Ringelblumensalbe...

Zarte Lippen, Streichlwangen
Ciara Mao Black
Bärn
Bärn
Beiträge: 3006
Registriert: Di 29. Mär 2011, 01:23
Interessen: Kunterbuntes Kreativelchen
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Ringelblumensalbe...

Beitrag von Ciara Mao Black » Di 30. Jul 2013, 18:52

... endlich mal wieder! ^^  Das erste - und bis jetzt letzte - Mal, dass ich dieses Wunderwerk vollbracht habe, ist schon gut drei Jahre her.  :rolleyes:

Vor zwei Wochen habe ich ein Kräuteröl mit Ringelblumenblüten und Lavendel angesetzt, welches ich heute mit Bienenwachs zu einer tollen Salbe verarbeitet habe! ^^

Es kamen einige Döschen zusammen - und jetzt da ich hier alles so schön tippe, fällt mir auf, dass ich gar kein Foto von der Salbe selbst gemacht habe, ich Hornochsenfrosch!  :grrr:
Ich reich die dann in naher Zukunft nach! ^^

Ich kann jedenfalls sagen: Die Konsistenz ist wunderbar, sie zieht schnell ein und wirkt lange! Ich bin sehr zufrieden mit meinem heutigen Tagewerk!  :D: :D: :D:
Dateianhänge
PICT0215.JPG
PICT0215.JPG (59.07 KiB) 233 mal betrachtet
PICT0216.JPG
PICT0216.JPG (57.51 KiB) 234 mal betrachtet
PICT0217.JPG
PICT0217.JPG (59.17 KiB) 236 mal betrachtet
PICT0218.JPG
PICT0218.JPG (58.99 KiB) 232 mal betrachtet
"Wenn Plan A nicht funktioniert, mach dir keine Sorgen - das Alphabet hat noch 25 andere Buchstaben!"

Tinie Lloyd
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2454
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:39
Wohnort: bei Freiburg

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von Tinie Lloyd » Di 30. Jul 2013, 19:37

Hihi, also die Döschen gefallen mir schon mal gut :jap:
Ever tried, ever failed.
No matter.
Try again.
Fail again.
Fail better.

Ciara Mao Black
Bärn
Bärn
Beiträge: 3006
Registriert: Di 29. Mär 2011, 01:23
Interessen: Kunterbuntes Kreativelchen
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von Ciara Mao Black » Di 30. Jul 2013, 20:06

Joah, die sind ganz niedlich geworden! Danke!  :gg:

Jetzt kommt auch ein Bild vom Inhalt! ^^
Dateianhänge
PICT0219.JPG
PICT0219.JPG (56.45 KiB) 227 mal betrachtet
"Wenn Plan A nicht funktioniert, mach dir keine Sorgen - das Alphabet hat noch 25 andere Buchstaben!"

euphoria
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6096
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 22:12
Wohnort: Wien

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von euphoria » Di 30. Jul 2013, 20:11

Oh die sieht spitze aus! Und gleich soo viele Döschen! Da hast du lange was davon. :jap:

Ciara Mao Black
Bärn
Bärn
Beiträge: 3006
Registriert: Di 29. Mär 2011, 01:23
Interessen: Kunterbuntes Kreativelchen
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von Ciara Mao Black » Di 30. Jul 2013, 20:17

Jaaa... das ist ein KLEINES bisschen mehr geworden, als erwartet!  :rolleyes: :gg:

Aber sie ist ja auch gut geworden und wird dementsprechend wohl gut genutzt werden. Und ein paar Döschen könnten auch möglicherweise als Geschenk enden! ^^
"Wenn Plan A nicht funktioniert, mach dir keine Sorgen - das Alphabet hat noch 25 andere Buchstaben!"

Fadi
Brombär
Brombär
Beiträge: 3537
Registriert: Di 24. Apr 2012, 15:21
Wohnort: Oberhausen

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von Fadi » Di 30. Jul 2013, 21:27

Oh, Ringelblumencreme ist soooo toll und mein persönliches Allheilmittel :;:
(Leider nur gekauft...)

Eressea

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von Eressea » Di 30. Jul 2013, 22:23

Boah toll!!! :shock:
Will ich auch haben!!

