2079
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 06:36
Interessen: Multikultibasteltanti
Wohnort: Teneriffa
Kontaktdaten:

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von Pywi » Fr 10. Mai 2019, 21:44

Noch 51 Tage bis Abreise. Erste Hürde, ich kann kein Bankkonto eröffnen ohne persönlich da zu sein. Muss ich also als erstes erledigen wenn wir ankommen, damit meine Rente auf dem richtigen Konto landet.
Erste Panne: unser vermeintlicher Interessent unseres Hauses ist abgesprungen. Also haben wir unser Haus noch nicht verkauft. Es steigt so langsam Panik auf, denn wir brauchen den Erlös des Hauses fürs neue Haus. :panik:
Aber sonst läuft alles nach Plan.
Ich habe mich schon x mal geärgert, weil ich etwas gebraucht hätte, das schon eingepackt ist.
Unsere Mobiltrans-Expertin hat uns gesagt, dass es nicht reicht, wenn eine Kiste mit Bastelmaterial angeschrieben ist, es müsse schon konkreter sein wegen dem Zoll. Mann o Mann, das heisst alle Kisten öffnen und genauer anschreiben.
Um ein Auto als Umzugsgut zu deklarieren, muss es innert 2! Wochen umgeschrieben werden. Wie alle wissen, mahlen spanische Mühlen sehr langsam. Die haben das absichtlich so eng bemessen, damit sie dennoch Steuern erheben können. Wir werden uns also beeilen müssen und uns schon jetzt beim spanischen Tüff anmelden. Dafür brauchen wir x Formulare, die aber schon unterwegs sind. Phu, wenn das so weiter geht, werde ich noch kirre. :panik:
Aber sonst läuft alles nach Plan.
Die Pensionskassengelder werden erst frei, wenn wir die Abmeldung der Gemeinde haben, diese jedoch bekommt man nur ganz kurz vor der Abreise. Und für die Einwanderung sollte jeder von uns so um die 6000€ auf dem Konto haben. Oh mann, das wird eng...
Aber sonst läuft alles nach Plan.
Die Krankenkassen Zusatzversicherung möchte die Prämien gleich für ein Jahr haben, da es sonst Probleme bei der Einwanderung geben könnte. Öhm ja... noch ein Posten, der nicht auf dem Budget stand.
Aber sonst läuft alles nach Plan.
Egal, irgendwie werden wir das Kind schaukeln, bevor wir verschaukelt sind.
Drückt uns die Daumen, dass unser Plan trotzdem irgendwie planmässig abläuft.

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4522
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von Sibylle » Sa 11. Mai 2019, 09:07

:o

OK - ich drück ganz fest!
Und Kater und HuG drücken auch mit.

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5737
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von Pet Cat » Sa 11. Mai 2019, 13:10

:write: Wenn Ihr damit durch seid, könnt Ihr einen Auswanderungsratgeber schreiben.
:liep: Haltet durch, es wird alles gut, weil Ihr es wollt.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

criollo
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 13:27

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von criollo » Mi 15. Mai 2019, 15:48

Ja, Auswandern ist spannend :mosh: Aber ihr scheint ja recht gut informiert und vorbereitet zu sein. :jap:

Pywi
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2079
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 06:36
Interessen: Multikultibasteltanti
Wohnort: Teneriffa
Kontaktdaten:

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von Pywi » Di 11. Jun 2019, 20:33

Leute, ihr glaubt gar nicht, wie happy ich bin. Wir konnten unser Haus an ein ganz nettes Pärchen verkaufen, das ziemlich genauso farbig denkt wie mein Brummbär und ich.
Ein riesiger Stein ist mir vom Herzen geplumpst. Jetzt wird doch echt noch alles nach Plan laufen.
Ich tauche jetzt wieder in meine Kisten und in das Packpapier.
Melde mich wieder von Teneriffa.....

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18397
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von keltoi » Mi 12. Jun 2019, 07:27

Ooooh, das ist super! :happyjump:

Gute Reise Ihr Lieben!
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Josy
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4387
Registriert: Di 9. Mär 2010, 07:34
Wohnort: Kiel

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von Josy » Mi 12. Jun 2019, 14:57

Juhhhuuu Pywi, läuft bei dir :cheer: :cheer: :cheer:
Liebe Grüße
Janine

Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat!

Mach´s wie die Möwe - scheiß drauf!

Meine GuPus

Pywi
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2079
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 06:36
Interessen: Multikultibasteltanti
Wohnort: Teneriffa
Kontaktdaten:

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von Pywi » Do 13. Jun 2019, 21:11

Das Warum?

