Mein erster Mensch :)

Moderator: Moderator

MrsMime
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 93
Registriert: So 1. Jun 2014, 21:29
Wohnort: Berlin

Mein erster Mensch :)

Beitrag von MrsMime » Di 3. Jun 2014, 21:51

Hallo an alle ^^

Ich hab vor eins, zwei Wochen angefangen einen Menschen zu modellieren.
Und zwar soll es eine eigene Figur werden. Ich bin schon zu einem gewissen Punkt voran geschritten aber ich werde trotzdem die wichtigsten Fotos von Anfang bis jetzt hochladen. Tipps und Verbesserugsvorschläge sind gerne gesehen :)

Zuerst hatte ich angefangen mit dem typischen Drahtgerüst wovon ich leider keine Bilder gemacht habe. Dann habe ich anhand eines Anatomiebildes versucht da Muskeln zu setzen wo welche sein sollten.
Dann habe ich angefangen mich von den Beinen hochzuarbeiten, hab also die Hose und Gürtel modelliert. Die Arme wollte ich seperat machen damit man besser rundrum rankommt.

1 Bild
2 Bild

Hier der Körper mit der Skizze wie es werden soll. (Später ist mir dann aufgefallen, dass die Skizze schon Fehler in dern Proportionen enthält)
3 Bild

Als es dann an den Kopf ging merkte ich, dass alles was ich vorher detailiert modelliert hatte durch das ständige rumgefasse zunichte war. :rolleyes:
Da der Kopf und sein Kreuz dann aber eh nicht mehr zu den dürren Beinen gepasst hatten, fing ich also wieder von oben nach unten an ^^
4 Bild

Die Arme sind dabei auch etwas dicker geworden. Hier sieht man auch schön wie die Details durch anfassen flöten gegangen sind
5 Bild

Hände wird er keine bekommen, die stecken einfach in den Hosentaschen ^^

6 Bild
7 Bild
8 Bild

Die Stellen die übrigens braun oder schwarz sind stammen von meinem Feuerzeug...ich hab die Figur kurz angeflammt damit sie da etwas härter wird und nicht mehr so leicht verschmiert was ich schon gemacht habe, hoffe das wirkt sich später nicht negativ aus :P
Später hatte ich ihn dann in den Ofen geschoben und jetzt bin ich dabei seine Klamotten zu modellieren zumindest bis zum Gürtel : )

9 Bild
10 Bild

Soviel erstmal dazu :p
Wer Tipps (insbesondere zum späteren glätten/schmirgeln und bemalen) hat, dem wäre ich sehr vebunden  :lol:
Zuletzt geändert von MrsMime am Di 3. Jun 2014, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
It's alright, it's ok, I will make it anyway.

Tumana

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von Tumana » Di 3. Jun 2014, 21:55

Die Bilder 8 und 10 sind zu schwer, bitte pass die noch rasch an, ja?
Merci vielmal :D:

Macht Spass Dir zuzugucken :cheer:

MrsMime
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 93
Registriert: So 1. Jun 2014, 21:29
Wohnort: Berlin

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von MrsMime » Di 3. Jun 2014, 22:01

[quote="Tumana"]
Die Bilder 8 und 10 sind zu schwer, bitte pass die noch rasch an, ja?
Merci vielmal :D:

Macht Spass Dir zuzugucken :cheer:
[/quote]

Danke für den Hinweis (und dem Lob ^^), hab die Gelegenheit gleich genutzt und die Bilder nummeriert :D
It's alright, it's ok, I will make it anyway.

Tumana

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von Tumana » Di 3. Jun 2014, 22:16

Super, merci vielmal :kiss:

irrwicht79
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1987
Registriert: Do 28. Okt 2010, 11:30

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von irrwicht79 » Mi 4. Jun 2014, 09:01

Wow man merkt das du schon länger modellierst. Was für Modelliermasse benutzt du denn da?
Ist das Sculpy? Die Figur malst du hinterher sicherlich an, oder?

