2. Versuch mit Ostereierfarben

Sewo-Color, Ashford, Ostereierfarben und andere buntelige Mittelchen

Moderator: Ronja

Keinhirtamadl
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2062
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:27

2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von Keinhirtamadl » Mo 20. Mai 2013, 21:00

So, da ich ja von Morgana letztes Jahr 2 Stränge geschenkt bekam, habe ich jetzt den einen gebuntelt.

Bin garnicht zufrieden, die Farben liefen da ineinander wo sie nicht sollten, in der Mitte ist die Farbe blass, menno. Dafür habe ich dieses mal ans fixieren gedacht hihi. Jetzt soll der Strang erst mal trocknen, dann mache ich Bild.
Das Glück ist immer da, nur manchmal verreist es für kurze Zeit. Meines macht gerade eine Weltreise.
:fish:

Trollkoenigin
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6763
Registriert: Di 31. Jul 2007, 23:01
Interessen: ???????? Bunt ist meine Farbe ? ??????
Wohnort: Deutschland

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von Trollkoenigin » Mo 20. Mai 2013, 22:05

Manchmal gibt das die ganz besonderen Effekte, sowohl wo die Farbe inneinander läuft, aöls auch die Weißen Stellen :)
Alles Liebe von Trolli :0)

gothicflower
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2250
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:50
Interessen: Fimo, Häkeln, Stricken, Spinnen, Schmuck basteln, alles schmelzen was sich schmelzen lässt, Mixed Media und und und
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von gothicflower » Di 21. Mai 2013, 09:46

ich drück dir die Daumen dass es doch noch was geworden ist was du dir so vorgestellt hast! Verstrickt sieht es manchmal dann gar nicht mehr schlimm sondern superschick aus!!! und manch einer stellt sich halb auf den Kopf um das hinzukriegen dass es innen noch heller ist :gg:
"Life is too long to worry and too short to cry!" Johnny Cash

Keinhirtamadl
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2062
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:27

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von Keinhirtamadl » Di 21. Mai 2013, 12:05

So nun habe ich mal Bildchen gemacht, so schlecht schauts net aus :), aber bissle enttäuscht bin ich trotzdem.
Dateianhänge
Färbung von Hinten.JPG
Färbung von Hinten.JPG (9.32 KiB) 284 mal betrachtet
Färbung von vorne.JPG
Färbung von vorne.JPG (9.25 KiB) 274 mal betrachtet
Strang hinten.JPG
Strang hinten.JPG (30.11 KiB) 273 mal betrachtet
Strang vorne.JPG
Strang vorne.JPG (29.88 KiB) 276 mal betrachtet
Das Glück ist immer da, nur manchmal verreist es für kurze Zeit. Meines macht gerade eine Weltreise.
:fish:

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8565
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von adDraconia » Di 21. Mai 2013, 12:09

Kannst du mir mal erklären..wo genau jetzt das Problem ist :kopfkratz:

Die sieht doch wundervoll aus :inlove:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Tinie Lloyd
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2454
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:39
Wohnort: bei Freiburg

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von Tinie Lloyd » Di 21. Mai 2013, 12:11

Also wenn du ihn nicht willst, ich nehm ihn :;:
Ever tried, ever failed.
No matter.
Try again.
Fail again.
Fail better.

Keinhirtamadl
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2062
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:27

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von Keinhirtamadl » Di 21. Mai 2013, 12:18

Naja vermutlich weil ich mir das so im Hirn anders gedacht habe :) und wenns dann nicht wird, ist man bissle enttäuscht.

Aber heute buntel ich noch nen anderen Strang mal sehn ob es da besser wird :)
Das Glück ist immer da, nur manchmal verreist es für kurze Zeit. Meines macht gerade eine Weltreise.
:fish:

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von Janisx » Di 21. Mai 2013, 12:36

Oh, ich finde ihn auch wunderschön. :inlove:

Vielleicht lässt du ihn mal ein paar Tage unbeobachtet in einer Ecke liegen, dann gefällt er dir bestimmt auch richtig. :)
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

gothicflower
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2250
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:50
Interessen: Fimo, Häkeln, Stricken, Spinnen, Schmuck basteln, alles schmelzen was sich schmelzen lässt, Mixed Media und und und
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von gothicflower » Di 21. Mai 2013, 14:30

Regenbogenwollstrangadoptionszentrale Gothicflower hat geöffnet :gg: der ist doch wunderwunderschööööön :inlove: :inlove: :inlove:
"Life is too long to worry and too short to cry!" Johnny Cash

nordicat
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 695
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 22:13
Wohnort: Unterfranken

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von nordicat » Di 21. Mai 2013, 14:43

Mir gefällt er auch, besonders die im Bild rechte Seite mit den Gelb-Tönen, die sich mit Rot und Grün vermischt haben!  :inlove:

Edith meinte, ich sollte vielleicht noch sagen, dass ich das Bild "Strang hinten" meine. :;:
Zuletzt geändert von nordicat am Di 21. Mai 2013, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
“Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.â€

Mela
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5940
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 09:54
Interessen: Hat die Tier-modellier-und-beplüsch-Sucht!

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von Mela » Di 21. Mai 2013, 15:32

Superschön bunt!  :inlove: :inlove:
"Transformation is not a future event, it is a present activity." Jillian Michaels

Keinhirtamadl
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2062
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:27

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von Keinhirtamadl » So 26. Mai 2013, 01:27

Sodele und nochmal gebuntelt. Erst den Strang mühselig abgewickelt und dann wieder gewickelt war dann ungefähr der doppelte Umfang des Strangs. Dann habe ich 3 Farben im Original genommen rot, gelb und orange und damit 3 Zipfel gefärbt. Nun habe ich gemischt gelb und grün, wollte ein schönes hellgrün haben. Dann gemischt orange etwas grün und ein bisschen blau, ich wollte ein schönes sattes moosgrün. 3. Zwischenfarbe sollte ein schönes warmes lila werden, also zu rot noch blau gemischt. Und nun seht selbst was aus meinem Versuch wurde :D
Dateianhänge
k-Bunt1.JPG
k-Bunt1.JPG (20.99 KiB) 250 mal betrachtet
k-Bunt2.JPG
k-Bunt2.JPG (27.1 KiB) 259 mal betrachtet
Das Glück ist immer da, nur manchmal verreist es für kurze Zeit. Meines macht gerade eine Weltreise.
:fish:

Keinhirtamadl
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2062
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:27

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von Keinhirtamadl » So 16. Jun 2013, 00:12

So die 1. Wolle habe ich angestrickt, also mir gefällt das Gestrickte besser als als die Wolle. Die 2. Wolle habe ich auch schon angestrickt, von der muß ich noch Bilder machen, gefällt mir erinnert mich total an die 70er Jahre :).
Dateianhänge
k-M5111529.JPG
k-M5111529.JPG (18.83 KiB) 325 mal betrachtet
Das Glück ist immer da, nur manchmal verreist es für kurze Zeit. Meines macht gerade eine Weltreise.
:fish:

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8565
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von adDraconia » So 16. Jun 2013, 00:39

:inlove:
Dein gestricktes sieht traumhaft aus!
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Eressea

Re: 2. Versuch mit Ostereierfarben

Beitrag von Eressea » So 16. Jun 2013, 10:05

Wirklich wunderschön!! Jetzt fällt mir auch ein, was ich gestern vergessen hab..
Wolle kaufen :stampf:

Antworten

Zurück zu „Wolle färben mit Fertigprodukten“