Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Diskutieren, plappern und erzählen soviel Ihr wollt - solange die Netiquette respektiert wird.
Sibylle
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4920
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Sibylle » Mi 30. Okt 2019, 21:46

Pet Cat hat geschrieben:
Mi 30. Okt 2019, 19:54
Guckst Du hier, so günstig, da hast Du auch noch Möbelkaufgeld übrig.
DAS ist ja mal wirklich günstig - zumal der Möbelkauf auf Anfang nächsten Jahres verschoben wurde. Dieses Jahr ist nix mehr mit Monteuren für den Küchenaufbau und wir haben noch genug Spaß mit den "restlichen" Win-7-Rechnern bei Kunden - also wird's nur 'ne neue Spülmaschine und eine winzige Wegwerfspüle...

Jolande
Viobär
Viobär
Beiträge: 287
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 20:39
Interessen: Fimo, Karten

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Jolande » Mi 30. Okt 2019, 22:29

Schöne Farben, Tumana, die würden mir auch gefallen. Wofür? Sie gefallen halt - so ist das als Schnugi :gg:
(ich habe auch schon so ähnliche, vielleicht mach ich auch mal mehr damit außer ausprobieren ;D )

Fimo mit Ledereffekt habe ich auch schon gesehen, aber noch im Laden gelassen. Ich bin gespannt, was du daraus machst - würde dir ja gerne eine Tüte Zeit dafür schenken...

GlitziBlingBling
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 930
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von GlitziBlingBling » Do 31. Okt 2019, 09:03

Pet Cat hat geschrieben:
Mi 30. Okt 2019, 18:27
:#: das ist ja geschäftsschädigend, ts,ts,ts, sollten sich doch freuen.
Wir sind "Randgrüppeler" :gacker: und als Kunden nicht wirklich attrakativ.
Weil wir exakt wissen was wir wollen und durchaus nach Preis einkaufen, nicht nach Verkäufer.
Wir kennen uns gut aus und lassen uns nicht vertrösten mit etwas anderem.
Das ist mühsam :nixweiss: Plus ist das Online-Angebot überwältigend.

"Mein" Bastelladen (der ist halt im Einkaufscenter darum "mein") ist ein so gutes schlechtes Beispiel :nixweiss:
Hat von Marke X Produkt Y fünf Farben.
Es gibt aber 24, eigentlich.
Ich kaufe die fünf Farben (überteuert natürlich) weil ich die lokalen Läden durchaus zu unterstützen bereit bin, finde die Farben ganz brauchbar für diverse Projekte und frage nach dem Rest (ja wir wollen ALLE Farben!) - nö gibt's nicht weil EIN Gelbton sollte ja wohl reichen!!!! mit leicht vorwurfsvollen Ton, natürlich.
Ade merci...
Das ist sehr normal, so kenne ich das.
Ich LIEBE onlineshopping! :addore:

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6063
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Pet Cat » Do 31. Okt 2019, 16:59

Hihi, so ähnlich ist es in Köln auch. "Mein" Laden vor Ort hatte von Fimo Leather eigentlich vier Farben, aber zwei waren ausverkauft. Nur noch grau und türkis waren da. Kosten €2,89 pro 57 g - ich hätte sagenhaften Rabatt von 0,09 € auf die Kundenkarte bekommen.
Tja, online gab's das 57 g Päckchen für 1,66 € - Ratet mal wo ich gekauft habe.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

NerdGorgon
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von NerdGorgon » Do 31. Okt 2019, 19:47

Das ist noch gar nix. Der Bastelladen vor Ort hier verlangt pro Fimopäckchen €3,30. Und sowas Ausgefallenes wie Leather gibbet da nicht mal.
Muß aber fairerweise dazusagen, dass wahrscheinlich einfach die Ladenmieten zu hoch sind, um als kleiner Laden konkurrenzfähig zu bleiben. Die Dame im nahegelegenen Wollgeschäft hat mir vor 'nem knappen Jahr mal erzählt, dass sie schon längst hätte schließen müssen, hätte sie das Haus nicht von ihren Eltern geerbt.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Miezi
Viobär
Viobär
Beiträge: 345
Registriert: Di 22. Okt 2019, 18:03
Interessen: fummeln, basteln, werkeln, lesen, Computer...., manchmal bissel Sport
Wohnort: Weimar

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Miezi » Fr 1. Nov 2019, 16:43

