gomi war im Mindener Land

Reiseberichte, Reisetipps - oder die grosse Frage: wohin in Urlaub?
Antworten
gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7176
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

gomi war im Mindener Land

Beitrag von gomi » Di 12. Mär 2019, 13:45

Ein kleiner Einblick in mein Fotoalbum
2019 03 im Mindener Land.JPG
gomi in der Moorpackung, tja, da jibbet kein Foto von, auch nicht im Sprudelbad
Aber es macht Spaß, im warmen Wasser zu planschen, wenn draußen am Fenster der Sturm tobt.
Wir fahren da bestimmt noch mal hin, wenn das Wetter besser ist
2019 03 Kuchen am Mindener Dom.JPG
Stachelbeer mit Baiser und MorgentauTee
2019 03 Kuchen am Mindener Dom.JPG (34.38 KiB) 142 mal betrachtet
das sind so nette Städtchen, das lohnt auf alle Fälle. Aber es macht nicht wirklich Spaß, sich eine Stadt nur von Hauseingängen aus anzusehen, in die man sich vor dem Regen geflüchtet hat
Die Statue von Willi dem Großen ist imposant, sogar aufm Mantel haben sie an die Ornamente gedacht, das hat was
da hatten wir doch tatsächlich Sonne und Weitblick
dafür aufm Heimweg Regen, Schnee, Wind LKW, denen wir nicht flott genug waren mit 110km/h
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

GlitziBlingBling
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 472
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: gomi war im Mindener Land

Beitrag von GlitziBlingBling » Mo 5. Aug 2019, 12:41

Wow gomi Du hast so schöne Fotos gemacht :coga1: :coga1: :coga1:
Schade hat das Wetter nicht so mitgespielt - aber dies nach den wirklich unverschämt heissen Tagen zu lesen, hat schon ein gewisses Amusement, muss ich zugeben :D:
Ich denke ich wäre liebend gern in Wind und Sturm draussen rumgehuscht, hihi!

Danke für die schönen Fotos :kiss:

Antworten

Zurück zu „Reise- und Ferienschnugis“