Spanien und zurück

Reiseberichte, Reisetipps - oder die grosse Frage: wohin in Urlaub?
Frau Wolle
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 559
Registriert: Do 1. Feb 2018, 19:04
Interessen: mein Name ist Programm :)

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Frau Wolle » Do 15. Mär 2018, 14:39

Schöne Billerkes wieder, Ere! :coga1:
Soll ich euch was sagen...
Ich habe diese "Viecher" zuhauf letztes Jahr auf dem Balkon gehabt und für Motten gehalten :#:
und gekillt. :boxi:
Bei Flattermännern- egal welcher Art, bin ich voll neurotisch und schissig :V: - gerade auch, wenn sie sich um mich herum tummeln wollen. :ohnm8:

Die Pyrenäen, wie toll! :applaus: - Ist vorallem voll goil mit dem Bike weiß ich noch aus alten Zeiten!
Ich wünsche ein gutes Durchkommen und eine schöne Heimreise! :liep:
Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen. :D:



Liebe Grüße,
Frau Wolle ֍

Ere

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Ere » Do 15. Mär 2018, 16:44

Die Armen Viechers.
Jetzt weißt du ja was es ist und kannst sie leben lassen :;:

Wenn ich Angst vor Tierchen hab, hilft es mir immer sie zu benennen.
Sind da und ich war auch schon im Atlantik :flowiblue:
Allerdings gibt's wieder Probleme mit dem Internet, sodass ich erstmal warten muß, bis ich Bilder hochladen kann..

Ere

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Ere » Fr 16. Mär 2018, 21:15

Gestern sind wir abgereist und durch die Pyrenäen nach Zarautz gefahren.
Was für ne beeindruckende Landschaft unterwegs! :ohnm8:

Allerdings ging es mir unterwegs durch die Serpentinen nur semi-gut. Aber ich habe mein Frühstück drinnen behalten :lol:

In Zarautz mußte ich dann auch erstmal meine Mauken im Ozean waschen. Jetzt hingen die schon in drei Meeren ;D Das war auch mein erstes Mal, daß ich Surfer nicht nur im Bildschirm gesehen habe.

Dann noch etwas Sightseeing durch die Stadt.
Eine echte Dampfwalze. Ich dachte immer die heißen halt nur so.. :friede:
Ein schönes Kirchlein.

Und auch hier wieder lokale Mülleimer für die Bewohner. Ich find das gut :)
Kein rumärgern mit eigenen Tonnen, vergessen die raus zu stellen oder im Sommer zu reinigen :pscht:
Dateianhänge
IMG_20180315_103744.jpg
Gigantisch groß!
IMG_20180315_103744.jpg (31.72 KiB) 139 mal betrachtet
IMG_20180315_114440.jpg
Riesiger Stausee
IMG_20180315_114440.jpg (51.17 KiB) 139 mal betrachtet
IMG_20180315_114117.jpg
Kirchlein
IMG_20180315_114117.jpg (50.34 KiB) 139 mal betrachtet
IMG_20180315_153614.jpg
Uhuhu kaaalt!
IMG_20180315_153614.jpg (41.88 KiB) 139 mal betrachtet
IMG_20180315_151811.jpg
Mein erster Ozean!
IMG_20180315_151811.jpg (42.55 KiB) 139 mal betrachtet
IMG_20180315_155652.jpg
Steampunk.. fehlt noch gold
IMG_20180315_160949.jpg
IMG_20180315_160949.jpg (51.7 KiB) 139 mal betrachtet
IMG_20180315_155858.jpg

Ere

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Ere » Fr 16. Mär 2018, 21:22

Dann haben wir ein Gedicht, Lied oder sowas entdeckt. Muß ich mal recherchieren.

Übrigens haben wir nen Strafzettel bekommen. Auf baskisch.. Joa.. Wir warten mal die Post daheim ab..

