Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Moderator: Kugelraupe

zimtzicke
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4401
Registriert: Do 25. Feb 2010, 09:32

Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von zimtzicke » Mi 18. Apr 2012, 10:40

So langsam aber sicher mehren sich bei mir die Stempel.
Was mir immer Mal wieder schwer fällt, ist Stempelabdrücke dahin zu setzen wo ich sie genau hinhaben möchte. Vor allem wenn es ein Holzstempel ist :
Klar es gibt diverse tolle Stempelsetzer von verschiedenen Firmen.

Aber es geht auch "selfmade", z.B. aus Lego-Bausteinen und so habe ich mir das Dingelchen zusammengebaut.

Bild 1-3: Einfach aus einigen Legosteinen eine hübsche Ecke zusammenbauen.
Dateianhänge
1legostempelsetzer.JPG
1legostempelsetzer.JPG (43.5 KiB) 504 mal betrachtet
2legostempelsetzer.JPG
2legostempelsetzer.JPG (40.79 KiB) 497 mal betrachtet
3legostempelsetzer.JPG
3legostempelsetzer.JPG (39.78 KiB) 497 mal betrachtet
meine Gummipunkte
Jeder spinnt auf seine Weise.
Der eine laut - der andere leise. (Ringelnatz)

zimtzicke
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4401
Registriert: Do 25. Feb 2010, 09:32

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von zimtzicke » Mi 18. Apr 2012, 10:42

Aus einem Stempelset die klare Folie mopsen oder aus Windradfolie eine selber rechtwinklig zuschnibbeln, oder auch evtl. den Deckel von einer CD-Hülle nehmen.

Bild 4-5: Zunächst die Folie an die innere Ecke des Stempelsetzers legen, schön in die Ecke rein.
Dann den Stempel in diese Ecke platzieren und einmal das Motiv auf die Folie stempeln.
Dateianhänge
4legostempelsetzer.JPG
4legostempelsetzer.JPG (43.92 KiB) 499 mal betrachtet
5legostempelsetzer.JPG
5legostempelsetzer.JPG (58.95 KiB) 488 mal betrachtet
meine Gummipunkte
Jeder spinnt auf seine Weise.
Der eine laut - der andere leise. (Ringelnatz)

zimtzicke
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4401
Registriert: Do 25. Feb 2010, 09:32

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von zimtzicke » Mi 18. Apr 2012, 10:45

Bild 6-8: Dann das auf der Folie gestempelte Motiv auf dem Kartenpapier/-rohling dahin platzieren wo es später hin soll, den Stempelsetzer wieder an der Ecke ansetzen, Folie mit dem Motiv wieder wegnehmen, nun den Stempel neu betinten und in die Ecke stempeln, dabei den Stempelsetzer möglichst nicht verrutschen lassen, ansonsten einfach noch einmal neu ausrichten. Fertig.
Dateianhänge
6legostempelsetzer.JPG
6legostempelsetzer.JPG (47.33 KiB) 486 mal betrachtet
7legostempelsetzer.JPG
7legostempelsetzer.JPG (51.86 KiB) 498 mal betrachtet
8legostempelsetzer.JPG
8legostempelsetzer.JPG (53.13 KiB) 495 mal betrachtet
meine Gummipunkte
Jeder spinnt auf seine Weise.
Der eine laut - der andere leise. (Ringelnatz)

zimtzicke
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4401
Registriert: Do 25. Feb 2010, 09:32

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von zimtzicke » Mi 18. Apr 2012, 10:47

Das klappt auch genau so gut mit Clearstamps, die evtl. nicht grade auf den Stempelblock draufpassen, ich habe zum Zeigen den Clearstempel mal extra schief auf den Acrylblock gebappt. (Bild 9-11)
Sicher, ich kann durch den Acrylblock hindurch ja sehen wohin ich stempele, aber an manchen Tagen habe ich scheinbar einen "Knick in der Optik" und es will einfach nicht so wie es soll: dann geht es eben mit so einem Stempelsetzer gleich leichter.

Statt der Legosteine geht es sicher auch mit 2 graden Holzklötzen zu einer Ecke verleimt, genagelt oder sonst wie verbunden...

Den schönen Herzstempel hat mir übrigens doropatch von der creativa mitgebracht.
Dateianhänge
9legostempelsetzer.JPG
9legostempelsetzer.JPG (34.89 KiB) 505 mal betrachtet
10legostempelsetzer.JPG
10legostempelsetzer.JPG (58.69 KiB) 491 mal betrachtet
11legostempelsetzer.JPG
11legostempelsetzer.JPG (57.75 KiB) 488 mal betrachtet
meine Gummipunkte
Jeder spinnt auf seine Weise.
Der eine laut - der andere leise. (Ringelnatz)

Nikismami2008
Brombär
Brombär
Beiträge: 3494
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 21:55
Interessen: Probieren geht über studieren
Wohnort: Lahr Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von Nikismami2008 » Mi 18. Apr 2012, 10:51

