Effektivstes Putzmittel für rohe Betonböden?

Antworten
Alpenrose

Effektivstes Putzmittel für rohe Betonböden?

Beitrag von Alpenrose » Di 29. Mär 2011, 08:50

Mit welchem Putzmittel schrubbt man eigentlich am effektivsten rohe Betonböden? :helpp:
Irgendwie komm ich mit Allzweckreiniger nicht wirklich an mein gewünschtes Ziel.

Taleo
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 124
Registriert: Di 11. Jan 2011, 10:18
Interessen: KreaKids

Re: Effektivstes Putzmittel für rohe Betonböden?

Beitrag von Taleo » Di 29. Mär 2011, 09:35

Hallo Alpi,

ich würde es mal mit Schmierseife und "Schrubber" oder Fegbürste versuchen.
Ich glaube um die Fegbürste kommst du beim Betonboden nicht rum.
Hast du viel Betonboden?
Wir haben im Keller Beton und in der Waschküche hatten wir. doch da haben wir eine spezielle Farbe auftragen lassen, die Wasserabweisend ist.
Ist somit auch praktischer zum Putzen. Keller fege ich mit Schrubber und Schmierseife.
Kinder lernen duch be-greifen! Also lassen wir sie greifen!    :stricksel:

abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14747
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Effektivstes Putzmittel für rohe Betonböden?

Beitrag von abc » Di 29. Mär 2011, 15:05

Ich habe mir für meine Betonsteine im Garten und den kleinen Balkon Gehwegplattenreiniger aus dem Gartenmarkt gekauft. Damit und mit einer Bürste werden die Steine und die Treppe gut sauber. Für den Boden tuts sicher auch ein Schrubber.
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte

Alpenrose

Re: Effektivstes Putzmittel für rohe Betonböden?

Beitrag von Alpenrose » Di 29. Mär 2011, 19:02

Oh Danke abc :*: das ist eine sehr gute Idee!
Geh morgen eh in den Baumarkt.

Antworten

Zurück zu „Alles sauber!“