UTEE trocken drüber gestreut

...kann vieles passieren. Alles zum Thema schleifen, polieren, lackieren, etc.

Moderator: Tom

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von ashada » So 31. Jul 2016, 22:38

Inera, ich auch :teufelsche:
Entsetzen, Panik :#: , oder es darf gelacht werden, mir geht gerade das schwarze Fimo aus :ohnm8: dacht, ich hätte noch einen Block :kopfkratz: ,... habe natürlich gleich eine Bestellung abgeschickt, wenn es gut läuft, kommt die am Dienstag,... :klong:
Jetzt gehe ich erst mal auf eine "schwarze Suche", zumindest uraltes Soft müsste hier noch irgendwo rumliegen :cry:

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4491
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von Yoro » So 31. Jul 2016, 23:22

also, schwarzes Fimo hab ich, Metallicfolie, Embossingstempel und alcohol ink auch. Nur UTEE war nur noch in schwarz vorhanden, also gleich mal klares bestellt (und noch ein paar alcohol ink Farben mit dazu :pfeif: ), Ashada, das ist ganz klar DEINE Schuld *gg* ;D
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

Pet Cat
Himbär
Himbär
Beiträge: 4171
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von Pet Cat » So 31. Jul 2016, 23:49

Ich sehe keinen Riesenunterschied zwischen den Liquid- und Uteebildern. UTEE scheint aber etwas glasartiger.

Die bunten UTEE-Teile erinnern mich an Vogelperspektivbilder mit Wolkenschleiern, oder Achate, super schön. :inlove:

Ist die Folie auf den ersten Bildern normales Blattgold? Ich frage mich gerade, wieso sich das beim Stempeln nicht gelöst hat? Bei mir ist das immer sehr berührungsempfindlich.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 17992
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von keltoi » Mo 1. Aug 2016, 07:50

Ich mag ja die Spiralen mit dem Blattmetall tooootal gerne! :inlove:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9514
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von Ere » Mo 1. Aug 2016, 08:23

Ich mag deine experimentiererei :D:
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von ashada » Mo 1. Aug 2016, 23:37

Yoro, ich freue mich, am Schuld haben :gg:

Pet Cat, ja, es ist Blattgold, beim ersten Versuch wirklich nur aufgebracht, von Hand aufgedrückt und mit der Textilplatte nicht allzu tief abgestempelt,... beim zweiten Versuch habe ich mich an die englische Anleitung gehalten (die ich mir natürlich beim erste Versuch nicht durch gelesen hatte :rolleyes: ) und Wasser auf die schwarze Fimoplatte aufgesprüht, abgestempelt und nach einer weile das Metallic Blattgold aufgebracht, bei beiden Versuchen habe ich erst zum Schluß die Alkohol Inks aufgekleckst,... bei meinem ersten Versuch ist das Blattgold weniger eingerissen,... kommt jetzt also darauf an, was man möchte, mehr oder weniger gekrackel :gacker:

Ere, Grins, ich habe noch viele Ideen :teufelsche:

Keltoi, Danke, ich probiere da gerade an noch ein zwei Teilen was aus :gacker:

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von ashada » Di 2. Aug 2016, 01:39

So, das fotografieren gestaltet sich gerade etwas schwierig, jetzt aber doch noch drei Bilder, mit denen ich einigermaßen zufrieden bin :gacker:

Das erste gefällt mir am besten, der glaseffekt kommt auf dem Bild vielleicht nicht ganz so gut zur Geltung, ist aber total schön :flowiblue:

Beim zweiten war ich erst total entsetzt, mittlerweile finde ich aber, es hat einen gewissen Charm, das gestalten des Fimoteiles hätte ich mir nur sparen können, mit dem zuviel an bunter UTEE sieht man eh nichts mehr davon :rolleyes:

Leider sind mir beim dritten ein paar Krümel weißer UTEE ungewollt in die klare gerutscht,... da wird dann wohl das Fädelloch hin kommen :;:
Dateianhänge
DieNächstenUTEEOpfer02.jpg
DieNächstenUTEEOpfer02.jpg (122.69 KiB) 167 mal betrachtet
DieNächstenUTEEOpfer03.jpg
DieNächstenUTEEOpfer03.jpg (105.27 KiB) 167 mal betrachtet
DieNächstenUTEEOpfer04.jpg
DieNächstenUTEEOpfer04.jpg (92.83 KiB) 167 mal betrachtet

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6401
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von Lauser » Di 2. Aug 2016, 12:11

Diese Experimente gefallen mir besonders gut :)
Aber was machst Du bloß mit sooooo vielen Anhängern und Teilchen ?
Mich würde ja auch mal ein Gesamtbild interessieren, das passt bestimmt nicht mehr alles auf ein Foto ;)
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Nasturtia
Himbär
Himbär
Beiträge: 3997
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von Nasturtia » Di 2. Aug 2016, 13:10

Wunderschön. Das erste erinnert mich ein bisschen an einen Waldspaziergang :inlove:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10183
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von kibi » Mi 3. Aug 2016, 08:38

deine Experimentierfreudigkeit find ich einfach toll :jap: und auch die Stücke, die dabei rauskommen :inlove:

Sibylle
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2742
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von Sibylle » Mi 3. Aug 2016, 11:10

Mööönsch - sieht DAS chick aus...

...jetzt brauch ich auch was von Ute(e)... (auf Einkaufsliste notier)

:huhuh:
Sibylle

fimolja
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1516
Registriert: So 28. Dez 2014, 20:30
Wohnort: Franken

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von fimolja » Mi 3. Aug 2016, 11:39

Wow, das ist ja vieeeel besser als Gießharz! So einen Effekt hab ich mir schon immer gewünscht auf den Blattgoldanhängern und Alkoholtintenzeugs :o
Ich glaube du solltest dich als Art director bei UTEE bewerben, soviele UTEE-Packungen die jetzt schon durch deine Inspiration verkauft haben :gacker: (ich gehör bestimmt auch bald dazu :gg:)

Bis Weihnachten ist noch sooo lange hin :sad: sad: immerhin können wir bis dahin gucken bei dir :jap:
Liebe Grüße von
fimolja
Meine Pinterest-Pinnwände mit schnugeligen und anderen Ideen

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9514
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von Ere » Mi 3. Aug 2016, 12:15

Bin auch arg versucht mir sowas zu kaufen..
Hab da letztens ne Anleitung mit gepressten Kräutern und Blumen gesehen..
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

indian_summer
Bärn
Bärn
Beiträge: 3021
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von indian_summer » Mi 3. Aug 2016, 15:35

:addore: :addore: :addore:
Die Teile sind genial :ja: :kugelraupe: :kugelraupe: :kugelraupe:
LG
Chris mit Tigger
und Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4491
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: UTEE trocken drüber gestreut

Beitrag von Yoro » Mi 3. Aug 2016, 17:40

und noch mehr von diesen herrlichen Teilen! :kugelraupe:
mein UTEE-farblos ist heute eingetrudelt, ich kann in den nächsten Tagen auch loslegen.
Übrigens, UTEE ist keine Firma, das steht für 'Ultra Thick Embossing Enamel' und das Zeugs kommt von Ranger. (läßt sich prima klugscheißen, wenn mans nur von der Box ablesen muß :gg: ). Und wer grade auch welches braucht: Hier könnt ihrs bestellen.
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

Antworten

Zurück zu „Nach dem backen...“