Ketten solo und im Set

Prêt-à -porter: Die fertig verarbeiteten Schmuckstücke aus ofenhärtender Modelliermasse

Moderator: Tom

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Ketten solo und im Set

Beitrag von ashada » So 27. Nov 2016, 02:59

Ich mag diese Makramee Ketten!!! :inlove: :inlove:

fimolja
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1535
Registriert: So 28. Dez 2014, 20:30
Wohnort: Franken

Re: Ketten solo und im Set

Beitrag von fimolja » So 27. Nov 2016, 18:51

Für meinen Geschmack etwas klobig, aber in sich total stimmig :jap:
Liebe Grüße von
fimolja
Meine Pinterest-Pinnwände mit schnugeligen und anderen Ideen

Uta
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 690
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 00:33

Re: Ketten solo und im Set

Beitrag von Uta » Di 27. Dez 2016, 02:10

Wow, diesen Thread habe ich jetzt erst entdeckt. Du machst richtig tolle Schmuckstücke.

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2788
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Ketten solo und im Set

Beitrag von Maruschka » Mi 28. Dez 2016, 12:04

Danke schön :flowiblue:

@fimolja: Jö, die roten Keramikperlen sind schon recht groß. Kann man zur Not auch zur Selbstverteidigung nehmen :D:

Uta
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 690
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 00:33

Re: Ketten solo und im Set

Beitrag von Uta » Di 13. Jun 2017, 13:13

*lach* :gacker: In der heutigen Zeit etwas zur Selbstverteidigung zu haben ist sicher nicht verkehrt, aber ob da Fimoperlen ausreichen? Vielleicht doch eher einen Schlagring aus Fimo basteln? :kopfkratz: Natürlich mit eingearbeiteten Metallperlen. *kicher*
Zur Not geht auch ein Ziegelstein im Leinenbeutel. Da braucht man nicht mal eine kreative Ader zu haben. :#:

Antworten

Zurück zu „Schmuckes aus Fimo & Co.“