Anmerkung 2019-11-01 163440.jpg
Anmerkung 2019-11-01 163440.jpg (34.63 KiB) 127 mal betrachtet
boehh - ich könnte im Dreieck springen - danke, danke, danke für diesen super Action-Tip :huguall:
6 Stanzen mit Stempel
1 reine Stanze
3 reine Stempel
2 Präge +Stanze
1 reine Präge
1 Präge plus Farbstempel
1 Glitzi (Blingbling :gg: )
1 Diamond Tape
1 präge +Stempel
1 DIN A4 buntes Papier (für Untergründe)
1 Papierschneider (nur Ersatz, falls der richtige schlapp macht)
1 Locherstanzer

naaaaaa, wie findet ihr meine Ausbeute? Das wäre im Internetz mein Ruin geworden :ohnm8:
Liebe Grüße aus der grünen Mitte Deutschlands :huguall:

GlitziBlingBling
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 930
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von GlitziBlingBling » Fr 1. Nov 2019, 16:45

Miezi hat geschrieben:
Fr 1. Nov 2019, 16:43
(nur Ersatz, falls der richtige schlapp macht)
Wir haben Dich :borg:

Bravoooooo :applaus: :applaus: :applaus:
Super gebeutet hast Du! :cheer: :cheer: :cheer:

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5229
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Yoro » Fr 1. Nov 2019, 17:19

Miezi, super Beute und Gratulation zur erfolgreichen Actionmarkt - Infizierung :gakker: :gg: . Wirst sehen, ab sofort kannst du an keiner dieser Fillialen mehr vorbeigehen, und Umwege von ~ Kilometern sind plötzlich auch kein Thema mehr :cheer:. Das Schnugis hier hat halt ein paar Nebenwirkungen :angelino: :;: .

Von wegen online-shopping: Ich liebe das mittlerweile auch. Wenn online so ein Teil 1/3 billiger ist, man aus der gesamten Farbpalette auswählen kann, dann oft noch extra Rabatt kriegt und die ganze Aktion auch problemlos nachts um eins stattfinden kann, sind das leider alles Argumente, bei denen der Einzelhandel den Kürzeren zieht.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

NerdGorgon
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von NerdGorgon » Fr 1. Nov 2019, 17:59

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Infizierung und tollen Beute! :gg:
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6063
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Pet Cat » Fr 1. Nov 2019, 21:47

Mein lieber Scholli, Du warst ja total bescheiden, oder war der Gang mit den Bastelmaterialien leergekauft als Du ankamst?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Sibylle
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4920
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Sibylle » Fr 1. Nov 2019, 23:18

Das ist nur der erste Versuch - wenn man noch nicht an die Preise gewöhnt ist...
Beim zweiten Mal fällt dann "...und das noch und das und jenes nehm ich auch noch mit..." leichter :gacker:
Gratuliere zur Beute!

NerdGorgon
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von NerdGorgon » Fr 1. Nov 2019, 23:25

Ich tippe auf leer gekauft. Mein erster Besuch dort war jedenfalls deutlich umfangreicher. Aber vielleicht will Miezi sich ja auch einfach immer wieder was Schönes gönnen, und deshalb nicht gleich alles auf einmal.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Miezi
Viobär
Viobär
Beiträge: 345
Registriert: Di 22. Okt 2019, 18:03
Interessen: fummeln, basteln, werkeln, lesen, Computer...., manchmal bissel Sport
Wohnort: Weimar

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Miezi » Sa 2. Nov 2019, 10:49

Nö, bei weitem nicht leer gekauft- aber das, was ich haben wollte ( online waren Weihnachtskugeln abgebildet) das gab es natürlich nicht. Und auf Anfrage hieß es: davon hatten wir nur eine Handvoll :;: - ist ja klar, das was niemand braucht liegt in Massen rum.

Und erst mal bissel Bescheidenheit an den Tag legen schadet gar nüscht - Liebling war doch dabei :verlegen:

Im nächsten Jahr liegt unser nächster Campingplatz quasi "nur um die Ecke" - ich glaube, da komme ich dann mit dem Rad hin :cheer: :cheer: und daaaaaaannnnnn :happyjump:
Liebe Grüße aus der grünen Mitte Deutschlands :huguall:

Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3284
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Maruschka » Sa 2. Nov 2019, 11:34

.......braucht ihr ein Anhänger :gacker:

Miezi
Viobär
Viobär
Beiträge: 345
Registriert: Di 22. Okt 2019, 18:03
Interessen: fummeln, basteln, werkeln, lesen, Computer...., manchmal bissel Sport
Wohnort: Weimar

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Miezi » Sa 2. Nov 2019, 11:51

lach - ich habe Rucksack, hinten Korb drauf und da passt große Tasche rein :gg:
Liebe Grüße aus der grünen Mitte Deutschlands :huguall:

Antworten

Zurück zu „Community - Klatsch & Tratsch“