Langsam hab ich genug

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1064
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Langsam hab ich genug

Beitrag von Virtre » Mi 13. Mai 2020, 17:40

:liep:

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7201
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Langsam hab ich genug

Beitrag von Ronja » Mi 13. Mai 2020, 18:00

Gomi hat eigentlich genau das schon geschrieben, was mir auch durch den Kopf gegangen ist! Ne Bratpfanne ist das nicht wert!

Ich wünsch Dir, dass es Dir ganz bald wieder besser geht!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

-Kirah-
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2782
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Langsam hab ich genug

Beitrag von -Kirah- » Mi 13. Mai 2020, 19:49

Danke... ich leide unter sowas extrem doll... hochsensibel... :(

Virtre = Ere?
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1676
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Langsam hab ich genug

Beitrag von GlitziBlingBling » Mi 13. Mai 2020, 23:24

Oh weh! :liep:
-Kirah- hat geschrieben:
Mi 13. Mai 2020, 12:25
Für mich ist mein Leben gerade vorbei.
Ja das ist es tatsächlich. Du hast das Leben das Du kanntest, das Du gelebt hast bis zu dem Moment, verloren.
Das bedeutet aber auch, dass da noch eines ist :flowiblue: ein neues, frisches. Eines für DICH. Eines das entdeckt, bemerkt, getestet und gelebt werden will :flowiblue:

-Kirah- hat geschrieben:
Mi 13. Mai 2020, 12:25
Meine Wohnung sieht sehr schlimm aus.
Ja und? Soll sie doch.
Ist kein Wettbewerb.

-Kirah- hat geschrieben:
Mi 13. Mai 2020, 12:25
Und ich hab keine Kraft um aufzuräumen.
Das ist okay, Du hast grad wahrlich anderes zu tun und Deine Kräfte anders einzusetzen.
Lass die Wohnung Wohnung sein, noch läuft sie ja nicht davon.
Alles gut!

-Kirah- hat geschrieben:
Mi 13. Mai 2020, 12:25
Ich bin in Behandlung weil ich einen Schock hab
Ja das hast Du.
Das ist, wie wenn Du im Auto aus voller Fahrt voll auf die Bremse trittst.
Jedes Glas Wasser schwappt über, alles wird durcheinandergebracht was in dem Auto ist.
Das ist absolut normal.
Ja Du HAST einen Schock, Dein Körper hat einen Schock und die Körperchemie ist total durcheinander.
Und das dauert bis es besser wird.
Es tut weh, bei Dir kommt noch die Magenschleimhautentzündung dazu und ich weiss wie tas tut. Da ist essen wirklich keine Option :liep:
Bitte guck dass Du genügend Flüssigkeit zu Dir nimmst!
Vielleicht magst Du Eis essen und verträgst es?
Und pass auf mit Magenschonern, die sind fürchterlich tückisch!


Fürs erste wünsche ich Dir dass Du die Nacht gut überstehst und schlafen kannst :liep:
Versuch Dich zu erholen, so gut wie Du es kannst in dieser blöden, miesen Situation :liep:

...die Bratpfanne hat er verdient, nicht Du :huguall:

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1064
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Langsam hab ich genug

Beitrag von Virtre » Do 14. Mai 2020, 13:42

:ja:
Ich bin Ere.
Tumana hat die passenden Worte gefunden.

-Kirah-
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2782
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Langsam hab ich genug

Beitrag von -Kirah- » Do 14. Mai 2020, 15:31

Tumana, danke! Du hast so recht. Heute hasse ich ihn. Immerhin hat er mir jahrelang vorgespielt er würde mich lieben und hat es nicht getan! Und er merkt nichtmal, wie sehr er mich zerstört hat! Widerliches Stück dreck! Und sollte ich ihn in den nächsten Tagen sehen, hau ich ihm eine rein!

Ich dachte immer, ich werde an seiner Seite alt! Drecksstück!!

Ere, alles klar :;:

Zur Wohnung: irgendwann würd ich gern nochmal ein packet rumschicken, das wird aber noch ne Zeit dauern
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8506
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Langsam hab ich genug

Beitrag von gomi » Do 14. Mai 2020, 16:42

Liebes:
Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass,
Das Gegenteil von Liebe ist Gleichgültigkeit!

