alte Schätze....

Antworten
Miezi
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 706
Registriert: Di 22. Okt 2019, 18:03
Interessen: fummeln, basteln, werkeln, lesen, Computer...., manchmal bissel Sport
Wohnort: Weimar

alte Schätze....

Beitrag von Miezi » Mi 18. Dez 2019, 18:14

.... ausgekramt - ist ja schließlich Weihnachten

vor einigen Jahren in Annaberg Buchholz haben wir uns einen Schwibbogen gekauft, in dem im Innenteil (mittels doppeltem Bogen) eine geklöppelte Spitze eingehängt werden kann. Da ich aber immer noch nicht klöppeln kann - seuffz :dontknow: - habe ich dann eben damals die Seiffener Kirche gestickt- sind zwar für meine jetzigen Verhältnisse "Riesenkreuze" - aber es gibt ja immer Veränderungen :sehnix: . Die Vorlage der Kirche, die Sänger und die Tanne sind aus einer älteren Anchor-Vorlage - die Kerzen hatte ich frei erfunden - da war ja nüscht dabei :cheer:
bogen.jpg
bogen.jpg (38.22 KiB) 799 mal betrachtet
Liebe Grüße aus der grünen Mitte Deutschlands :huguall:

Janisx
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5038
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: alte Schätze....

Beitrag von Janisx » Mi 18. Dez 2019, 21:14

Schön. :coga1:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

creadiva59
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2095
Registriert: Di 16. Aug 2011, 20:56
Wohnort: Hilden

Re: alte Schätze....

Beitrag von creadiva59 » Mi 18. Dez 2019, 22:02

Sehr schön. :inlove:
Ja, das sind Riesenstiche, schäme Dich. :pscht:

Das sind Kurrendesänger, oder? Ich habe ganz kleine aus Holz, die stehen in jedem Advent auf dem Tisch. Ich mag die Sachen aus dem Erzgebirge sehr.

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7314
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: alte Schätze....

Beitrag von Ronja » Do 19. Dez 2019, 21:18

Och, das ist aber wirklich schön!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Deichkatze
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1196
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: alte Schätze....

Beitrag von Deichkatze » Fr 20. Dez 2019, 08:49

Das sieht toll aus! :inlove:

Genau dieses Motiv hat meine Mama immer als Holzfiguren auf der Fensterbank stehen!
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

Miezi
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 706
Registriert: Di 22. Okt 2019, 18:03
Interessen: fummeln, basteln, werkeln, lesen, Computer...., manchmal bissel Sport
Wohnort: Weimar

Re: alte Schätze....

Beitrag von Miezi » Fr 20. Dez 2019, 10:39

danke für eurer Lob - und ja, ich habe auch noch aus Kindertagen diese Sänger als richtige Figuren... , ebenfalls aus dem Erzgebirge - aber vielleicht werden die in diesem Jahr auf dem Weg nach Bethlehem singen....
- auf dem Rand des Bogens stehen kleine geschnitzte Rehe.... und ein so ein kleiner Spanbaum ist noch übrig
Liebe Grüße aus der grünen Mitte Deutschlands :huguall:

GlitziBlingBling
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2092
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: alte Schätze....

Beitrag von GlitziBlingBling » Fr 20. Dez 2019, 17:39

Das ist gestickt?!? Boah! :o :addore:

Antworten

Zurück zu „Sticken“