Dann unsere Unterkunft. Eigentlich richtig schick. Aber mit Baustelle direkt davor, ner lauten Bahnstrecke daneben und innen einem Herren mit sehr lauten Brunftschreien. Naja, war nur ne Nacht :D:

Und dann wollte ich noch unbedingt in diesen sehr bunten Laden. Bingo! Süßkram.
Ere-Kind hat sich kaum eingekriegt, aber wohl eher wegen der Farben. Haben uns dann bissl Schoki gegönnt
Dateianhänge
IMG_20180315_161404.jpg
Lied?
IMG_20180315_162638.jpg
Unterkunft
IMG_20180315_162000.jpg
Nomnom

Ere

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Ere » Fr 16. Mär 2018, 21:36

Und seit heute wieder in Frankreich in Urrugne.
Eigentlich wollten wir das Schloss anschauen, aber habens "nur" bis zum Fort de Socoa geschafft. War auch sehr beeindruckend!

Diese Wellen. Wahnsinn! :ohnm8:
Ich war so hin und weg!

Allerdings ticken die Uhren hier auch schon wieder anders. Die Autofahrer sind wieder aggressiver und generell ist dieses gemütliche Gefühl hinter der Grenze geblieben..
Dateianhänge
IMG_20180316_113034.jpg
Blick aus der Unterkunft
IMG_20180316_113034.jpg (41.86 KiB) 136 mal betrachtet
IMG_20180316_151838.jpg
Ich.. :D
IMG_20180316_151551.jpg
Swooosch
IMG_20180316_151551.jpg (45.34 KiB) 136 mal betrachtet
IMG_20180316_151108.jpg
Splasch
IMG_20180316_151108.jpg (36.24 KiB) 136 mal betrachtet
IMG_20180316_145201.jpg
Das Fort
IMG_20180316_145201.jpg (46.64 KiB) 136 mal betrachtet
IMG_20180316_155023.jpg
Schicke Schildchen
IMG_20180316_170511.jpg
Ein letztes Mal Flan
IMG_20180316_170511.jpg (40.59 KiB) 136 mal betrachtet
IMG_20180316_175952.jpg
Ein paar Muschelchen

Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4716
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Nica » Fr 16. Mär 2018, 22:48

Wieder tolle Bilder. Ich liebe Wellen!
Ich blogge jetzt auf http://fofftein.fimotic.com/

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5462
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Pet Cat » Fr 16. Mär 2018, 23:59

Das schönste Foto ist das mit der hübschen Frau drauf. :jap: Danke für die tollen Urlaubsbilder :huguall: Wieviel Zeit habt Ihr denn noch für die Rückreise?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Ere

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Ere » Sa 17. Mär 2018, 06:55

Die Wellen haben mich auch so fasziniert!

Gnihihi.. Danke PetCat! :red:
Theoretisch müßten wir erst am 7.4. in der Eifel sein. Aber wir haben einiges, was wir mittlerweile erledigen wollen und so ist das quasi schon unser Rückweg. Wir wollen uns aber nicht stressen, deshalb fahren wir maximal 3 Stunden am Tag.

Frau Wolle
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 559
Registriert: Do 1. Feb 2018, 19:04
Interessen: mein Name ist Programm :)

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Frau Wolle » Sa 17. Mär 2018, 07:49

Fantastische Bilder wieder.
Das Meer und die Gischt- herrlich! :jap:
Ere, du siehst hübsch und sympathisch aus! :D: BtW: Dein Schal ist schön.

Den Link von der Messerschmiede habe ich mal dem Lübschten weiter gereicht.
Er ist ein Messer- "Fetischist" und kommt an keinem Messergeschäft vorbei. In der Küche ist auch so teures Zeugs (was ich nicht brauche).
Zuletzt geändert von Frau Wolle am Sa 17. Mär 2018, 08:13, insgesamt 2-mal geändert.
Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen. :D:



Liebe Grüße,
Frau Wolle ֍

Ere

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Ere » Sa 17. Mär 2018, 07:54

Danke!
Jahaaa. Mein toller Schal. Ich mag den so! :inlove:

Ich hab ein Opinel Taschenmesser. Das hilft mir überall sehr gut und ich kanns selbst schärfen :jap:
In der Küche hab ich ein Brotmesser und ein fröhlich rostendes sauscharfes Schnippelmesser. Alles was ich brauche :gg:

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6961
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Spanien und zurück

Beitrag von gomi » So 18. Mär 2018, 14:58

Jo, as waren mal wieder tolle Fotos
Wellen haben einfach was faszinierendes, das finde ich auch
und Du kannst Stundenlang an der gleichen Stelle stehe, Du wirst die gleiche Welle nicht noch mal sehen!