Ich bin so gespannt wie es weiter geht :applaus: :applaus: :applaus: :tumana:

irrwicht

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6635
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von Lauser » Mi 4. Jun 2014, 10:11

Wow, ich schau Dir gespannt zu :D:

Ich weiß ja nicht, wie sich das bei Deiner Modelliermasse verhält - aber Fimo kannst Du zwischendurch backen und dann mit frischem Fimo dran weiter arbeiten. Dann verschmiert auch nichts oder wird eingedrückt. So machen das die meisten hier.
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

MrsMime
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 93
Registriert: So 1. Jun 2014, 21:29
Wohnort: Berlin

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von MrsMime » Mi 4. Jun 2014, 10:27

Hallo ihr zwei  :huhuh:

[quote="irrwicht79"]
Wow man merkt das du schon länger modellierst. Was für Modelliermasse benutzt du denn da?
Ist das Sculpy? Die Figur malst du hinterher sicherlich an, oder?
irrwicht
[/quote]

Ich modellier noch gar nicht so lange ^^ Das ist erst meine dritte Figur und die anderen waren keine Menschen ^^ Aber danke das du denkst es wäre so  :D:
Ja richtig das ist Sculpey, Super Sculpey Firm um genau zu sein. Das fand ich bisher am besten, neben Cernit, Puppensculpey und lufthärtende modelliermasse.
Ich hab vor ihn anzumalen, aber irgendwie scheu ich mich auch davor, weil ich mit FArben so gar nicht umgehen kann XD Und man sieht die Pinselstriche so krass... vielleicht liegt es aber auch an meinen Acrylfarben :nixweiss:

[quote="Lauser"]
Ich weiß ja nicht, wie sich das bei Deiner Modelliermasse verhält - aber Fimo kannst Du zwischendurch backen und dann mit frischem Fimo dran weiter arbeiten. Dann verschmiert auch nichts oder wird eingedrückt. So machen das die meisten hier.
[/quote]

Jap das geht bei Sculpey auch : ) Wollte es nur eigentlich im Stück machen und einzelneTeile mit Feuerzeug härten, damit ich wenn mir was nicht passt das nochmal überarbeiten kann...wenn es gebacken ist geht das ja immer schlecht  :L:
It's alright, it's ok, I will make it anyway.

irrwicht79
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1987
Registriert: Do 28. Okt 2010, 11:30

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von irrwicht79 » Mi 4. Jun 2014, 10:51

ja anmalen ist leider auch nicht so meine Stärke :/: man sieht die Pinelstriche das kenn ich auch, obwohl man
wirklich vorsichtig malt, vielleicht liegt es an den Farben.

Trotzdem gefällt mir dein Projekt sehr, sehr gut.

irrwicht

JoyJanaka
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1788
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 19:38

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von JoyJanaka » Mi 4. Jun 2014, 18:16

Wow! Du bist so talentiert!  :shock:
Bild  Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

TracyBalou
Lilabär
Lilabär
Beiträge: 134
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 10:21
Wohnort: Köln

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von TracyBalou » Mi 4. Jun 2014, 18:32

Wow das schaut sehr gut aus

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7083
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von Kyu » Mi 4. Jun 2014, 19:37

Wow! :O_o: :applaus: Sieht nicht so aus, als ob du viel Hilfe brauchst. :;:  Die Figur schaut sehr gut aus. Ich setz´ mich mit auf die Zuschauerbank.

Die Vorlage für deine Figur ist übrigens top. Vielleicht magst du uns bei Gelegenheit noch mehr Zeichnungen zeigen.  :gnagna:

Schleifpapier testest du am besten vorher an einem Probestückchen. Es gibt auch Schleifleinen mit ganz feinen Körnungen. Da hast du länger was von als von Schleifpapier. Für kleine, schwer erreichbare Stellen gibt es Stäbchen mit Schleifköpfen. Ich weiß nur grad nicht, wie die richtig heißen. Kann man sich notfalls auch selber basteln, indem man etwas Schleifpapier um einen Holzspieß klebt.