Jetzt seh ich mal zu, wo ich Ringelblumen herbekomme :gg:

Tumana

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von Tumana » Di 30. Jul 2013, 22:28

Super! :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:

Ciara Mao Black
Bärn
Bärn
Beiträge: 3006
Registriert: Di 29. Mär 2011, 01:23
Interessen: Kunterbuntes Kreativelchen
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von Ciara Mao Black » Di 30. Jul 2013, 23:06

[quote="Eressea"]
Boah toll!!! :shock:
Will ich auch haben!!

Jetzt seh ich mal zu, wo ich Ringelblumen herbekomme :gg:
[/quote]

Selbst ziehen!  :gg: Und dich für einen erbitterten Kampf gegen Blattläuse und andere Schädlinge wappnen!  :rolleyes:  :-(:

Meine allererste Ringelblume - vor vier Jahren - war perfekt! :inlove: Die zweite - das Jahr darauf - wurde von Blattläusen zerfressen.  :-(: Dann hab ich ein Jahr ausgesetzt. Die dritte - letztes Jahr - hab ich gerade lang genug durchgebracht, um einige Blüten zu ernten, die ich dann getrocknet und bis vor zwei Wochen aufbewahrt habe.

Ringelblumen zu ziehen ist kinderleicht! Sie am Leben zu erhalten ist das Schwere!

Ich - für meinen Teil - werde es nächstes Jahr wohl wieder versuchen! ^^ Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!  :gg:




Vielen Dank für euer Lob!  :huguall:
"Wenn Plan A nicht funktioniert, mach dir keine Sorgen - das Alphabet hat noch 25 andere Buchstaben!"

Eressea

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von Eressea » Di 30. Jul 2013, 23:13

Mmh..
Ist es jetzt nich schon zu spät?

Ciara Mao Black
Bärn
Bärn
Beiträge: 3006
Registriert: Di 29. Mär 2011, 01:23
Interessen: Kunterbuntes Kreativelchen
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von Ciara Mao Black » Di 30. Jul 2013, 23:25

Jetzt schon, aber du kannst es dir ja für nächstes Jahr vornehmen! ^^

Und für den Moment kannst du ja einfach mal sämtlich Leute in deiner Umgebung ausquetschen, ob jemand Ringelblumen im Garten hat und du dir ein paar Blüten mopsen darfst.  :gg:
"Wenn Plan A nicht funktioniert, mach dir keine Sorgen - das Alphabet hat noch 25 andere Buchstaben!"

Tortelina
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1564
Registriert: Di 29. Jan 2013, 11:57

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von Tortelina » Mi 31. Jul 2013, 09:14

:inlove:
Auch in der kleinsten Pfütze spiegelt sich der Himmel...

Eressea

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von Eressea » Mi 31. Jul 2013, 09:34

Das werde ich tun :gg:

destinydamon
Zombär
Zombär
Beiträge: 19239
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 15:12
Interessen: Sherlock Soapes

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von destinydamon » Mi 31. Jul 2013, 13:58

CMB, die sieht super aus! Und so viel ist immer gut! Ich mag Vorräte! Kannst du sie kühl stellen? Keller oder so? Weil bei der Hitze...wärs besser.
Ringelblumen, seufz. Ich hab keine im Garten  :(:

Ciara Mao Black
Bärn
Bärn
Beiträge: 3006
Registriert: Di 29. Mär 2011, 01:23
Interessen: Kunterbuntes Kreativelchen
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Ringelblumensalbe...

Beitrag von Ciara Mao Black » Mi 31. Jul 2013, 22:50

Ich lagere sie hier an einem schattigen Plätzchen in einem kleinen Pappkoffer, wo keine Sonne hinkommt. Ich denke, das müsste es tun! ^^

Und ich gebe dir den selben Ratschlag, wie ich ihn auch Eressea bereits gegeben hab: Im Bekanntenkreis rumfragen und nächstes Jahr Ringelblumensamen kaufen!  :gg:
"Wenn Plan A nicht funktioniert, mach dir keine Sorgen - das Alphabet hat noch 25 andere Buchstaben!"

Antworten

Zurück zu „Gesichtspflege (BeautyParade)“