Es gab mal einen MerlinFilm (mit Sam Neill) da hieß es am Ende:
"Wir können Dich nicht vernichten, aber wir können Dich VERGESSEN!" ---- und alle drehen sich um und gehen

Sie zu, dass Du Deine Sachen bekommst, geh nicht alleine hin. und dann - dreh Dich um und geh!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3488
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Langsam hab ich genug

Beitrag von indian_summer » Fr 15. Mai 2020, 08:09

gomi hat geschrieben:
Do 14. Mai 2020, 16:42
Liebes:
Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass,
Das Gegenteil von Liebe ist Gleichgültigkeit!

Es gab mal einen MerlinFilm (mit Sam Neill) da hieß es am Ende:
"Wir können Dich nicht vernichten, aber wir können Dich VERGESSEN!" ---- und alle drehen sich um und gehen

Sie zu, dass Du Deine Sachen bekommst, geh nicht alleine hin. und dann - dreh Dich um und geh!
Genau das!
Hass zerstört eher den Hasser, es bringt Dir nichts :nein:
Denk jetzt einfach nur an Dich, das ist ganz wichtig, kurier
Deinen Magen richtig aus. Wenn Du Dich aufregst schadest Du in erster Linie
Dir (Deinem Magen), das kommt garnicht gut :nein:
Leg ihn unter Erfahrungen ab und schau gut auf Dich :liep:
Wie meine Vorschreiber schon geschrieben haben, schau nach vorn.
Ich drück Dich einfach mal ganz herzlich :liep:
LG
Chris mit Robin und Maik
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1064
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Langsam hab ich genug

Beitrag von Virtre » Fr 15. Mai 2020, 09:13

Übrigens.
Meiner hat mich laut seinen Aussagen auch nie geliebt. 12 Jahre. Ok, am Anfang vielleicht mal kurz.
Aber ich bin wirklich froh so jemanden nicht mehr zu haben.

Mein Leben ist viel leichter geworden und ich bin um so vieles Glücklicher. Ich wünsche dir, daß du das auch erkennst.

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1676
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Langsam hab ich genug

Beitrag von GlitziBlingBling » Mo 18. Mai 2020, 15:41

Wie geht's Dir heute? :flowiblue:

-Kirah-
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2782
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Langsam hab ich genug

Beitrag von -Kirah- » Di 19. Mai 2020, 11:05

Hey,

Gestern ging’s, ich hatte viel um die Ohren... heute ist wenig los bei mir... dann kommt jeden Morgen erstmal Angst hoch und manchmal Tränen. Heute nur Angst und dieses blöde ,, ich will ihn zurück“-Gefühl...
Ich hab mittlerweile auch sehen können, wie kaputt unsere Beziehung war und da er nicht sehen kann, dass er sich auch ändern muss, war alles eigentlich von Anfang an zum scheitern verurteilt...

Ich weiß manchmal nicht, warum ich ihn zurück will. Hab gestern mit jemandem geknutscht und der roch halt anders und ich dachte die ganze Zeit nur ,, ich will Matzes Geruch haben“...

Der Hass gibt mir manchmal Energie. Und für jetzt find ich den Hass auch gut.
Ich hoffe, die Gleichgültigkeit kommt bald. Dann hab ich’s geschafft.

Er will Freundschaft... ja, ne, sicher nicht, zumindest jetzt noch lange nicht, dazu hat er mein Vertrauen zu sehr zerstört..

Ich denke noch oft an Suizid und so, mache aber nichts mehr. Gut, dass ich zu euch zurück gekommen bin und meine anderen Freunde habe. Ich danke euch, dass ihr gleich alle für mich da seid! Ihr seid die besten :liep:

Ere, das ist auch echt heftig!! Das ist ja noch krasser als bei mir! Arschlöcher, alle beide!!!
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8506
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Langsam hab ich genug

Beitrag von gomi » Di 19. Mai 2020, 13:36

Pass gut auf dich auf und sei
GUT ZU DIR!!!!
die Gleichgültigkeit wird kommen, lass es zu
nutz die Energie, die Dir der Hass gibt, aber pass auf, dass es DIR nicht weh tut
ich geb zu, ich erfreu mich auch an jeder schlechten Nachricht oder so, die ich über "den Arsch" mitkriege, aber ich such nicht danach
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

Antworten

Zurück zu „Autsch! Pflaster?“