Fibrosen sind manchmal Mimosen

Trollkoenigin
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6761
Registriert: Di 31. Jul 2007, 23:01
Interessen: ???????? Bunt ist meine Farbe ? ??????
Wohnort: Deutschland

Re: Fibrosen sind manchmal Mimosen

Beitrag von Trollkoenigin »

Der Verdacht erhärtet sich immer mehr bei mier, denn auch mein Knochenszinthigram war komplett unauffällig, trotz unangenehmer Schmerzen in den Finger- und Zehengelenken.

Nja, jetzt hab ich mal, in Vorbereitung aufs Rheumakrankenhaus, mal angefangen Schmerztagebuch zu führen....
Alles Liebe von Trolli :0)
Pywi
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2137
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 06:36
Interessen: Multikultibasteltanti
Wohnort: Teneriffa
Kontaktdaten:

Re: Fibrosen sind manchmal Mimosen

Beitrag von Pywi »

Gegen schmerzende und steiffe Hände ist das kneten sehr gut.

Überhaupt jede kreative Tätigkeit, auch wenn man nicht  lange kann, hilft die Schmerzen bissi zu vergessen.

Also ran an die Basteltische.  :D:
mit lieben Grüssen Pia :mosh:
____________________________________
Aufstehen, Krönchen richten, weitermachen...
Antworten

Zurück zu „Autsch! Pflaster?“