Risse in der Fußsohle

Antworten
gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6657
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Risse in der Fußsohle

Beitrag von gomi » Mi 20. Mär 2019, 07:40

Oh, au, wie gemein!
Ich hab da seit einiger Zeit trockene und rissige Haut unter dem rechten Fuß.
Die Stelle ist etwa 5x5cm groß, bissl zur Außenseite, knapp unterhalb der Zehen.
Ja, ich bin Puler, nur dann fängt es direkt an zu bluten.
Ja, ich hab Pflaster auf die blutenden Risse gepappt, beim Abreißen sind noch mehr Stellen aufgerissen.
Ja, ich hab dick die bewährte Creme aus der dunkelblauen Dose drauf geschmiert, Kompresse drauf und ins Bett, wurde weich für einen Tag
Ja, ich hab trocken und nass mit der Raspel dran rum hantiert, bissl Blut, harte Haut ging weg, kam wieder
Beim Gehen ist es, als trete ich auf Stacheldraht.
laut WeltenNetz ist es eine Schrunde
OK, ich hab da nu eine Salbe gegen Schrunden drauf gehäuft und sitze hier, Fuß hoch und warte drauf, dass es einzieht
Ich hoffe mal, dass es besser wird (laut Packung in drei Tagen)
ich hab in 3 1/2 Wochen einen Job, da kann ich nicht direkt krankgeschrieben werden.
Wenn ich morgens wach werde, ist es ganz übel, wenn ich nix drauf hatte, wie auf Scherben laufen
ich werde wohl die Salbe nachts wirken lassen, und wenn's nur für's Weichbleiben ist
Menno
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11454
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Risse in der Fußsohle

Beitrag von coga1 » Mi 20. Mär 2019, 07:55

Ab zur Hautärztin. Bei mir is es ein chronisches Ekzem, das kommt und geht. Mit einer eigens angerührten Salbe aus der Apotheke leb ich ganz gut damit. Beim letzten Test hat sich allerdings gezeigt, dass sich da auch noch ein Pilzchen drauf gesetzt hat.

Nivea solltest eher meiden, die trocknet lt Hautärztin zusätzlich die Haut aus.
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8126
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Risse in der Fußsohle

Beitrag von doro-patch » Mi 20. Mär 2019, 08:26

Ich kann mich Coga nur anschließen. Jetzt hast du ja noch 3 einhalb Wochen Zeit um nach Anleitung des Hautarztes etwas zu unternehmen damit es besser wird.

Kann ja auch ne Warze oder was anderes noch da mit reinspielen. Und an den Füßen ist es oft schwer selber drauf zu kucken.

Sibylle
Himbär
Himbär
Beiträge: 4065
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Risse in der Fußsohle

Beitrag von Sibylle » Mi 20. Mär 2019, 09:52

:ja: Auch ich empfehle 'n Hautarzt. Kann nämlich auch 'ne Mokassin-Mykose sein, also ein Fußpilz, der so tut, als wäre er 'ne Schrunde.

GlitziBlingBling
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 373
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Risse in der Fußsohle

Beitrag von GlitziBlingBling » Mi 20. Mär 2019, 11:43

Bis Du zum Doc gehst: Sekundenkleber :jap:

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6657
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Risse in der Fußsohle

Beitrag von gomi » Do 21. Mär 2019, 06:55

Hab ja gestern brav diese Salbe aus der Apotheke drauf gehäuft
Hüleft
ich geb der Salbe Zeit bis Montag
Wenn's dann nicht deutlich besser ist, bring ich den Fuß zum Doc
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6657
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Risse in der Fußsohle

Beitrag von gomi » Sa 23. Mär 2019, 12:34

Die Salbe ist wirklich gut, es ist deutlich weicher geworden.
Auch wenn ich tagsüber nix drauf tu, ich brauch ja beide Füße zum laufen...
Abend schmier ich ein paarmal, eh ich schlafen geh
doch, das wird schon besser
Warum hab ich so lange gewartet?
Ich Hirsel!
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

Antworten

Zurück zu „Autsch! Pflaster?“