gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Zwiebelei und andere Farbsuppen

Moderator: Ronja

gomi
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11014
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von gomi »

es kribbelte mich schon ewig in den Fingern - nu hab ich's gewagt
2021 09 09 Färben 01.jpg
2021 09 09 Färben 01.jpg (23 KiB) 128 mal betrachtet
ich sammele seit anno Schnee diese trockenen Zwiebelschalen, Schatz guckt schon ganz irritiert
2021 09 09 Färben 02.jpg
2021 09 09 Färben 02.jpg (16.51 KiB) 128 mal betrachtet
ich hab sie Freitag in einen großen Topf geworfen und unter Wasser gezoppt (Schüssel und volles Einmachglas drauf!)
2021 09 13 Färben 03.jpg
2021 09 13 Färben 03.jpg (29.39 KiB) 128 mal betrachtet
schon in kalt und ganz frisch wird das Wasser buhuhnt!
2021 09 13 Färben 04.jpg
2021 09 13 Färben 04.jpg (11.58 KiB) 128 mal betrachtet
dann, Montag, den Rest der Schalen mit dazu und 1,5h köcheln lassen
2021 09 13 Färben 05.jpg
2021 09 13 Färben 05.jpg (53.68 KiB) 128 mal betrachtet
mein Selbstgespinnst
2021 09 13 Färben 06.jpg
2021 09 13 Färben 06.jpg (47.43 KiB) 128 mal betrachtet
160g Merino
2021 09 13 Färben 07.jpg
2021 09 13 Färben 07.jpg (30.65 KiB) 128 mal betrachtet
köchelt im Alaun ( KaliumAluminiumSulfat)
2021 09 13 Färben 08.jpg
2021 09 13 Färben 08.jpg (19.76 KiB) 128 mal betrachtet
Schalen sind fertig
2021 09 13 Färben 09.jpg
2021 09 13 Färben 09.jpg (29.33 KiB) 128 mal betrachtet
Garn im Säckchen
2021 09 13 Färben 10.jpg
2021 09 13 Färben 10.jpg (15.73 KiB) 128 mal betrachtet
Garn im Säckchen im ZwiebelBlubberBad
-----
ok, in der Vorschrift steht, die Schalen ins Säckchen packen,
aber ich denke mir, ich kann auch das Garn einsacken und auf die Zwiebelschalen packen
wenn das nachher fertig geköchelt hat, kommt das ganze wieder auf Tablett in den Stall zum Abkühlen
morgen weirde ich das Garn dann im Shampoo baden und trocknen, dann gibt es auch neue Fotos
Bild
„Frauen und Katzen werden tun, was sie wollen, und Männer und Hunde sollten sich entspannen und sich daran gewöhnen.“
Robert Anson Heinlein US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller 1907 - 1988
GlitziBlingBling
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2844
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von GlitziBlingBling »

:cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:
Maruschka
Himbär
Himbär
Beiträge: 3750
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von Maruschka »

Ich sammle auch Zwiebelschalen für den gleichen Zweck.
Bin auf Dein Ergebnis gespannt.
gomi
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11014
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von gomi »

Hm, das ist aber ein dunkles Gelb
ist shampooniert und darf im Schatten trocknen
ist shampooniert und darf im Schatten trocknen
ob ich das Knäuel erbeutetes Garn noch zum Strang haspele, beize und in die immer noch tiefdunkle ZwiebelSchalenSuppe werfe?!
Bild
„Frauen und Katzen werden tun, was sie wollen, und Männer und Hunde sollten sich entspannen und sich daran gewöhnen.“
Robert Anson Heinlein US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller 1907 - 1988
doro-patch
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9774
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von doro-patch »

Das ist ja schon eher ein kräftiges Orange aber ein schönes.

Ich habe bei vielen Anleitungen für Naturfärbereien gelesen das mehrere Züge gefärbt werden. Wobei die nachfolgenden Züge meistens heller werden wie der erste. Ist bestimmt ein interessantes Experiment. Daher setze ich mich mal aufs Beobachterbänkchen.
Lauser
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7943
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: - Wolle - Spinnen - Karten -
Wohnort: Bayern

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von Lauser »

Das sieht sehr schön und interessant aus :jap:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest
:sun:
keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 20469
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von keltoi »

schööööön! Und rote Zwiebelschalen machen übrigens ein ganz tolles Grün!
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest
Sibylle
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6810
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von Sibylle »

Was für eine schöne Farbe!
gomi
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11014
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von gomi »

Ich hab ja noch ein bisschen Garn und Alaun
Da mach ich morgen noch mal bissl bunt
Der Topf mit den Zwiebelschalen ist noch da.
Bild
„Frauen und Katzen werden tun, was sie wollen, und Männer und Hunde sollten sich entspannen und sich daran gewöhnen.“
Robert Anson Heinlein US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller 1907 - 1988
Maruschka
Himbär
Himbär
Beiträge: 3750
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von Maruschka »

WOW, bin von Deinem Ergebnis begeistert.
Wie viel Zwiebelschalen hast Du genommen?
Und auf die zweite Färbung bin ich auch schon gespannt.
doro-patch
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9774
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von doro-patch »

Maruschka hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 00:43 WOW, bin von Deinem Ergebnis begeistert.
Wie viel Zwiebelschalen hast Du genommen?
Und auf die zweite Färbung bin ich auch schon gespannt.
Kannst ja schonmal mit dem Sammeln anfangen. Irgendwann wollten wir ja auch nochmal mit Naturfarben färben. (wenn halt der ganze Coronarummel vorbei ist.)
Maruschka
Himbär
Himbär
Beiträge: 3750
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von Maruschka »

@ doro: bin ja schon am sammeln. Aber, wie Du weisst, essen wir recht wenig Zwiebeln.
Wird noch eine Weile dauern, bis ich genug habe.
Aber ich werden mal rum fragen, vielleicht finde ich jemanden, der für mich mit sammelt.
gomi
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11014
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von gomi »

Der Topf fasst etwa 7l und war voller trockener Schalen. Aber das waren vom Gewicht her nicht viel. In der Anleitung steht 200g Schale auf 100g Wolle. Das hab ich knapp erreicht. Es war eine Einkaufstasche voll. Aber in der Flotte ist noch so viel Farbe....
Bild
„Frauen und Katzen werden tun, was sie wollen, und Männer und Hunde sollten sich entspannen und sich daran gewöhnen.“
Robert Anson Heinlein US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller 1907 - 1988
Pet Cat
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8140
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von Pet Cat »

keltoi hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 18:37 schööööön! Und rote Zwiebelschalen machen übrigens ein ganz tolles Grün!
Oh, interessant :bling: , aber nix für gomi.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
doro-patch
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9774
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: gomi färbt Merino mit Zwiebelschalen

Beitrag von doro-patch »

Maruschka hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 00:52 @ doro: bin ja schon am sammeln. Aber, wie Du weisst, essen wir recht wenig Zwiebeln.
Wird noch eine Weile dauern, bis ich genug habe.
Aber ich werden mal rum fragen, vielleicht finde ich jemanden, der für mich mit sammelt.
Ich hab auch schon ein paar gesammelt. Vielleicht haben wir einiges zusammen bis wir uns dann mal treffen.

Im Nachbargrundstück vom Pfarrhaus steht ein alter Walnussbaum, da bin ich am überlegen ob ich mir da Walnussschalen sammle und auf dem Balkon trockne. Das müßte zum Färben eigentlich auch gehen.
Antworten

Zurück zu „Wolle färben mit natürlichen Stoffen“