Erste eigene Digi-Stamps - jetzt doch: Sammelthread

Gestempelte Werke zum bestaunen

Moderator: Kugelraupe

Gesperrt
surose
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1674
Registriert: Di 25. Okt 2011, 18:19

Erste eigene Digi-Stamps - jetzt doch: Sammelthread

Beitrag von surose » So 21. Okt 2012, 17:30

Heute hab ich mal getestet, ob mein Tintenstrahldrucker mit wasserfester Tinte ausgerüstet ist. Jepp, ist er! Also bin hab ich mir den Bleistift geschnappt und was vorgezeichnet, mit schwarzem Stift nachgemalt, radiert, eingescannt und mit dem Zeichentablett (das schon sooo lang nicht mehr im Einsatz war) und einem Bildbearbeitungsprogramm nachbearbeitet.

Da ich bisher sehr wenig Weihnachtsstempel hab, ist ein Schneemann rausgekommen (ein paar Fliegenpilze sind in Arbeit...).
Dateianhänge
Schneemann1_100.jpg
Schneemann1_100.jpg (49.32 KiB) 278 mal betrachtet
Zuletzt geändert von surose am So 21. Okt 2012, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Susanne.

Bild

Nikismami2008
Brombär
Brombär
Beiträge: 3494
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 21:55
Interessen: Probieren geht über studieren
Wohnort: Lahr Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Erster eigener Digi-Stamp

Beitrag von Nikismami2008 » So 21. Okt 2012, 17:32

Wow! Schön!
Bin Fan von madmans [url=http://www.madman-maniac.de/schnugis/] Bildverkleinerer [url]

surose
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1674
Registriert: Di 25. Okt 2011, 18:19

Re: Erster eigener Digi-Stamp

Beitrag von surose » So 21. Okt 2012, 18:26

So. Hier hab ich ihn mal ausgedruckt und coloriert:
Er kommt auf ein Graupappe-Tag als Weihnachtsgeschenkanhänger.

Edith sagt: Ich hab die Linien digital noch ein bisschen dicker gemacht. Auf dem Papier fand ich sie etwas zu dünn.
Dateianhänge
Schneemanntest.jpg
Schneemanntest.jpg (52.91 KiB) 235 mal betrachtet
Zuletzt geändert von surose am So 21. Okt 2012, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Susanne.

Bild

Fadi
Brombär
Brombär
Beiträge: 3537
Registriert: Di 24. Apr 2012, 15:21
Wohnort: Oberhausen

Re: Erster eigener Digi-Stamp

Beitrag von Fadi » So 21. Okt 2012, 18:27

Wow, tolle Arbeit :applaus:

surose
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1674
Registriert: Di 25. Okt 2011, 18:19

Re: Erster eigener Digi-Stamp

Beitrag von surose » So 21. Okt 2012, 18:30

Hier hab ich noch den wandelbaren Fliegenpilz:
Dateianhänge
Fliegenpilz1_100.jpg
Fliegenpilz1_100.jpg (50.13 KiB) 277 mal betrachtet
Fliegenpilz1_1002.jpg
Fliegenpilz1_1002.jpg (54.89 KiB) 247 mal betrachtet
Fliegenpilz1_100_1.jpg
Fliegenpilz1_100_1.jpg (53.08 KiB) 238 mal betrachtet
Viele Grüße, Susanne.

Bild

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18053
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Erster eigener Digi-Stamp

Beitrag von keltoi » So 21. Okt 2012, 19:00

Boah, die sind Dir total klasse gelungen!
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Tumana

Re: Erste eigene Digi-Stamps - jetzt doch: Sammelthread

Beitrag von Tumana » So 21. Okt 2012, 19:12

http://forum.schnugis.de//viewtopic.php?t=3

Einfach neuen Thread machen und den gewählten Titel in Ruhe lassen.

Gesperrt

Zurück zu „Stempelwerke-Galerie“