Alte Schraubgläser

Kreativität ideal verstaut! Ideen, Tipps & Tricks zum Ordnung schaffen und halten
Antworten
Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9374
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Alte Schraubgläser

Beitrag von Kugelraupe » Do 8. Sep 2016, 10:13

Mir war das jetzt zu doof diese "Raindrops" immer aus der Tüte zu popeln.
Also habe ich Schraubgläser von einem ziemlich leckeren Caramelpudding her genommen und sie da hinein geschichtet.
Sie echt gut aus. Natürlich werde ich sie bei Bedarf durcheinander rühren :D:
Und wenn ich mal groß bin und auch mal einen schönen Platz zum Basteln haben werde, werde diese Gläser dann von unten an ein Regalbrett geschraubt... so hat es mein Papa bei seinem Werkelkram.

Ordnung 080916.jpg


Edit: Mir hat das Bild so gut gefallen deswegen wollte ich es euch zeigen

blira
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1389
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:35

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von blira » Do 8. Sep 2016, 11:10

Schön :inlove: Oh ja, ich hätte auch gern ein bisschen Platz am Schreibtisch, um so ein Brett anbringen zu können. Ich mag die Idee mit dem Anschrauben der Deckel, dass man die Gläser unten einfach abnehmen kann :ja:

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6382
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von Ronja » Do 8. Sep 2016, 12:30

schööööööön!
Führungsschienen würden auch gehen, wo man die Gläser reinschiebt. Der Rand zwischen Deckel und Glas müsste das zulassen....
Dann bräuchtest Du aber lauter gleiche Gläser, ergo musst Du Dich noch opfern und ganz viel von dem unsäglichen Pudding essen! Oh je....
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9374
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von Kugelraupe » Do 8. Sep 2016, 12:39

Oh ja das wäre auch was. Eine Führungsschiene mit ganz vielen lecker Caramelpuddinggläsern :kugelraupe: :hunger:
Solche Opfer würde man dann ja wirklich bringen müssen :gg:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10386
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von kibi » Do 8. Sep 2016, 12:48

subber prakdisch :gg:

Gbt's den Pudding noch? Die Gläser hätten die optimale Größe für ein Vorhaben :ja:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18053
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von keltoi » Do 8. Sep 2016, 13:21

Sieht toll aus. Und ich hab jetzt Lust auf Karamellpudding... Warum nur?
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Tumana

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von Tumana » Do 8. Sep 2016, 16:07

Kugelraupe hat geschrieben: Sie echt gut aus. Natürlich werde ich sie bei Bedarf durcheinander rühren :D:

:#: :#: :#: :#: :#: :#: :#: :nein: :nein: :nein: das kannst nicht machen! :ohnm8:
Sieht wunderschön aus :inlove:

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9374
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von Kugelraupe » Fr 9. Sep 2016, 07:19

Doch das muss :teufelsche:

Meine lange Pinzette liegt bei den Häkelsachen. Damit könnte ich dann Stück für Stück rausfischen :gg:

:nein: , da müssen wir dann durch, sie werden verrührt.

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von ashada » Fr 9. Sep 2016, 16:14

Ui, die Farben in den Gläsern so schön voneinander getrennt sehen schön aus :inlove:

Ich wäre für sowas ein zu großes Weichei, hätte immer Angst, dass ich natürlich jetzt, gerade und sofort die untersten Perlen bäuchte :rolleyes:

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7083
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von Kyu » Fr 9. Sep 2016, 19:58

Schicke Sache :jap:

Ich muss mehr Pudding essen :D:
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

blira
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1389
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:35

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von blira » Fr 9. Sep 2016, 23:01

Ich würde auf jeden Fall die unterste Farbe brauchen, aber dann wahrscheinlich nur genau ein Stück davon (dass es sich auch richtig lohnt :rolleyes:) und einen Tag nachdem ich es sorgfältigst sortiert habe :gg: :prust:

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von ashada » Sa 10. Sep 2016, 10:49

blira, genau die Befürchtung hätte ich auch :verlegen: :prust:

gothicflower
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2250
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:50
Interessen: Fimo, Häkeln, Stricken, Spinnen, Schmuck basteln, alles schmelzen was sich schmelzen lässt, Mixed Media und und und
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von gothicflower » Di 18. Okt 2016, 10:11

bei uns gibt's den Pudding nich in Karamelle nur in Schoki und Franille (hat meine Püppi immer dazu gesagt)... Raupi was machstn du mit den Raindrops? Ich schmelz die Dinger ja total gern im Ofen zusammen um (LED)Teelichthalter oder Untersetzer draus zu basteln...
In diesen Gläsern hab ich meine Knöpfe nach Regenbogenfarben sortiert, einige Häkelblümchen und Holzknöpfe und und und (den ganzen Pudding hat das Kind gemampft)

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9374
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Alte Schraubgläser

Beitrag von Kugelraupe » Di 18. Okt 2016, 12:03

Gothic, Foddos von den Gläsern machen und zeigen :sklaventreiber:
Ich päpp die immer auf Karten, wenn´s passt

Antworten

Zurück zu „Verräumen und verstauen“