Cinni wurde reich beschenkt

Threads die nicht in Vergessenheit geraten sollten ;-)
Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: Cinni wurde reich beschenkt

Beitrag von Chihiro » Fr 23. Aug 2013, 19:50

Dein Mann ist ja selbst ein totales Kreativchen! Ist jetzt lieb gemeint, gell.

Du wurdest wirklich genial toll beschenkt!  :inlove: Besonders gespannt bin ich auch auf die Embossingpüderchen. Was haben die denn Besonderes?
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 15638
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Cinni wurde reich beschenkt

Beitrag von Kriss2167 » Fr 23. Aug 2013, 20:23

Johhhh, Dein Mann ist wirklich süß!

Und die Geschenke sind toll!
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cinni wurde reich beschenkt

Beitrag von Cinni » Fr 23. Aug 2013, 21:19

Chihiro: das ist grober und hat nicht nur das Embossingpulver selber drin sondern noch andere Glitzerpartikel/Farbpartikel. Ich kann das schwer beschrieben. Habe das aber auf anderen Karten gesehen und war hin und weg.

Ja mein Mann ist echt toll. Er weiß, dass ich es mag, wenn es schön eingepackt ist. Er gibt sich jedes Jahr wieder Mühe. Seit ein paar Jahren bekommt er es auch immer wieder toll hin. Bin richtig stolz auf ihn!

Ich bearbeite gleich die Fotos vom Geschenk meiner Schwiegereltern. Das von meiner Schwester habe ich net geknipst. Das war "Kohle" und weil ich mir lieber Blumenzwiebeln gewünscht habe, gab es Blumenzwiebeln (Krokusse) und eine Pflanze, Die musste ich aber aus der Folie befreien. Kann das net ertragen wenn so ein Pflänzchen in Folie steckt, darum ist da kein Bild gemacht wurden.

Wenn ich euch die Fotos gleich zeige, erzähle ich euch auch bissl vom Tag.

Edit:

So nun 2 Bilder. Wieder Bastelkram ;-) Erkennt man alles, oder? Wer was wissen möchte:nur raus damit! Aso, den Blumenstrauß von den Schwiegereltern habe ich noch net geknipst, es ist jetzt zu dunkel dafür.
Dateianhänge
geb13k.jpg
geb13k.jpg (43.4 KiB) 177 mal betrachtet
geb13l.jpg
geb13l.jpg (57.23 KiB) 182 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Cinni am Fr 23. Aug 2013, 21:39, insgesamt 1-mal geändert.

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: Cinni wurde reich beschenkt

Beitrag von Chihiro » Fr 23. Aug 2013, 22:01

[quote="Cinni"]
Chihiro: das ist grober und hat nicht nur das Embossingpulver selber drin sondern noch andere Glitzerpartikel/Farbpartikel. Ich kann das schwer beschrieben. Habe das aber auf anderen Karten gesehen und war hin und weg.

[/quote]

Aahhh danke! Möchte ich unbedingt mal sehen wenn Dus verabeitest, ja?!
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cinni wurde reich beschenkt

Beitrag von Cinni » Fr 23. Aug 2013, 22:10

Nun bissl was zum Tag. Kurz nach 14 Uhr klingeln an der Tür. Es waren die Schwiegereltern!!! Ich war noch net umgezogen und der Tisch war auch net gedeckt. Zu Hause laufe ich in Schlumperklamotten herum. Die Katzen machen mir immer mal wieder Löcher in die Kleidung, darum ziehe ich da net das gute Zeug an. Ich schnell ins Schlafzimmer gestürmt, bevor sie mich so sehen und umgezogen. Das war das einzige mal das ich bissl Stress hatte. Ansonsten war der Tag einfach nur schön! Schön gemütlich BB-Torte und Obst gegessen und Kaffee getrunken. Schön gequatscht und Geschenke ausgepackt ;-) Kurz vor 18 Uhr dann los Richtung Restaurant. Als wir ankamen, bog auch gerade meine Schwester um die Ecke- perfektes Timing! Begrüßung - Geschenkübergabe  :gg: :gg: und rein ging es. Wir waren noch nie in dem Restaurant, ich wollte aber schon seit Jahren mal hin. Mein Mann hatte nur Bedenken ob es da nicht entweder zu nobel ist oder zu abgedreht ;-) Es ist ein Italienisches Restaurant- heißt "Don Giovanni" Da gibt es sicher ne Menge mit dem Namen, aber sicher ist keines so wie das aufgebaut. Es ist einfach ein Traum! Man kann in 4 verschiedenen Umgebungen platz nehmen. Eine Lounge, Pizzaria, Wintergarten oder Sommergarten.

Wir wurden in den Wintergarten gesetzt. Das BILD aus dem Netz bringt es nicht wirklich rüber, wie es dort ist. Wir saßen neben dem Herrn. Man sieht noch die Stühle gleich vorne. Erst ist es als ob man in einem Gewächshaus sitzt. Die Luft ist warm und feucht. Aber daran gewöhnt man sich total schnell. Mann hat dann eher das Gefühl irgendwo in Italien auf einem Markt zu sitzen und dort mit Freunden zu essen. Es war laut, aber nicht zu laut. Es ist echt schwer zu beschreiben. Aber ich habe mich total wohl gefühlt, trotz der vielen Menschen, denn es war jeder Tisch besetzt. Wenn man keine Reservierung hatte, musste man warten. Aber das lohnt sich wirklich. Das Essen war soooooooooooooo gut! Portionen viel und wirklich sooooooooooooooooooooo gut!!!!! Ich hatte eine Tomatensuppe als Vorspeise, die hat noch richtig nach Tomate geschmeckt, nicht nach irgendwelchen Fertigprodukten. Als Hauptgang Gnocchi  mit Schweinesteaks in Gorgonzola Soße. Ich sag euch ein Traum. Ich habe es net geschafft! Die anderen haben sich gefreut, besonders meine Schwester, die hat dann meinen Teller bekommen ;-) Durfte aufessen. *kicher* Eigentlich war ich super voll, aber ein Tiramisu musste noch sein. Wenn schon, denn schon. Das beste was ich je gegessen habe!!!!!!!!!!!! Nicht aufgeweicht, aber auch net trocken, nicht zu süß, aber auch nicht zu herb. Es war einfach genau richtig. Ich wollte dann gar net gehen. Hätte da noch Stunden einfach nur sitzen können und die Stimmung genießen. Aber ich bin dann doch mit den anderen mit. Sooooooooo voll war ich schon lange net mehr. Es war wirklich richtig richtig toll dort und die Preise waren auch ok. Wir müssen also net am Hungertuch nagen, die nächsten Monate. Preis/Leistung eine glatte 1+  Wer mal hier in der Stadt ist, der sollte wirklich al dort hingehen, es lohnt sich wirklich!
Zuletzt geändert von Cinni am Fr 23. Aug 2013, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cinni wurde reich beschenkt

Beitrag von Cinni » Mo 26. Aug 2013, 16:44

Heute habe ich mir noch 4 Copic Stifte und einen Nachfüller gekauft. Morgen geht es zu Ikea da wird der Rest Geburtstagsgeld ausgegeben.  :red:

irrwicht79
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1987
Registriert: Do 28. Okt 2010, 11:30

Re: Cinni wurde reich beschenkt

Beitrag von irrwicht79 » Di 27. Aug 2013, 09:07

:O_o: Oh da bist du ja wirklich reich beschenkt worden, wünsch dir ganz ganz viel Spaß
damit.


irrwicht

Antworten

Zurück zu „Pinnwand“