Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Neuigkeiten und Informationen rund ums Forum, bitte reinschauen und lesen :-)
keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18007
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von keltoi » Fr 29. Jul 2016, 10:33

Liebe Schnugis,

aufgrund der Abstimmungsergebnisse* im Umfrage-Bereich wurde der Fimo-Bereich nun zum Bereich "Ofenhärtende Modelliermassen" - nun hat also vom namenlosen Polymerclay über Pardo, Premo, Sculpey u.s.w. bis hin zum allseits beliebt und bekannten Fimo einen gemeinsamen Platz.
Sollte noch irgendwo FIMO in einer Forumsüberschrift stehen, sagt mir bitte bescheid, das ändere ich dann noch.

Alle anderen Modelliermassen werden ebenfalls zusammengefasst.
In diesem Zusammenhang habe ich temporär den 3-Dimensionales-Bereich aus den allgemeinen Basteleien raus geschoben, damit meine Mods es beim Verschieben leichter haben. Alles, was da drin ist und NICHTS mit Modelliermassen zutun hat, wird anschließend wieder in den Allgemein-bereich zurück geschoben. Ich bitte Euch, in diesem Bereich in der Zwischenzeit insbesondere im Bereich "Knetwürdig" KEINE NEUEN THEMEN zu eröffnen!

Für Anregungen und Kritik bin ich gerne zu haben, nur bitte keine Bemerkungen a la "Fimo soll Fimo bleiben" - Hierfür hatten wir die Abstimmung und diese ist sehr eindeutig ausgefallen!


*
Umfrage.JPG
Umfrage.JPG (50.88 KiB) 548 mal betrachtet
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9669
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von Ere » Fr 29. Jul 2016, 11:06

Spannend! :)
Danke Keltoi! :liep:
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

Pet Cat
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4301
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von Pet Cat » Fr 29. Jul 2016, 13:00

keltoi hat geschrieben: Ich bitte Euch, in der Zwischenzeit insbesondere im Bereich "Knetwürdig" KEINE NEUEN THEMEN zu eröffnen!
Danke Keltoi und Tom für's Umstrukturieren. :kiss:

Wann ist die Zwischenzeit denn vorbei und wir dürfen wieder posten?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18007
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von keltoi » Fr 29. Jul 2016, 13:57

Pet-Cat, Du darfst posten, nur nicht in "Knetwürdig" und möglichst auch nicht in der Rubrik "3-Dimensionales" - aber das ist eigentlich auch nicht nötig, denn alles, was Du da hättest rein tun können, kannst Du nun bei den Modelliermassen schreiben.
Außer, Du willst Gips oder Beton gießen, dann kannst Du entweder kurz warten oder es eben in diesem Ausnahmefall doch bei 3-Dimensionales rein schreiben. :)
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4661
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von Nica » Fr 29. Jul 2016, 23:16

Bitte ändere noch das mit dem "bunten Plastik". Ich werde meine Sachen nicht in einer Rubrik namens "Buntes Plastik" oder Plastikschmuck oder ähnlichem einstellen.
Es gab nur eine Stimme, die sich gegen den Begriff Fimo ausgesprochen hat und viele dafür. Fimo ist nunmal im deutschsprachigen Raum der Inbegriff für ofenhärtende Modelliermassen. So wie Papiertaschentücher Tempo heissen und Klebefilm Tesa. Beides Markennamen, die aber auch umgangssprachlich für die Produkte anderer Hersteller genutzt werden. Das Forum lebt doch auch von neuen Mitgliedern. Niemand sucht nach "Plastik Schmuck selbermachen" wenn er Anleitungen für Perlen aus Fimo sucht.

Ich fände es besser, wenn jemand mit Fimo im Herzen die Überschriften entwickelt.

