Cinni Colorationen

Hier wirst Du gebuntet!

Moderator: Kugelraupe

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von Cinni » Mo 22. Jul 2013, 19:28

[quote="kibi"]
hab mir gerade jede Seite mit Genuss angeschaut. Ich finde es so megastark wie du colorierst. Wie lernt mal so was? "Nur" durch ausprobieren? Bei manchen Motiven hat man das Gefühl gleich springt das Mädel oder der Bub raus aus dem Papier  :O_o:

:addore:
[/quote]

Danke! *freu*

Ich schau immer mal nen Video an. Gerade wenn ich mal mit einem Abdruck net klar komme. Aber ansonsten ist es besser einfach zu machen und nicht zu viel nach zudenken. Das einzige woran man denken sollte ist, von wo das Licht kommt und dadurch der Schatten "sitzt".

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von Cinni » Sa 10. Aug 2013, 19:25

Wieder mal ein Übungsobjekt

Haare: E29 E08 YR04 YR31 zum verstärken vom Schatten noch bissl W7

Vogel: E35 E13 E51

Jacke/Hose/Rose: E43 E41 E40 E50

Schuhe/Rüschen usw: E08 YR04 YR31

grauen Teile: W7 W5 W3

Haut wie immer: E13 E11 E00 E000 E0000

Wangen: R21 R00

Hintergrund: E44 E41 Blender
Dateianhänge
kolorieren9.jpg
kolorieren9.jpg (56.53 KiB) 201 mal betrachtet

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10338
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von kibi » Sa 10. Aug 2013, 21:29

Übungsprojekt nennst du das  :ohnm8:
ich find's so genial schön  :inlove:
Grüßle
Birgit

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von Cinni » Sa 10. Aug 2013, 21:35

Ja, denn ich übe bei jeder Koloration. Nicht jede klappt und bis das so ist muss ich üben üben üben.

sweetsunshine
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9459
Registriert: Do 28. Apr 2011, 14:13
Interessen: backendes Stempelschnugi
Kontaktdaten:

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von sweetsunshine » So 11. Aug 2013, 14:58

Oh man, ich fall um!
Schaut die toll aus!
So ein bissl monochrom, aber nur ein wenig.
Toll gemacht!
LG Sweet
Ich habe auch Gummipunkte, aber wo? ..... -
[url=http://www.keltoi-online.de/schnugis/gu ... nshine.htm]..... da!

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16030
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von Kriss2167 » So 11. Aug 2013, 16:56

Das mit den Pünktchen als Umriss und Schatten finde ich sehr stark in der Wirkung.
Ansonsten, wie immer, einfach grossartig!
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9288
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von Kugelraupe » So 11. Aug 2013, 17:02

Das ist sehr perfekt  :applaus: :applaus: :applaus:

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von Cinni » So 11. Aug 2013, 17:43

Dankeschön! *freu*

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von Cinni » Mo 28. Apr 2014, 12:31

Sehr lange nix gezeigt hier, das ändere ich jetzt mal. Hab gestern den kleinen Amor coloriert. In dieser "No-Lines" Technik. Ich bin ja net der Fan davon, aber ich wollte mal wieder üben.

Verwendete Farben
Haut: E13-E11-E00-E000-E0000
Wangen: R21-R00
Haare: E35-YR3-YR20-E50
Herz(Pfeilspitze): R29-R24-R21
Bogen/Köcher/Schaft: E47-E25-E43-E40
Shirt: B37-B45-B93-B41
Hose/Federn: C7-C5-C3-C1-C0-Blender
Flügel: C3-C1-C0-Blender

Ich verstärke gerne noch Schattenbereiche. Dazu nehme ich oft einen dunklen Grauton und einen helleren. In dem Fall hier waren es C7 und C3.

Wenn ihr Fragen habt, dann nur raus damit!
Dateianhänge
amor.jpg
amor.jpg (46.69 KiB) 137 mal betrachtet

sweetsunshine
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9459
Registriert: Do 28. Apr 2011, 14:13
Interessen: backendes Stempelschnugi
Kontaktdaten:

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von sweetsunshine » Mo 28. Apr 2014, 14:21

Ich find die No-Lines ziemlich schwierig.
Hab es auch erst einmal gemacht.
Du hast es aber klasse umgesetzt!
LG Sweet
Ich habe auch Gummipunkte, aber wo? ..... -
[url=http://www.keltoi-online.de/schnugis/gu ... nshine.htm]..... da!

irrwicht79
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1987
Registriert: Do 28. Okt 2010, 11:30

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von irrwicht79 » Fr 30. Mai 2014, 05:47

Ich mag deine Colorationen total  :coga1:

irrwicht

Tumana

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von Tumana » Fr 30. Mai 2014, 09:02

[quote="Cinni"]
In dieser "No-Lines" Technik.
[/quote]

Was bedeutet das?
Und wie nennt man "das andere"?
Und was ist der Unterschied?

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von Cinni » Fr 30. Mai 2014, 09:44

Was bedeutet das?

Man benutzt keine Schwarze Stempelfarbe. Um so heller um so besser.

Und wie nennt man "das andere"?

Gute Frage- nächste Frage ;-)

Und was ist der Unterschied?

Bei dem einen sieht man die Outlines, bei dem anderen net. Wenn man weiße Bereiche hat, wie hier die Flügel, dann sieht man die Outlines schon, aber halt net so doll. Ich will mir irgendwann aber noch ein helleres Stempelkissen besorgen, dann sieht man es noch weniger. Hab im Moment nur das helle Grau.

majubu
Brombär
Brombär
Beiträge: 3487
Registriert: Fr 28. Sep 2007, 10:28

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von majubu » Fr 30. Mai 2014, 09:47

[quote="Tumana"]
[quote="Cinni"]
In dieser "No-Lines" Technik.
[/quote]

Was bedeutet das?
Und wie nennt man "das andere"?
Und was ist der Unterschied?
[/quote]

Das hab ich mich auch gefragt und es soweit verstanden, dass die anderen in schwarz mit deutlichen Umrisslinien gestempelt sind - dass also jede zu colorierende Fläche ganz klar umrissen ist und bleibt.
No-lines - tja, bei dem Amor erkennt man ja schon noch Linien beim Gesicht z.B. - ist das in Zartgrau gestempelt, sodass die Linien z.T. beim Colorieren verschwinden?

Cinni war scheller! :liep:
Bild

Tumana

Re: Cinni Colorationen

Beitrag von Tumana » Fr 30. Mai 2014, 10:14

Aaaaaaah, danke :kiss:

Duuuuuuuuuuuuhuuuu Cinniiiiiiiiiii :gnagna:
Hast Du schon mal diese verschwindenden Filzer probiert?
Das würde doch vielleicht funktionieren?
Oder auf einem Lichtpult :kopfkratz:

Hat was aquarelliges :jap:

Antworten

Zurück zu „Das Colorier-Schulzimmer“