Lausers Hochzeits-Explosionsboxen

Arbeiten mit Graupappe und andere selbstkonstruierte Schachtelwerke
Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9509
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Lausers Hochzeits-Explosionsboxen

Beitrag von Kugelraupe » Do 23. Mai 2019, 06:00

Hää!!
Die Anderen habe ich erst jetzt gesehen :sehnix: Eindeutig Tomaten auf den Augen.
Also deine Boxen sind einfach nur schön :kugelraupe:
Aber es ist auch eine mords Fummelei.
:jap:

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4319
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Lausers Hochzeits-Explosionsboxen

Beitrag von Sibylle » Do 23. Mai 2019, 09:43

Lauser hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2019, 10:26
Einfach zusammenrollen, ein Klecks Heisskleber unten drauf und dann die Rose mit einer dünnen Pinzette in Form bringen :)
Einfach...
EINFACH!!!
:ohnm8:

Die Dinger sind der Wahnsinn!
:adore:

Diese zum Anbeißen aussehende Torte!
Dieses Köfferchen!

:kugelraupe:

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6953
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Lausers Hochzeits-Explosionsboxen

Beitrag von Lauser » Do 23. Mai 2019, 18:22

Freut mich, dass sie Euch so gut gefallen :)
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest
:sun:

Manu
Rosabär
Rosabär
Beiträge: 40
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 20:21

Re: Lausers Hochzeits-Explosionsboxen

Beitrag von Manu » Di 2. Jul 2019, 10:09

Wunderschön :inlove:

Antworten

Zurück zu „Boxes und Schachteln“