...und woher kommt das Krimselzubehör?

Allgemeiner Steampunkbereich
Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16009
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Kriss2167 » Do 20. Mai 2010, 10:05

Eine schicke Uhr!

Drehen sich auch alle Zahnräder? Ich glaube ich würde dann ständig davorstehen.

Chris
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

Alpenrose

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Alpenrose » Do 20. Mai 2010, 12:57

Jap, die drehen sich alle :lol:

Ich war heute im Brockenhaus, leider war da kein einziges Stück, weder Uhr noch Wecker. :dontknow:

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16009
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Kriss2167 » Do 20. Mai 2010, 14:07

[quote="Alpenrose"]
Jap, die drehen sich alle :lol:
[/quote]

:O_o: :O_o: :O_o: :O_o: :O_o: *hypnitisiert davon steh*

Chris
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

nima
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8369
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 21:50
Interessen: Kuschelschnugi
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von nima » Do 20. Mai 2010, 15:43

also mein mann wäre ja kein echter schnugimann wenn er sich nicht heute in der firma im lager umgesehen
hätte und dort so ziemlich alles an pc-sachen eingesteckt hätte, was man nicht für steampunkt verwenden könnte :inlove:
wenn ihr wollt zeige ich heut abend fotos und er bereitet mir die sachen sogar so vor, dass er alles giftige und nicht backrohrtaugliche abmontiert :inlove:
u pc-sachen haben verdammt viel metall und schrauben  :gg:

Tumana

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Tumana » Do 20. Mai 2010, 15:47

Jap, ich horte auch alles was PC-Schrott ist bis es total ausgeschlachtet ist. Nur Zahnräder finde ich selten  :gg:

tinko
Himbär
Himbär
Beiträge: 4214
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 00:28
Kontaktdaten:

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von tinko » Do 20. Mai 2010, 15:48

:gg: mein alter pc mußte auch dran glauben :gg:
Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts.
F.Hebel

nima
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8369
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 21:50
Interessen: Kuschelschnugi
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von nima » Do 20. Mai 2010, 16:05

ja leider - ich glaub zahnräder sind nicht dabei  :gg: aber heute abend weiß ich mehr und ihr auch dank
fotos!!!

Alpenrose

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Alpenrose » Do 20. Mai 2010, 16:33

Mein Mann spricht auch noch mit den Jungs in der Reparaturwerkstatt. :lol: Die Chance auf Zahnräder ist minim grösser als im PC-Bereich. Leider sind die meisten heute aus Kunststoff. Mal sehen ob er was heimbringt. :nixweiss:

Nima, ich bin gespannt! :bump:

nima
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8369
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 21:50
Interessen: Kuschelschnugi
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von nima » Do 20. Mai 2010, 21:35

mädels :ohnm8: was mein mann heute heimgebracht hat ist irre  :O_o:
aber fotos gibts erst morgen - das licht ist so mies. ich habs versucht aber die werden einfach nix.

ein so ein lüfterdings ist dabei und einfach woooooow! wir können das gemeinsam durchsehen und ich gebe auch gern teile ab bzw. wenn ihr was seht was euch gefällt, dann werd ich schnugimann fragen ob er noch sowas kriegt. er hat es von sich aus angeboten, den bei ihnen werden die sachen kistenweise weggeworfen  :shock:

aber mehr davon morgen dann mit fotos  :;:

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Chihiro » Do 20. Mai 2010, 21:40

Ich versuch auch so viel wie möglich zu sammeln was mir in die Finger kommt. Geräte die kaputt sind und in den Müll sollen hab ich schon mal ausgebeutet aber bis jetzt kam nicht mehr bei rum als ein paar Muttern.

Wir müssten irgendwas finden wo viel von dem Zeug abfällt, als Abfall und wir dann günstig drankämen. Am besten bevor die spitzkriegen wie wertvoll das Material für uns ist.  :;:

Ich halte auch mal Augen und Ohren offen. Dabei seid ihr schon dreimal so weit wie ich...  :;: Ihr habt schon so viel (heraus)gefunden!!!  :applaus:
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

nima
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8369
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 21:50
Interessen: Kuschelschnugi
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von nima » Do 20. Mai 2010, 21:42

ja wie gesagt ich teile sehr gerne - er hat heute schon eine ganze kiste (!) heimgebracht.
das kann ich nie verbasteln  :;: wäre schade, wenn die hälfte dann ungenutzt rumkugelt!

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von Chihiro » Do 20. Mai 2010, 21:45

:liep:
So süß aber schau erstmal dass Du genug für Dich dabei hast.

Vielleicht komm ich mal zum Trödel dieses Wochenende...
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

nima
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8369
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 21:50
Interessen: Kuschelschnugi
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von nima » Do 20. Mai 2010, 21:46

ja zahnräder wären halt noch goil :gnagna:

nima
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8369
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 21:50
Interessen: Kuschelschnugi
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von nima » Fr 21. Mai 2010, 09:59

so hier nun die fotos :gnagna:

alles auf einem haufen - ich sagte ja es ist viel  :;:
Bild

und ein paar details:
Bild

Bild

Bild

Bild

adin

Re: ...und woher kommt das Krimselzubehör?

Beitrag von adin » Fr 21. Mai 2010, 10:09

nachdem ich hier auch angesteckt wurde, habe ich meine ganze Wohnung auf den Kopf gestellt.
Und siehe da, adin hatte noch eine alte Uhr ganz hinten im Schrank gefunden.
Also Menne bedrängt sein Werkzeug raus zurücken und die Uhr in alle einzelteile gelegt.

Hatte auch ne super ausbeute die auch direkt schon verbastelt wurden.
Fotos werden in der Galerie folgen. muss noch gebacken werden.

Antworten

Zurück zu „Steampunk!“