Immer wieder werde ich gefragt, warum wir auswandern. Nun da gibt es mehrere Antworten. In erster Linie wegen dem Klima. Wer weiss, wie die Fibromyalgie mich plagt, weiss auch, dass die Wetterwechsel, die gerade jetzt sehr heftig sind mich richtig bettlägerig machen können. Wir waren jetzt schon in jeder Jahreszeit auf Teneriffa und ich hatte nie solche Schmerzen wie hier in der Schweiz. Ich konnte sogar stundenlang laufen und überhaupt geht es mir am Meer einfach besser.

Dann kommt der Beruf meines Brummbären. Ich glaube, 35 Jahre Schichtdienst im öffentlichen Verkehr sind genug. Nicht umsonst sind statistisch gesehen Chauffeure im ÖV am meisten krank. Nicht allein die unregelmässigen Schlafenszeiten, sondern auch der Stress mit den Fahrzeiten und den Erwartungen der Kunden, die leider oft nicht synchron sind.

Ja und dann ein Grund, der auch nicht ausser Acht gelassen werden darf, ist die Tatsache, dass wir einfach noch etwas leben wollen. Und das im Hier und Jetzt. Was nützt es uns, wenn wir viel Geld sparen können und dafür dann krank und zerschlissen sind. Seit ich den Krebs hatte, weiss ich wie wertvoll das Leben ist. Vor allem, ich weiss, wie schnell es enden kann. Und würde mein Leben nur noch ein Jahr dauern, ich würde trotzdem auswandern auf unsere Insel, nach der ich richtig heimweh habe. Ja, vielleicht sind wir einfach Aussteiger. Aussteiger aus dem Stress und der Hektik des schweizerischen normalen Leben. Mañana wird unser Lebensmotto, sobald wir uns auf Teneriffa eingelebt haben.

Einige werden jetzt vielleicht den Kopf schütteln, einige werden es nicht verstehen und einige werden sich mit uns freuen. Ich hoffe, die meisten gehören zu den Letzteren.

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18397
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von keltoi » Fr 14. Jun 2019, 06:47

Liebe Pywi, wer darüber den Kopf schüttelt hat mindestens eine Sache nicht verstanden: Nämlich, dass es ihn absolut NICHTS angeht!
Außerdem müsst Ihr Euch absolut nicht rechtfertigen. Ihr kennt die Insel, Ihr liebt sie, Ihr wollt dort sein. Das reicht doch schon vollkommen aus!
Ihr habt Euch hervorragend informiert und vorbereitet und wisst, was auf Euch zu kommt. Und Spanien ist ja jetzt nicht irgendein Entwicklungsland, in dem es keine medizinische Versorgung gibt. Ihr werdet also bestens versorgt sein. Trotzdem ist Auswandern ein ziemlicher Schritt. Ich bewundere Euren Mut, Euer Durchhaltevermögen und Euer strukturiertes Vorgehen. Ich hab schon Auswanderergeschichten gesehen, da war das alles ein totales Chaos, weil keiner sich anscheinend ausreichend informiert hat. Ihr habt diesen Fehler nicht gemacht, also bleibt doch für jeden Außenstehenden nur ein zu tun: Daumen drücken und mit freuen. Und genau das tue ich!
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7324
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von gomi » Fr 14. Jun 2019, 07:24

Da schließe ich mich an!
Ihr tut, was Euch gut tut!
Ihr wohnt da, wo es Euch gut tut und gefällt!
Das ist wichtig und sonst nix!
Zeit und Gesundheit ist unwiederbringlich!

Ich freue mich für euch und mit euch!
Macht euch eine laaaange guuuute Zeit

PS: vielleicht kommt da ja eine ganz neue Kreativerei zum Vorschein ;-)
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4522
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von Sibylle » Fr 14. Jun 2019, 09:05

Also, ich wundere mich da gar nicht drüber. Ihr habt einen Platz gefunden, an dem Eure Herzen Wurzeln geschlagen haben, und wollt jetzt auch den Rest Eurer Körper da hin haben - verständlich (wie sieht sowas denn auch aus - da das Herz und hier der Rest...).
Ich würde nicht auswandern wollen, aber das liegt daran, daß ich meine Wurzeln tief im berliner Pflaster versenkt habe und schon nach 'ner Woche Urlaub anfange, Heimweh zu bekommen.

Ich wundere mich nur über angehende Auswanderer wie meine Schwiegerfreundin, die jetzt tatsächlich nach Paraguay auswandern will. War noch nie da, kann kein Wort Spanisch und will mit einem Mann da hin, mit dem sie nicht in einer Wohnung wohnen kann - dabei ist das eigentlich eine recht intelligente Frau :kopfkratz: :nixweiss:

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16453
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Das Chaos kann beginnen

Beitrag von Kriss2167 » Fr 14. Jun 2019, 10:31

Ich finde auch, ihr macht es genau richtig. Das ist der Ort den ihr liebt und wo es Euch beiden gut geht. Das ist doch das Wichtigste und *piieep* auf die die das nicht verstehen.

Antworten

Zurück zu „Community - Klatsch & Tratsch“