Sculpey kenne ich noch nicht und Fimo bemale ich nur selten mal stückchenweise. Aber ich hab schon ein paar Modelle aus Vinyl und Resin bemalt. Dafür hab ich anfangs Lackfarben von Revell genommen. Die waren mir zu giftig und ich bin auf wasserlösliche Acrylfarben umgestiegen. Die Hobbyline Mattfarben von C. Kreul waren für mich die richtige Entscheidung. Jede Farbe würde ich auf jeden Fall auch erst auf einem Teststück ausprobieren, bevor die eigentliche Figur bemalt wird. Spart Frust :gg:

Der Pinsel sollte nicht zu hart sein. Ich nehme für größere Flächen gern Flachpinsel. Damit krieg ich die Farbe besser verteilt. Nicht zu viel Farbe mit dem Pinsel aufnehmen und mit sanften Strichen ordentlich verstreichen. Damit es sauber deckt, gut trocknen lassen und mehrere Farbschichten auftragen. Bei den Modellen hab ich es meist so gemacht, dass ich die Figur in einer hellen Farbe grundiert habe. Die Farben kommen besser raus und es macht nix, wenn hier und da ein paar angekokelte Stellen sind :D: Auf der Grundierung haften die anderen Farben außerdem besser.  Für Feinheiten wie Augen, Haare nehme ich kleine Rundpinsel.

Die Anschaffung eines Heißluftföns würde ich dir noch gern ans Herz legen :gg: Als Ersatz für das Feuerzeug. Das hat was, aber mit offener Flamme zu härten find ich abenteuerlich. So ein Fön ist nicht wahnsinnig teuer und gibt dir viel mehr Möglichkeiten. Ist zwar ein bissl laut, aber angenehmer in der Handhabung. Ich hab den Eindruck, das wird nicht deine letzte Figur und da lohnt sich die Anschaffung vielleicht.

Entschuldige, dass ich gleich so viel geschrieben habe. Es kam grad über mich. :red:

Weiter so!  :cheer:
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

MrsMime
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 93
Registriert: So 1. Jun 2014, 21:29
Wohnort: Berlin

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von MrsMime » Mi 4. Jun 2014, 20:38

Haha Danke aber ich brauch schon noch etwas an Hilfe bevor ich soweit bin wie ich es gerne hätte (seeeehr weit nämlich) :D

[quote="Kyu"]
Die Vorlage für deine Figur ist übrigens top. Vielleicht magst du uns bei Gelegenheit noch mehr Zeichnungen zeigen.  :gnagna:
[/quote]

Soweit ich das bisher überblicken konnte, gibt es keine Ecke für Zeichnungen oder? ^^  Aber kann im Zuge dessen ja mein potentielles künftiges Sculpingprojekt zeigen (sollte nix besseres kommen  :surprised:)
Bild

Oh ok, werd mich mal nach so einer Schleifleine umschauen. Solche Schleifköpfe hab ich von meinem Dremel, aber glaub die sind zu grobkörnig und ansonsten ist das feinste Schleifpapier was ich hab Größe 600  :/:
Danke für die Tipps werde mich mal an einem Probestück vergehen ^^ Was meine Bedenken halt immer sind, ist dass durch das Schmirgeln ja ein Substanzverlust einhergeht und demnach ja dann auch die Details  :(

Resin und Venyl kenn ich gar nicht ^^ Glaube aus Resin sind immer sone Mangamodellkits oder?  :D: Hast du die Modelle selber gemacht?

Ich habe von meinem Bruder seine alten Revell Email Farben geklaut und fand die eigentlich von der Deckung ganz schön, zumindest auf meinem Probeknödel sah es ok aus ^^. Werd mir aber auch mal die Farben anschauen die du genannt hast, vielleicht ist das ja das was ich brauche :D

Hab mir extra neue Pinsel geholt aus Rotmarderhaaren und in ganz dünn, bin so ein Kandidat der bei Feinheiten immer viel zittert, deswegen würde ich mit großen Pinseln nur ständig übermalen :rolleyes:

Bei meinen vorherigen Modellen hab ich eine Grundierung für Motorräder benutzt in weiß und dann wie du sagtest dann dünne Farbschichten aufgetragen, aber hatte auch das Gefühl, dass die Farben mit jeder Schicht immer dunkler wurden.

