Embossen mit StampArround

Antworten
Tumana

Embossen mit StampArround

Beitrag von Tumana » Di 11. Mai 2010, 12:34

StampArround ist ein Stampin' Up-Ding, ein Griff mit einer Rolle auf der der Endlosstempel pappt.
Damit kann man eeeeeeeeeeeeeeendlos stempeln :gnagna:
Um die ganze Welt  :gg:  :freufreu:

Und auch embossen kann man.
Wirklich.
Guck  :D:

Bild

So geht das - gaaaaaaaaaaaaaaaanz simpel

Alpenrose

Re: Embossen mit StampArround

Beitrag von Alpenrose » Di 11. Mai 2010, 22:20

Du willst unbedingt, dass ich diesen Rollstempeln auch noch verfall, gelle? :grrr: :inlove: :ohnm8:

Tumana

Re: Embossen mit StampArround

Beitrag von Tumana » Di 11. Mai 2010, 22:33

Die Frage ist nur wann  :gg:
Nicht ob und dass, sondern wann. Ich sag's Dir, die Dinger sind sooooooooooooooooooooooo praktisch :gnagna:

Zimtschnecke
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7321
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 15:23
Interessen: Du hast keine Chance, nutze sie!
Wohnort: Karlsruhe, Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Embossen mit StampArround

Beitrag von Zimtschnecke » Do 13. Mai 2010, 17:34

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mir jetzt Feinde schaffe...

Ich finde diese Teile einfach furchtbar unpraktisch...  :sad: Die Idee ist zwar nett und natürlich musste ich unbedingt so was haben, aber mittlerweile habe ich alles wieder verkauft, da ich es wirklich furchtbar fand und nach der 1. Euphorie einfach nicht mehr benutzt habe! Solange man nur eine Farbe drin hat, ist alles kein Problem... aber das Umsetzen neuer Kartuschen nervt und vor allem sind die Stempelkissen für meinen Geschmack viel zu teuer...  :/: Genauso wie die Rolle selber, da gibts von anderen Firmen wesentlich günstigere Möglichkeiten, für die ich auch noch meine ganz normalen Mini-Stempelkissen benutzen kann! 

Und wozu muss ich denn überhaupt endlos stempeln?! Das einzige wofür man das wirklich braucht, ist z.B. Geschenkpapier und diese Arbeit honoriert ja fast keiner...  :/:

Tut mir leid, für mich persönlich war das leider keine gute Investition!  :/: :nixweiss:

Tumana

Re: Embossen mit StampArround

Beitrag von Tumana » Do 13. Mai 2010, 17:40

Ich versteh Dich  :D: ich kann das ausmalen nicht nachvollziehen  :lol: mochte ich schon als Kind nicht anderer Leute Zeugs bunt machen  :lol:
Und so ist es gut mögen nicht alle das selbe.
Ich habe keine Mühe mit auswechseln, das ist mit zwei Handgriffen und in sieben Sekunden getan und ich liebe es alles endlos vollzustempeln *sabber* da steh ich drauf  :gg: sinnfrei aber es macht mich happy  :lol:
Ja teuer ist es.
Wenn ich hier in die Bastelabteilung gehe bekomme ich nicht die Hälfte für den selben Preis, wir haben hier noch ein bissel andere Preise als Ihr Ausländer im Ausland  :L:

Zimtschnecke
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7321
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 15:23
Interessen: Du hast keine Chance, nutze sie!
Wohnort: Karlsruhe, Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Embossen mit StampArround

Beitrag von Zimtschnecke » Do 13. Mai 2010, 23:01

Bin froh, dass Du mich verstehst!  :kiss:

In den Bastelapotheken kaufe ich auch nichts, die Preise sind der Wahnsinn, das ist in Deutschland auch nicht anders als in der Schweiz...  :rolleyes: Aber im Netz kriegt man viele schöne Dinge, auch in die Schweiz (die Hälfte meiner Miezen sind ja Schweizer!  :gnagna: )...

Liebe Grüße

Zimti

Antworten

Zurück zu „Anleitungen Heiss-Embossing“