Balerinas

Mützen, Handschuhe, Stulpen, Pulswärmer....

Moderator: Yoro

Antworten
Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3456
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Balerinas

Beitrag von Maruschka » So 17. Nov 2019, 21:30

Die Balerinas wollte ich schon länger mal stricken.
Und als eine Nachbarin mich vor kurzem gefragt hat, ob ich Hausschuhe stricken kann,
ergab sich eine gute Gelegenheit, dieses auch zu tun.

Das ist nun das dritte Paar, die sind für meine Mitarbeiterin.
Die ersten zwei waren zu schnell weg.
DSC01968.JPG
DSC01968.JPG (58.38 KiB) 1846 mal betrachtet
angezogen
angezogen
DSC01969.JPG (66.88 KiB) 1846 mal betrachtet
Sind sehr bequem, rutschen nicht vom Fuß, und mit angenähten Sohle scheuern sie auch nicht so schnell durch.
Gestrickt mit Nadeln 2,5 mit doppelter Sockenwolle.
Mein Mann möchte auch solche haben :gg:

GlitziBlingBling
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1890
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Balerinas

Beitrag von GlitziBlingBling » Mo 18. Nov 2019, 00:22

:inlove: Superhübsch! :applaus: :applaus: :applaus:

Virtre
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1143
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Balerinas

Beitrag von Virtre » Mo 18. Nov 2019, 04:58

Cool!
Das müsste ich auch mal testen!

Pywi
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2132
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 06:36
Interessen: Multikultibasteltanti
Wohnort: Teneriffa
Kontaktdaten:

Re: Balerinas

Beitrag von Pywi » Mo 18. Nov 2019, 11:14

Das wär was für mich. Hier sind Socken oft zu warm, aber an den Füssen hab ich trotzdem gerne was. Rutschen die auch nicht von nackter Haut?

Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3456
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Balerinas

Beitrag von Maruschka » Mo 18. Nov 2019, 11:39

Bei Anprobe und ein paar Schritte laufen, blieben die Balerinas auf dem Fuß.
Sollten sie rutschen, könnte man einen Gummi innen einnähen.

Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3456
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Balerinas

Beitrag von Maruschka » Di 26. Nov 2019, 23:48

Noch ein Paar fertig.
DSC02001.JPG
DSC02001.JPG (36.38 KiB) 1718 mal betrachtet

Virtre
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1143
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Balerinas

Beitrag von Virtre » Mi 27. Nov 2019, 06:38

Toll!!! :applaus:

Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3456
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Balerinas

Beitrag von Maruschka » Sa 28. Dez 2019, 12:10

Mir wurde nun berichtet, dass die doch, wenn sie sich beim Tragen erwärmen und sich dehnen, vom Fuß rutschen.

Darauf hin habe ich das Modell etwas abgeändert.
DSC02041.JPG
DSC02041.JPG (90.86 KiB) 1309 mal betrachtet
Schatz trägt die, seit Fertigstellung, nun jeden Tag,
und die Pasos, so hat er die getauft, bleiben am Fuß.

Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6688
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Balerinas

Beitrag von Pet Cat » Sa 28. Dez 2019, 13:40

Schickes Modell. :applaus:
Hängt vielleicht vom Fuss (hoher Spann, Spreitzfüße, Senkfüße etc.) ab, ob sie rutschen? Die Füßlinge, die es zu kaufen gibt, haben meistens einen leichten Gummi.
Hast Du sie mit einer Sohle versehen? Früher hatte ich Tiroler Hüttenschuhe, die waren aus Strick mit Ledersohle. Mit der Zeit wurde die aber ganz glatt. Nachdem ich mich auf der Treppe deswegen hingelegt habe, trage ich sie nicht mehr.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Antworten

Zurück zu „Kleinteile“