Kleines Tuto zum Steampunklook

Moderator: Tom

GrannySmith
Lilabär
Lilabär
Beiträge: 187
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 15:08

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von GrannySmith » Mi 19. Mai 2010, 13:10

Danke für die tolle anleitung!
Ich hab das schon richtig verstanden, das pulver kommt mit in den Backofen?
Und wie war das mit dem groben Pinsel, kommt das noch? (ich wieder :rolleyes:)
peace, joy, pancake

adin

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von adin » Mi 19. Mai 2010, 18:08

Ich habe mich sooo lange gewehrt mit Steampunk anzufangen.
Aber mit dieser tollen Anleitung hast du mich geknackt.
War grad eben noch beim Batelladen meines Vertrauens und nun kann ich mit deiner super tollen Anleitung loslegen.

DANKE DANKE DANKE  :adore:

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von Chihiro » Mi 19. Mai 2010, 18:16

Ich hab das schon richtig verstanden, das pulver kommt mit in den Backofen?
Richtig. Damit passiert nichts, das bleibt genau so wie es ist. Das selbe gilt auch für PearlEx Micapuder. Wie das mit anderen Püderchen ist weiß ich nicht. Ich hab schon rigoros Lidschatten im Backofen gehabt, wie viele andere Schnugis auch. Sah bis jetzt nachher aus wie vorher auch.
Und wie war das mit dem groben Pinsel, kommt das noch?
Argh, Du hast Recht!  :klong: Habs nachgetragen.  :;:

adin, das geht runter wie Öl. Ich freue mich so sehr dass ich Dich motivieren konnte los zu legen!!!
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

Tumana

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von Tumana » Mi 19. Mai 2010, 19:04

Lackierst Du die Sachen?

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von Chihiro » Mi 19. Mai 2010, 19:09

Ja.

Wenn ich schwarzes Fimo nehme und es bepuder schon. Ich glaube wenn man mit dem Puder Akzente setzt ist das nicht soooo unbedingt nötig.

Wenn mans nicht lackiert dann schimmert ALLES!
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

Alpenrose

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von Alpenrose » Mi 19. Mai 2010, 19:36

Wenn ich das lackiere, hab ich danach auch Püderchen in meinem Lack? :kopfkratz:

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von Chihiro » Mi 19. Mai 2010, 19:40

Öhm warte mal ich werf mal nen tiefen Blick ins Glas.

So also ich seh nichts in meinem Lack. Eigentlich bleibt auch nie sooo viel an dem Pinsel zum lackieren hängen. Aber wenn Du ganz sicher gehen möchtest würde ich für Steampunk vielleicht einen eigenen Lack benutzen.
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10271
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von kibi » Fr 21. Mai 2010, 10:27

oh, hab's erst jetzt gesehen, viiielen Dank für die tolle Beschreibung, da kann ja (fast) nix mehr schief gehen. :baci:
Grüßle
Birgit

evaw66
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1088
Registriert: Mi 3. Mär 2010, 14:51
Kontaktdaten:

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von evaw66 » Fr 21. Mai 2010, 11:12

und ich Esel habe vor einem Jahr mein ganzes Bronzepulver weggeworfen  :klong: :V:
Bild                                      Liebe Grüße, Eva

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von Chihiro » Fr 21. Mai 2010, 17:47

[quote="evaw66"]
und ich Esel habe vor einem Jahr mein ganzes Bronzepulver weggeworfen  :klong: :V:
[/quote]

Oh nein! SÜNDE!!!  :kopfnuss:

Nein quatsch, ich mach nur Spaß!  :taptap:
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

evaw66
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1088
Registriert: Mi 3. Mär 2010, 14:51
Kontaktdaten:

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von evaw66 » Fr 21. Mai 2010, 17:57

Nu damals wusste ich nichts von Euch und nicht, dass es Steampunk gibt und das so toll aussieht!!!
Bild                                      Liebe Grüße, Eva

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von Chihiro » Fr 21. Mai 2010, 17:59

:lol: :liep:
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

evaw66
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1088
Registriert: Mi 3. Mär 2010, 14:51
Kontaktdaten:

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von evaw66 » Fr 21. Mai 2010, 18:00

:D: :D:
Aber jetzt weiß ichs und ich glaube ich muss meine Kleinteilkiste (öhhhm alle drei) durchsuchen und driiiiiiiiiingend ins Bastelgeschäft :;:
Bild                                      Liebe Grüße, Eva

Cloclo

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von Cloclo » Sa 22. Mai 2010, 07:49

Eigentlich wahr, warum den Schrauben die Köpfe absagen, wenn das schneller mit Fimo geht :gg:

tinko
Himbär
Himbär
Beiträge: 4214
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 00:28
Kontaktdaten:

Re: Kleines Tuto zum Steampunklook

Beitrag von tinko » Sa 22. Mai 2010, 08:07

hab ich schon gesagt, daß ich deine anleitung klasse finde? ich find deine anleitung klasse :lol:
nee, im ernst :cool:  toll, wie du das machst  :jap: :applaus: :applaus: :applaus:
Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts.
F.Hebel

Antworten

Zurück zu „Anleitungen: Steampunk“