:gg: danke für die tolle Anleitung.. da ich gerade auf dem weg bin mobs ich grad meinem kleinen ein paar legos..  :twisted:
Bin Fan von madmans [url=http://www.madman-maniac.de/schnugis/] Bildverkleinerer [url]

claudibautz
Brombär
Brombär
Beiträge: 3136
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 18:05
Wohnort: Moers

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von claudibautz » Mi 18. Apr 2012, 10:58

wow das ist ja mal ne coole Sache DANKE für diese tolle Idee

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von Cinni » Mi 18. Apr 2012, 11:03

Leider habe ich keine Legos da. Danke für die Anleitung!

zimtzicke
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4401
Registriert: Do 25. Feb 2010, 09:32

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von zimtzicke » Mi 18. Apr 2012, 11:19

Hmm, wer kein Lego hat oder auch nicht so leicht über Freunde, Nichten/Neffen, Enkelkinder, Nachbarn... an solche kommt, für den ist mir grade spontan die Idee gekommen:

Evtl. könnten 2 schmalere Pappschachteln (z.B. Tabletten-Verpackungen) zu einer Ecke gelegt (ggf mit Pappe verstärken) und dann miteinander gut verklebt auch schon funktionieren. Die können dann ja auch noch schön mit tollen Designappier aufgemotzt werden (sind dann vielleicht auch gleich ein wenig stabiler).  :;:
Das macht sehr viel mehr Arbeit, aber ist auch sehr individuell für den eigenen Geschmack zu basteln. :smile:

Edit: Foto angehängt
Dateianhänge
tablettenschachtelstempelsetzer01.jpg
tablettenschachtelstempelsetzer01.jpg (41.35 KiB) 476 mal betrachtet
Zuletzt geändert von zimtzicke am Mi 18. Apr 2012, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
meine Gummipunkte
Jeder spinnt auf seine Weise.
Der eine laut - der andere leise. (Ringelnatz)

Mia
Himbär
Himbär
Beiträge: 3704
Registriert: Do 5. Aug 2010, 22:03
Interessen: KartelnStrickenSpielenLesen - ich will 48h-Tage!

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von Mia » Mi 18. Apr 2012, 11:21

Die gleiche Idee kam mir vor einigen Tagen auch, konnte aber Mangels Legosteinen nicht umgesetzt werden.

Danke für die tolle Anleitung, jetzt weiß ich, dass es funktioniert!!! Muss bei meinen Eltern demnächst unbedingt die Legokiste plündern  :gg:

Scheint, wir haben nicht nur einige Stempel gleich ;)

zimtzicke
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4401
Registriert: Do 25. Feb 2010, 09:32

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von zimtzicke » Mi 18. Apr 2012, 11:23

:smile:
meine Gummipunkte
Jeder spinnt auf seine Weise.
Der eine laut - der andere leise. (Ringelnatz)

eifelperle
Lilabär
Lilabär
Beiträge: 179
Registriert: Do 12. Apr 2012, 09:36
Interessen: Jungfrau im Tiefflug

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von eifelperle » Mi 18. Apr 2012, 11:31

:freufreu: :freufreu: :freufreu:
Liebe Grüße Christa

Warum werden Hunde als die besten Freunde des Menschen bezeichnet?  
Weil sie solzialer sind als mancher Home sapiens!!!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer meine Schnuffelnasen nicht mag, braucht es bei mir gar nicht erst zu probieren!

sweetsunshine
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9459
Registriert: Do 28. Apr 2011, 14:13
Interessen: backendes Stempelschnugi
Kontaktdaten:

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von sweetsunshine » Mi 18. Apr 2012, 11:47

Coole Anleitung, Danke!
Hab nur leider auch kein Lego  :sad:
LG Sweet
Ich habe auch Gummipunkte, aber wo? ..... -
[url=http://www.keltoi-online.de/schnugis/gu ... nshine.htm]..... da!

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16022
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von Kriss2167 » Mi 18. Apr 2012, 11:50

ohh wie schön, ich habe meine Legosachen noch
(spiel auch von Zeit zu Zeit damit noch)

Dann kann ich das ja gleich umsetzen

Danke, für dies prima Idee
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

zimtzicke
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4401
Registriert: Do 25. Feb 2010, 09:32

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von zimtzicke » Mi 18. Apr 2012, 11:55

Ich habe mal eben was zusammengeklebt, und das Foto oben reineditiert.
Kommt davon wenn man morgens den Schrank aufräumt und dabei so einiges aussortiert. :;:

Das hübscher machen vom Schachtelstempelsetzer spare ich mir mal (oder vielleicht mach ich das doch mal, nur nicht so fix), ich brauch den ja nicht wirklich.
meine Gummipunkte
Jeder spinnt auf seine Weise.
Der eine laut - der andere leise. (Ringelnatz)

Tumana

Re: Stempelsetzer-selfmade aus Lego

Beitrag von Tumana » Mi 18. Apr 2012, 12:08

Einfach toll :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:

Antworten

Zurück zu „Anleitungen Stempeln & Colorieren“