...und woher kommt das Krimselzubehör?

Allgemeiner Steampunkbereich
Apfelsineorange
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:15
Interessen: Ja, ich küsse meine Katze

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Apfelsineorange » Mi 19. Mai 2010, 15:30

Hab auch noch einen Link gefunden. Ich finde, die Versandkosten sind zu hoch.

Leider, aber ich geb den Link trotzdem gerne weiter. Steampunkzubehör
Zuletzt geändert von Apfelsineorange am Mi 19. Mai 2010, 15:37, insgesamt 1-mal geändert.
An orange a day keeps the doctor away :-)

destinydamon
Zombär
Zombär
Beiträge: 19239
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 15:12
Interessen: Sherlock Soapes

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von destinydamon » Mi 19. Mai 2010, 15:41

Ich hab Anfang der Woche im Container bei der Putzstelle gehongen und geguckt ob alte Maschinen auch Zahnräder haben. Haben sie nicht!Da ist meist igittpfuibäh Toner und sonstwas drin wobei man schmutzig wird...

MataHari
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7053
Registriert: Do 23. Jul 2009, 11:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von MataHari » Mi 19. Mai 2010, 15:42

:O_o: Oh... Böser Link!

Innerhalb Deutschlands sind die Versandkosten doch total in Ordnung?
Fairy tales are more than true; not because they tell us dragons exist, but because they tell us dragons can be beaten.
Ich habe auch Gummipunkte, juhu!

Apfelsineorange
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:15
Interessen: Ja, ich küsse meine Katze

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Apfelsineorange » Mi 19. Mai 2010, 15:48

Huhu MataHari, das finde ich nicht. Ich finde es immer besser, wenn die Sachen dem Gewicht gemäß

versendet und die Preise dementsprechend gestaffelt werden. Ich habe mich auf jeden Fall gegen diesen Shop entschieden

aufgrund der Versandkosten. Aber das ist sicher Ansichtssache. Und wenn ich noch lange nach solchem Zubehör

suchen muss, bin ich wohl verzweifelt genug.  :;:
An orange a day keeps the doctor away :-)

Tumana

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Tumana » Mi 19. Mai 2010, 15:55

...guck, da steht

Zitat:
----
bis 500g Euro 6,--
bis 1kg Euro 9,--
bis 2kg Euro 17,--
----
Zitat Ende

Ist doch Gewicht, nicht?

MataHari
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7053
Registriert: Do 23. Jul 2009, 11:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von MataHari » Mi 19. Mai 2010, 15:57

Nur Europa, D ist immer Hermes für 5€. Und OK, wenn ich nr ein kleines Tütchen möchte ist das natürlich etwas viel.
Fairy tales are more than true; not because they tell us dragons exist, but because they tell us dragons can be beaten.
Ich habe auch Gummipunkte, juhu!

destinydamon
Zombär
Zombär
Beiträge: 19239
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 15:12
Interessen: Sherlock Soapes

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von destinydamon » Mi 19. Mai 2010, 15:58

Ich glaub Apfelsinchen meint dem Gewicht entsprechend gerecht. Bei uns in Deutschland kostet ein Umschlag bis 500 Gramm 1,45 Euro und ein Päckchen bis 2kg 4,10 Euro Porto. Klar wollen die ihren Karton nicht selber zahlen, aber 13 Euro für einen Karton?

Tumana

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Tumana » Mi 19. Mai 2010, 16:08

Aaaaah, danke :kiss:

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Chihiro » Mi 19. Mai 2010, 18:00

Och ich hatte mich so drin verliebt.

So richtig hab ich das noch nicht geblickt. Wie viele Teile sind das? Oder wie viel wiegt ein Päckchen??? Das was ich auf dem Bild sehe ist doch ein bunter Mischmasch aus allem, oder?!
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

MataHari
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7053
Registriert: Do 23. Jul 2009, 11:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von MataHari » Mi 19. Mai 2010, 18:02

Da steht bei den Rädern mindestens 30 Teile. Kann also alles sein.  :rolleyes: Und innerhalb Deutschlands kostet es egal wie schwer 5€ Porto.
Fairy tales are more than true; not because they tell us dragons exist, but because they tell us dragons can be beaten.
Ich habe auch Gummipunkte, juhu!

Apfelsineorange
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:15
Interessen: Ja, ich küsse meine Katze

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Apfelsineorange » Mi 19. Mai 2010, 18:13

Ups, ja, ich habe mich auf das deutsche Porto bezogen und fand 5 Euro für

einen kleinen Umschlag mit Krimselzubehör für mich zu teuer.

@ MataHari, genau, 30 Teile, das habe ich auch gelesen. Schade, dass

kein Foto dabei ist und keine genaue Inhaltsangabe.

Ich suche natürlich weiter.  :cool:
An orange a day keeps the doctor away :-)

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Chihiro » Mi 19. Mai 2010, 18:18

Ich danke euch, ich bin wohl heute irgendwie blind und habs nicht gesehen.

Hmmm...
hmmhmmm...

Keine bösen Links mehr bitte. Ich hab den Verdacht für mich würde es sich lohnen weil ich mehr als ein Päckli bestellen würde...
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

MataHari
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7053
Registriert: Do 23. Jul 2009, 11:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von MataHari » Mi 19. Mai 2010, 18:23

Ich hab den Verdacht für mich würde es sich lohnen weil ich mehr als ein Päckli bestellen würde
Diese Gedanken kommen mir bekannt vor... :red:
Fairy tales are more than true; not because they tell us dragons exist, but because they tell us dragons can be beaten.
Ich habe auch Gummipunkte, juhu!

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Chihiro » Mi 19. Mai 2010, 18:28

Böse Gedanken... hm... ich halte den Preis für ein Päckli an sich nicht für überteuert. Bei dem Porto lässt sich streiten, aber...
es geht auch wesentlich teurer was die Kleinteile an sich betrifft.
Zuletzt geändert von Chihiro am Do 20. Mai 2010, 06:53, insgesamt 1-mal geändert.
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

Apfelsineorange
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:15
Interessen: Ja, ich küsse meine Katze

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Apfelsineorange » Do 20. Mai 2010, 00:43

Na ja, vielleicht sollte man sich zusammen tun?

Porto teilen und per Brief oder Warensendung weiter schicken?

Wäre vielleicht ne Möglichkeit.

Hab noch nen Link für euch nach gefühlten 1000 Stunden suchen.
Zahnräder

Auch 5,50 für den Versand, aber schöne Zahnräder. Guckt im

Shop unter Sonderposten und ihr müsst etwas nach unten scrollen.
An orange a day keeps the doctor away :-)

Antworten

Zurück zu „Steampunk!“