Papierschöpf-Versuche

Antworten
anjab
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4738
Registriert: Sa 8. Nov 2008, 13:50
Wohnort: Ba-Wü/Hohenlohe

Papierschöpf-Versuche

Beitrag von anjab » Di 20. Apr 2010, 15:16

Nachdem Angel die tolle Anleitung mit dem Fliegengitter geschrieben hat, wollte ich das auch probieren!!!
Ich habe eher dünnen Karton geschöpft, statt Papier, und ich habe auch nicht das Fliegengitter in die Matsche getaucht, sondern das Fliegengitter auf das Küchentuch, die Matsche-Pampe drauf und dann umgedreht und anschließend mit dem Wellholz drübergerollt!!!
Teilweise habe ich als Versuch noch ein wenig Ostereierfarbe draufgekleckert und zwei Lavendelzweige reingedrückt!!!
Alles noch sehr stümperhaft und auch ohne eckiges Format, aber auf jeden Fall ausbaufähig und es geht ganz einfach, ohne große Sauerei!!!!
Dateianhänge
Papier.JPG
Papier.JPG (26.93 KiB) 390 mal betrachtet
Wir schenken unseren Tieren ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was wir Menschen je gemacht haben!

mero

Re: Papierschöpf-Versuche

Beitrag von mero » Di 20. Apr 2010, 15:36

ich find das klasse!
Ich sammel gerade alle Papierschnipsel und Zeitungen und hoffe am Wochenende Zeit zu finden. Und ganz ehrlich, wenn ich es so hinkriege wie Du wäre ich schon endlos glücklich!
Toll gemacht!  :applaus: :applaus: :applaus:

Simadison
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1450
Registriert: So 14. Sep 2008, 22:13
Wohnort: Schnugihausen
Kontaktdaten:

Re: Papierschöpf-Versuche

Beitrag von Simadison » Di 20. Apr 2010, 15:43

Ui, toll, vorallem weil es nicht ganz eckig ist. Da lassen sich bestimmt klasse Kartenhintergründe daraus machen  :jap:
*sing* Warum bin ich so fröhlich, so fröhlich, so fröhlich, bin ausgesprochen fröhlich, so fröhlich war ich nie. *sing*

tinko
Himbär
Himbär
Beiträge: 4214
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 00:28
Kontaktdaten:

Re: Papierschöpf-Versuche

Beitrag von tinko » Di 20. Apr 2010, 16:14

super :jap:
Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts.
F.Hebel

destinydamon
Zombär
Zombär
Beiträge: 19239
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 15:12
Interessen: Sherlock Soapes

Re: Papierschöpf-Versuche

Beitrag von destinydamon » Di 20. Apr 2010, 16:26

Sieht doch super aus! Ich wollt auch grad sagen, zum karteln ganz hervorragend geeignet!!!!

Alpenrose

Re: Papierschöpf-Versuche

Beitrag von Alpenrose » Di 20. Apr 2010, 17:39

Yeah, Anjab ist auch infiziert :cheer: :cheer: :cheer:

Wenn du es wirklich schöpfst, also mit dem Fliegengitter eintauchst und hochziehst, wird es automatisch dünner. :;:
Deine runden Kartonis sind aber sicher ganz toll für Karten oder auch anderes. Die Idee, nächträglich Farbe draufzugeben ist super!  :jap:

nima
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8369
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 21:50
Interessen: Kuschelschnugi
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Papierschöpf-Versuche

Beitrag von nima » Di 20. Apr 2010, 20:22

oh ich glaub ich muss das auch mal probieren wenn ich sowas tolles sehen :inlove:

anjab
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4738
Registriert: Sa 8. Nov 2008, 13:50
Wohnort: Ba-Wü/Hohenlohe

Re: Papierschöpf-Versuche

Beitrag von anjab » Di 20. Apr 2010, 20:36

Ich danke Euch, das tut gut!!!! :liep:
Wir schenken unseren Tieren ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was wir Menschen je gemacht haben!

Cloclo

Re: Papierschöpf-Versuche

Beitrag von Cloclo » Di 20. Apr 2010, 21:26

Noch ein frisch infisziertes Schnugis :gg:

(Denke immer noch an die Riesenpapiermengen im Archiv von meinem Arbeitgeber - ob der froh wär, wenn ich es entsorgen würde? ich müsste ja nicht alles selber schnitzeln, sondern könnte das einfach durch den "Wolf" lassen, der macht nämlich keine Streifen sondern so Minikonfetti :gg:)

Angel

Re: Papierschöpf-Versuche

Beitrag von Angel » Mi 21. Apr 2010, 08:03

Hi Hi angesteckt,  :cheer: :cheer: :cheer:

Schön geworden, :jap: :inlove: :applaus: einfach weiter Experimentieren. :gg:  :kiss:

Katinka
Himbär
Himbär
Beiträge: 3935
Registriert: Di 18. Mär 2008, 12:53
Wohnort: Hessen

Re: Papierschöpf-Versuche

Beitrag von Katinka » Mi 21. Apr 2010, 13:25

Schön geworden  :jap:

Antworten

Zurück zu „Papierschöpfen & Kleisterpapiere“