Anleitung: Kartenhintergründe mit Prägeschablonen und Stempelkissen

Antworten
RoseZ
Himbär
Himbär
Beiträge: 3726
Registriert: So 17. Jan 2010, 17:23
Kontaktdaten:

Anleitung: Kartenhintergründe mit Prägeschablonen und Stempelkissen

Beitrag von RoseZ »

Ich wurde schon oft gefragt, wie ich die Hintergründe von meinen Karten gestalte.
Jetzt will ich euch daran teilhaben lassen und euch zwei Varianten zeigen.

Was wird gebraucht?

Bild 1: Prägemaschine, Stempelkissen, Prägeschablone und weißes Papier.

Wie funktioniert es?

Zunächst möchte ich euch zeigen, wie man Hintergründe bebuntet, die vorher ganz normal mit der einer Schblone geprägt werden.

Bild 2: Dazu wird das Sandwich zunächst nach der Anleitung der Prägeschbalone zusammengestellt und durch die Maschiene gekurbelt.
Heraus kommt eine weißes geprägtes Papier.

Bild 3: Über dieses Papier wird in einem flachen Winkel gestrichen, so nimmt das Papier die Farbe an.

Bild 4: Immer nur ganz vorsichtig streichen, da es sonst harte Abdrücke vom Stempelkissen gibt.
Dateianhänge
Photo1.jpg
Photo1.jpg (13.28 KiB) 523 mal betrachtet
Photo2.jpg
Photo2.jpg (11.55 KiB) 527 mal betrachtet
Photo3.jpg
Photo3.jpg (14.07 KiB) 523 mal betrachtet
Photo4.jpg
Photo4.jpg (9.98 KiB) 522 mal betrachtet
Zuletzt geändert von RoseZ am Sa 16. Okt 2010, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Tudo tranquilo!!! Immer mit der Ruhe!!! Bild
Ich habe jetzt auch einen Blog!!!
Und hier ist meine Gummipunktegalerie
RoseZ
Himbär
Himbär
Beiträge: 3726
Registriert: So 17. Jan 2010, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: Kartenhintergründe mit Prägeschablonen und Stempelkissen

Beitrag von RoseZ »

Wenn das Papier genug Farbe angenommen hat einfach aufhören.

Je nachdem welche Seite vom Papier man mit der Farbe bearbeitet, erhält man einen anderen Effekt.

Und fertig ist die erste Veriante und weiter geht es gleich mit Variante zwei. :;:
Dateianhänge
Photo5.jpg
Photo5.jpg (9.63 KiB) 520 mal betrachtet
Photo10.jpg
Photo10.jpg (10.98 KiB) 516 mal betrachtet
Bild Tudo tranquilo!!! Immer mit der Ruhe!!! Bild
Ich habe jetzt auch einen Blog!!!
Und hier ist meine Gummipunktegalerie
RoseZ
Himbär
Himbär
Beiträge: 3726
Registriert: So 17. Jan 2010, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: Kartenhintergründe mit Prägeschablonen und Stempelkissen

Beitrag von RoseZ »

Für die 2. Variante wird das gleiche Material benötig, wie für Variante 1.

Bild 1 und 2: Jetzt wird die Schablone mit der Farbe bestrichen. Ich habe undten grün und oben rot gewählt.

Bild 3: Die Schblone ganz vorsichtig auf das vorbereitete Sandwich legen. Die Seite mit der Farbe muss auf das Papier, dabei sollte sie nicht bewegt werden, da sonst die Farbe verwischt.

Bild 4: Jetzt wird das Sandwich durch die Maschine gekurbelt und die Schbolne kann vorsichtig vom Papier genommen werden.
Dateianhänge
Photo6.jpg
Photo6.jpg (11.03 KiB) 517 mal betrachtet
Photo7.jpg
Photo7.jpg (15.64 KiB) 517 mal betrachtet
Photo1.jpg
Photo1.jpg (13.08 KiB) 524 mal betrachtet
Photo8.jpg
Photo8.jpg (12.77 KiB) 517 mal betrachtet
Bild Tudo tranquilo!!! Immer mit der Ruhe!!! Bild
Ich habe jetzt auch einen Blog!!!
Und hier ist meine Gummipunktegalerie
RoseZ
Himbär
Himbär
Beiträge: 3726
Registriert: So 17. Jan 2010, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: Kartenhintergründe mit Prägeschablonen und Stempelkissen

Beitrag von RoseZ »

Bild 1: Jetzt noch die Ränder mit entgegengesetzten Farben wischen.

Bild 2: Fertig

Ich wünsch euch viel Spaß beim selber ausprobieren und nachbasteln.

PS: das ganze funktioniert natürlich nicht nur mit Weihnachtsschablonen, sonder auch zu anderen Jahreszeiten.

und hier habe ich euch schon gezeigt, wie das ganze mit Prägefoldern funktioniert.
Dateianhänge
Photo9.jpg
Photo9.jpg (14.96 KiB) 517 mal betrachtet
Photo11.jpg
Photo11.jpg (24.42 KiB) 516 mal betrachtet
Bild Tudo tranquilo!!! Immer mit der Ruhe!!! Bild
Ich habe jetzt auch einen Blog!!!
Und hier ist meine Gummipunktegalerie
RoseZ
Himbär
Himbär
Beiträge: 3726
Registriert: So 17. Jan 2010, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: Kartenhintergründe mit Prägeschablonen und Stempelkissen

Beitrag von RoseZ »

Jetzt habe ich auch die Karten fertig.

Bild

Bild
Bild Tudo tranquilo!!! Immer mit der Ruhe!!! Bild
Ich habe jetzt auch einen Blog!!!
Und hier ist meine Gummipunktegalerie
Tumana

Re: Anleitung: Kartenhintergründe mit Prägeschablonen und Stempelkissen

Beitrag von Tumana »

Danke für die tolle Anleitung :kiss:  :applaus: :applaus: :applaus:
Antworten

Zurück zu „Anleitungen Papier bearbeiten“