Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Moderator: adDraconia

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von Janisx » Fr 9. Sep 2016, 08:51

Huhuuuu! :huhuh:

Erstmal ein großes Danke an doro-patch, die mir bei meiner Frage wie man sich die Dinger selbst basteln kann, auf die Sprünge geholfen hat. :liep:

Eine verstellbare Hülle brauchts natürlich nur dann, wenn das Wischerchen sehr dünn, und somit sehr instabil ist. Es euch also wegknickt beim wischen.

Aber stellen wir uns doch erstmal die Frage, warum es auch Sinn machen kann die Wischerchen selbst zu basteln?
Die Finanzielle Einsparung wenn man einen Satz dieser Teilchen kauft, ist beim selbst basteln sicherlich nicht gerade groß. Die Wischerchen :oink: en aber auch recht schnell ein, und um bei sie helleren Bereichen nicht ständig abschleifen zu müssen, bietet es sich an mehrere von einer Größe zu haben. Arbeitet man dann vielleicht noch mit Kreide brauchts auch noch für jede Farbe die man in einem Bildi verwendet einen extra Wischerchen, sofern man nicht in einer Farbe einen völlig anderen Farbton drinnen haben möchte. Was dann schon mal ein kleines Löchlein in die Bastelkasse reißen kann.

Nächster Vorteil, wir sind frei in der Wahl des Papiers welches wir nehmen. Ich hab zwar noch keinen gekauften Wischer, aber soweit ich gelesen habe sollen sie ja recht hart sein. Wie gut es sich damit verwischen lässt weiß ich nicht, allerdings habe ich schon unterschiede zwischen unterschiedlichen Papiersorten festgestellt. Je weicher das Papier ist, umso besser läst es sich verwischen. (besonders bei Übergängen, an denen keine Farbe/Bleistift mehr kommen soll)
Solltet ihr kein weiches Papier da haben könnt ihr euch auch ganz simpel damit behelfen, indem ihr einfach ein Stück Taschentuch über das Papier klebt. Beachtet dabei, dass ihr die einzelnen Lagen auch noch ein wenig festklebt, so dass diese nicht zu stark verrutschen. Die Seite die mit dem Taschentuch beklebt ist legt ihr dann einfach nach unten und auf die unbeklebte kommt dann der Kleister. Mit diesem Trick bekommt ihr so weiche Wischerchen, die ähnlich weich sind wie Wattestäbchen, und im Gegensatz zu selbigen könnt ihr die Wischerchen in jeder beliebigen Größe machen.



Seit ihr also ebenso experimentierfreudig wie ich, dann auf Papier und Kleber los, lasst uns Wischerchen machen. :cheer:
Papierwischer Anleitung 01.jpg
Papierwischer Anleitung 02.jpg
Papierwischer Anleitung 02.jpg (48.45 KiB) 314 mal betrachtet
Papierwischer Anleitung 03.jpg
Papierwischer Anleitung 04.jpg
Papierwischer Anleitung 04.jpg (46.78 KiB) 314 mal betrachtet
Papierwischer Anleitung 05.jpg
Papierwischer Anleitung 05.jpg (44.08 KiB) 314 mal betrachtet
Papierwischer Anleitung 06.jpg
Papierwischer Anleitung 07.jpg
Papierwischer Anleitung 07.jpg (50.66 KiB) 314 mal betrachtet
Papierwischer Anleitung 08.jpg
Papierwischer Anleitung 09.jpg
Papierwischer Anleitung 10.jpg
Papierwischer Anleitung 11.jpg
Papierwischer Anleitung 12.jpg
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von Janisx » Fr 9. Sep 2016, 08:55

Papierwischer Anleitung 13.jpg
Papierwischer Anleitung 14.jpg
Papierwischer Anleitung 15.jpg
Papierwischer Anleitung 16.jpg
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18458
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von keltoi » Fr 9. Sep 2016, 08:59

Wow, danke für die geniale Anleitung! :applaus: Das werd ich sicher mal ausprobieren!!!
Und ich liebe Deine Raupe, bring nur ja den Apfel in Sicherheit! :gg:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von Janisx » Fr 9. Sep 2016, 09:09

Danke und gern geschehen.

Oh ja, Raupi schielt schon immer danach. :gacker:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8644
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von adDraconia » Fr 9. Sep 2016, 09:25

Eine super verständliche Anleitung :)
Vielen Dank dafür :ja:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10735
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von kibi » Fr 9. Sep 2016, 10:27

ich hatte den Ausdruck Estompen zuvor noch nie gehört :nein: aber Google hat mir gerade bisschen geholfen.
die Anleitung ist so verständlich geschrieben und leicht nachzubauen. Mir war nur der Sinn nicht so ganz klar :;: Jetzt schon :gg:

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von Janisx » Fr 9. Sep 2016, 11:44

Hihi, *kicher* nachdem doro im anderen Thread auch schon googeln musste, wollte ich es eigentlich wenigstens hier erklären, und hab's doch wieder vergessen. :gakker:

Für alle die noch nicht gegoogelt haben, man kann sie zum verwischen von Bleistift, Graphitstiften, Kohle, Pastellkreide und alles was sich sonst noch so verwischen lässt benutzen. Natürlich nur trockene Farben, bei nassen Farben würde sich logischerweise der Wischer auflösen. Bei originalen wäre es allerdings genau so, da die auch nur aus Papier sind.

Danke euch. :liep:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7042
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von Lauser » Fr 9. Sep 2016, 12:45

Super Anleitung :jap:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest
:sun:

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6660
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von ashada » Fr 9. Sep 2016, 16:00

Lach, ich kannte ja nur die Band Estampie und dachte zuerst an einen Schreibfehler :gacker:

Tolle Anleitung, super gut verständlich :jap:

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5100
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von Yoro » Fr 9. Sep 2016, 17:59

super Anleitung, vielen Dank auch von mir!
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von Janisx » Sa 10. Sep 2016, 02:15

Danke auch euch. :liep:

Hihi, ashada 'ne Band mit verstellbarer Hülle kann ich noch nicht basteln. :gacker:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6660
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von ashada » Sa 10. Sep 2016, 10:33

Janisx , grins, ich dachte an ein wechselbares CD Cover o.ä. :gacker:

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von Janisx » So 11. Sep 2016, 10:21

Das würde dann aber mit dem Papierwischer zum malen nicht mehr zusammen passen.

Aber ich kenn das auch, der Kopf reimt sich schnell etwas bekanntes zusammen, und wenn man drauf klickt ist man überrascht, das es doch was anderes ist. :taptap:

Edit hat überflüssige Wörter entfernt.
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6660
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von ashada » Di 13. Sep 2016, 01:48

Jupp, nur Estampie gelesen und damit war alles klar :gakker: :gakker: :gakker:

Mimmikux
Lilabär
Lilabär
Beiträge: 134
Registriert: Di 29. Mär 2016, 10:55
Interessen: Stempeln, Recycling
Wohnort: im Herzen von Sachsen

Re: Estompen (Papierwischer zum malen) mit verstellbarer Hülle selbst basteln

Beitrag von Mimmikux » Di 13. Sep 2016, 13:13

Ich hab meine Kreide immer mit den Fingern verwischt, aber interessant das es dafür auch "Werkzeug gibt"
LG
Mimmikux

Antworten

Zurück zu „Diverse Bastelanleitungen“