Ist ein Heißluftfön ein normaler Haartrockenfön? ^^ Dann hab ich sowas hier :P Fand es mit dem Feuerzeug halt nur iwie genauer, aber werde das mal probieren :)

Danke für deinen Text (egal ob lang oder kurz) ^^ und es wird sicher nicht meine letzte Figur sein :D

Er hat jetzt was angezogen bekommen (zumindest vorne) samt Kragen fürs Shirt. Allerdings bin ich mit den Falten noch nicht wirklich zufrieden, sie sind irgendwie zu hart bzw. nicht smooth genug im Übergang zum Hemd :/
Bild
Bild
Zuletzt geändert von MrsMime am Do 5. Jun 2014, 00:37, insgesamt 1-mal geändert.
It's alright, it's ok, I will make it anyway.

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7083
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von Kyu » Fr 6. Jun 2014, 20:44

Für mich sehen die Faltenwürfe überzeugend aus. Die Ränder kannst du ja noch mit einem passenden Werkzeug etwas glätten.

Der Bär ist cool!  :jap: Es gibt im Forum einen Bereich für Zeichnungen. Unter "Allgemeine Basteleien - Pinsel & Farbe" ist Platz für Zeichnungen und Bilder. Dieses Forum ist sehr umfangreich und ich entdecke selbst immer wieder Neues.  :D:

Nee, das ist schon ein spezielles Gerät. Mit einem Fön kann man bestimmt auch härten, aber das dauert gewiss ewig. So ein Gerät meine ich und hab selbst so eins klicki

Mir sind ein paar Modellbausätze zum Opfer gefallen. Hauptsächlich Mangafiguren. Selber modelliert hab ich die nicht. Das sind Modellbausätze zum Zusammenkleben und Bemalen. Resin ist ein festes Kunstharz. Vinyl ist gummiartig, bisschen so wie die Deckel von Tuppertöpfen.  :D:
Ich würde gern versuchen selber solche Figuren mit Fimo nachzumodellieren. Trau mich aber noch nicht. :red:

Die Farben von Revell sind gut und halten was sie versprechen. Ich wollte sie nicht schlecht machen. Ich mag eben nur nicht damit arbeiten.
Probier einfach alle Farben aus, die für dich interessant sein könnten. Mir sind schon tolle Farben angepriesen worden, die für mich aber überhaupt nicht funktioniert haben.

Das mit dem Spray ist eine gute Sache. Gesprüht ist natürlich besser als gepinselt. Uih, Rotmarderpinsel. Die werden dir bestimmt gute Dienste leisten. Das die Farbschichten immer dunkler werden, ist normal. Bei den ersten Schichten schimmert noch der Untergrund durch und mit jeder Schicht wird die Deckkraft der Farbe stärker.
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

MrsMime
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 93
Registriert: So 1. Jun 2014, 21:29
Wohnort: Berlin

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von MrsMime » Mi 11. Jun 2014, 23:15

Hab die Falten jetzt etwas geglättet : D Einen Kragen + Knöpfe und einen linken Ärmel hat er auch bekommen ^^

Danke für den Tip hätte das wahrscheinlich nie gefunden :lol:

So ein Fön kannte ich noch gar nicht, werd mal sehen ob ich mir den nächsten Monat oder so zulege, hab erstmal Farben gekauft von hobby line  :D:

Hab die Farben auch mal getestet..die dunklen decken besser als die hellen (logisch) aber sie gefallen mir trotzdem ziemlich gut. Danke für den Tipp  :jap:

Probier doch einfach mal was mit Fimo zu modellieren :) wenn du schon mit Modelkits Erfahrung hast, weißt du doch bestimmt gut über Anatomie Bescheid und sonst lernt man ja auch an seinen Fehlern : P

Hier noch der Fortschritt:
Der oberste Knopf wird noch verbessert :D
Bild
Bild
It's alright, it's ok, I will make it anyway.

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9367
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Mein erster Mensch :)

Beitrag von Kugelraupe » Do 12. Jun 2014, 05:37

Sehr spannend deine Figur.
Super modelliert :jap:
Es passt alles. Die vielen Details, der Gesichtsausdruck :applaus: :applaus: :applaus:
Zeichnest du viel solche Figuren?


Ach und Kyu... du kannst Figuren modellieren, das weiß ich ganz sicher :ja:

Antworten

Zurück zu „W.I.P. beendet: kneten & modellieren“