Ihr fahrt in die Eifel, das klingt lecker
ich kann Euch da in Mendig ein tolles Brauhaus empfehlen, direkt neben einem Vulkanmuseum, das auch interessant ist
Das Restaurant gehört für uns bei jedem Urlaub, der uns irgendwie in diese Nähe bringt, dazu
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

Ere

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Ere » So 18. Mär 2018, 18:16

Danke! :liep:
Ich denke wir werden uns dort bei Verwandtschaft und Freunden durchmampfen :gg:
Die sind dort vom Westerwald bis in die Eifel verteilt.

Gestern war der letzte Tag am Meer. Heute sind wir bei Angoulême. Allerdings wieder nur mit eingeschränktem Internet, dafür werden wir gleich bekocht :freufreu:

Ere

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Ere » Mi 21. Mär 2018, 06:24

Was soll ich sagen?
Heute fahren wir aus Frankreich raus und ich bin sehr froh drum. :jaaa:

Zwischendurch haben wir bei einem Herren übernachtet, der uns Abends dann noch lecker bekocht hat. Etwas beleidigt war er nur, als wir seinen Wein abgelehnt hatten :lol:
Danach ging es in eine Unterkunft, die stank so extrem nach billigem Parfum :#:
Da hätte niemand übernachten können. Dann hab ich noch Schimmel entdeckt, bäh.
Nach etwas diskutieren mit dem Herren (eigentlich wollten wir gleich weiter), hat er uns eine Wohnung in einem anderen Haus gegeben, sauber und geruchsfrei. Auf Sightseeing hatten wir dann keine Lust mehr. Jetzt sind wir noch in Beaune. Eigentlich hätte ich gern noch das Krankenhausmuseum gesehen, mußte aber mal dringend benötigen Schlaf nachholen..
Dateianhänge
IMG_20180317_115308.jpg
Kirche in Ciboure
IMG_20180317_115442.jpg
Von innen
IMG_20180317_115411.jpg
IMG_20180317_115515.jpg
IMG_20180317_120202.jpg
Ein kleiner Markt mit vielen Leckereien
IMG_20180317_120202.jpg (56.66 KiB) 59 mal betrachtet
IMG_20180317_183235.jpg
Unterkunft in Mimizan
IMG_20180317_183235.jpg (49.97 KiB) 59 mal betrachtet
IMG_20180317_174858.jpg
Ah ja..
IMG_20180317_172427.jpg
Letztes Mal Meer
IMG_20180317_172427.jpg (52.66 KiB) 59 mal betrachtet

Ere

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Ere » Mi 21. Mär 2018, 06:31

In Mimizan standen wir kurz vorm Hungertod. Kein einziges Restaurant hatte auf :ohnm8:
Zum Glück aber noch der Supermarkt
Dateianhänge
IMG_20180317_173001.jpg
..voller Plastikmüll :(
IMG_20180317_173050.jpg
..und nem Fisch
IMG_20180318_135943.jpg
Angoulême
IMG_20180318_140134.jpg
Kathedrale
IMG_20180318_140203.jpg
IMG_20180318_140453.jpg
IMG_20180318_140411.jpg
unten rechts, klitzeklein, Ere-Mann
IMG_20180318_140411.jpg (56.64 KiB) 59 mal betrachtet
IMG_20180318_140616.jpg
IMG_20180318_140616.jpg (54.37 KiB) 59 mal betrachtet

Frau Wolle
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 559
Registriert: Do 1. Feb 2018, 19:04
Interessen: mein Name ist Programm :)

Re: Spanien und zurück

Beitrag von Frau Wolle » Mi 21. Mär 2018, 08:14

Uiuiui, bei Schimmel und starkem Parfümgeruch wären wir auch geflüchtet.
Den Wein und das gute Essen hätten wir auch genommen. :gg: - gut, dass ihr doch noch im anderen Haus übernnachten konntet.
Im Supermarkt einkaufen. Da hätte ich nur Käse, Wein und Baguette gebraucht. :D:

Das sind wieder schöne Bilder! :applaus:
Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen. :D:



Liebe Grüße,
Frau Wolle ֍

Antworten

Zurück zu „Reise- und Ferienschnugis“