Wolle färben mit Llongueras Haarfarbe - toll!

Moderator: Ronja

Antworten
canaria
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 534
Registriert: Do 22. Sep 2011, 21:07
Interessen: kanarisches Reise-Schnugi ;)
Wohnort: Isla de La Palma

Wolle färben mit Llongueras Haarfarbe - toll!

Beitrag von canaria »

Also, ich war da neulich im Supermarkt ohne Lesebrille und es war ein bisschen dunkel in der Haarfarbenecke: prompt hab' ich die falsche Farbe erwischt. Statt kupferrot auberginenviolett  :evil: Da habe ich mich an Tumanas Färbeversuch mit Haarfarbe erinnert  :ja: Geht prima: Farbe anmischen, 50 g Wolle im Strang und 50 gr Wolle im Knäuel mit der Flüssigkeit gut vermanschen und eine Stunde einwirken lassen. Dann mit Schampoo auswaschen, Weichspüler (den beigelegten) 10 Minuten einwirken lassen, gut ausspülen, trocknen. Die Strangwolle (auf dem Bild noch im Knäuel) ist total einheitlich violett, die Knäuelwolle (hier schon im Strang) ist hell und dunkel meliert, wunderschön.
Aber ich bin doch froh, dass mich mir die Farbe nicht ins Haar geschmiert habe  :gg:
Dateianhänge
lila Haarfarbe.jpg
lila Haarfarbe.jpg (56.66 KiB) 354 mal betrachtet
Tumana

Re: Wolle färben mit Llongueras Haarfarbe - toll!

Beitrag von Tumana »

:applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: ich mag Aubergine :ja:
Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9770
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Wolle färben mit Llongueras Haarfarbe - toll!

Beitrag von Kugelraupe »

Uih!

Das hat sein sollen das du deine Lesebrille nicht dabei hattest :gg:

Könnten wir sonst hier das tolle Ergebnis bestaunen?

:applaus: :applaus: :applaus:
gothicflower
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2249
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:50
Interessen: Fimo, Häkeln, Stricken, Spinnen, Schmuck basteln, alles schmelzen was sich schmelzen lässt, Mixed Media und und und
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wolle färben mit Llongueras Haarfarbe - toll!

Beitrag von gothicflower »

hab ich auch mal mit ner rötlichen Färbung probiert - erst war es ein wunderschönes helles rosa - tja dann hatte ich es aber scheinbar zu lange drin - und es war ein hässliches matschebraun geworden - örks

da ist dein Versuch schon viel viel schöner!!! Gut dass du dich vergriffen hast :kugelraupe:
"Life is too long to worry and too short to cry!" Johnny Cash
Antworten

Zurück zu „Experimentelle Wollfärbereien“