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18007
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von keltoi » Sa 30. Jul 2016, 08:31

Naja, ich hatte ja auch Fimo & Co vorgeschlagen, aber so wirklich begeistert war davon auch niemand.
Das Wort Plastik gefällt mir auch eher nicht, aber es gibt ja auch noch andere Modelliermassen, die man im Ofen machen kann, die aber nichts mit Polymerclay zu tun haben. Ich möchte aber gerne in dieser Rubrik nur Massen haben, die man mehr oder weniger synonym verwenden kann. Aber "Polymerclay" ist halt eine englische Bezeichnung, wogegen sich auch Einige gesträubt haben, obwohl das in der "Szene" ja durchaus ein Begriff ist, auch über den englischsprachigen Raum hinaus.
Ihr macht es mir wirklich nicht gerade einfach, es allen recht zu machen. Und einen Vorschlag, mit dem alle einverstanden sind, gab es bisher auch nicht.
Übrigens: Was die Suche betrifft: Das Forum ist standardmäßig auf Volltextsuche eingestellt, also denke ich, wer Anleitungen sucht, findet sie, egal wie das übergeordnete Forum heißt.
Und "buntes Plastik" ist überhaupt nicht abwertend gemeint. Aber letztlich ist Fimo nun mal nicht Holz, nicht Stein, nicht Glas, sondern Kunststoff.

Ich habe überhaupt nichts dagegen, wenn jemand anders mir die Überschriften liefert. Aber ich will auf keinen Fall ausschließlich Fimo im Namen der Rubriken haben, weil sonst nämlich wieder ein paar Fimo-Puristen auf den Plan treten, die krähen "Pardo ist nicht Fimo" und dann hätt ich mir die Arbeit sparen können.
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 10999
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von coga1 » Sa 30. Jul 2016, 08:52

Kunststoff klingt zumindest in meinen Ohren hochwertiger als Plastik.
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Tumana

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von Tumana » Sa 30. Jul 2016, 09:11

Ich find's gut hast Du umgemodelt :jap:

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von ashada » Sa 30. Jul 2016, 15:28

Lach, wir werden uns an alles gewöhnen :jap:

Da ich ja leider gestehen muss, das ich eine der ersten war, die sich gegen den Begriff Polymerclay ausgesprochen hat :ohnm8: , ich die Bezeichnung zu amerikanisch,... finde, leider aber in den letzten Tagen gefühlte hundertmal "Unbekanntes Polymerclay" geschrieben habe :rolleyes: , ich gerade mal wieder fröhlich dabei bin, meine PolymerclayCafe Hefte durchzublättern,... wäre hier vielleicht noch ein Vorschlag:

Polymerclay, Fimo & Co

Ja, ich weiß, relativ lang, nicht besonderst kreativ, aber eine Mischung, bei der jeder weiß, um was es geht :verlegen:

Mist, hatte einen Beitrag vorher übersehen und ja, natürlich arbeiten wir in dieser Rubrik mit weich gemachtem Kunststoff, der beim backen hart wird, schade ist halt immer nur, dass viele Leute Kunststoff/Plastik eher negativ gegenüber stehen und schon gar kein Interesse mehr an dieser Kategorie haben könnten :flowiblue: , wäre dann auch egal, wer nicht will, der hat schon :gg:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18007
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von keltoi » Sa 30. Jul 2016, 17:11

Hmm, also ist, wenn ich Dich richtig verstanden habe, von den Kontra-Polymerclay-Stimmen eine weg gefallen?

Was meint Ihr anderen: Könnt Ihr mit Polymerclay, Fimo & Co leben (Aber wie nennen wir dann die Unterrubriken? Z.B: "Schmuckes aus Polymerclay" oder "Schmuckes aus Fimo & Co" oder...???
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 10999
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von coga1 » Sa 30. Jul 2016, 17:52

Alles besser als Plastik ;)

Bei Plastik hab ich so ein Gefühl von Einwegbecher und Einwegbesteck. Und das sind weder unser selbstgemachter Schmuck noch Figuren oder sonstwas.

Ich kann mit allen Vorschlägen - abgesehen vom bunten Plastik - gut leben.

Ansonsten seh ichs wie Tumana - gut, dass dus gemacht hast ;)
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Tumana

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von Tumana » Sa 30. Jul 2016, 18:00

Ich find' buntes Plastik genial :gg: ärger mich echt dass mir das anno dazumal nicht eingefallen ist, ich hätt's genau so benamst und mir all die Schiebereien erspart.

Ich erzähle Dir jetzt auch noch, warum das so cool ist:
Du hast mit der Domain-Endung-Änderung alles, aber echt alles an guten Suchmaschinenplatzierungen vernichtet.
Wenn Du Dich wie die unzähligen Polymerclay-Webseiten unter ferner liefen einsortieren magst, passt das.
Buntes Plastik aber ist SOWAS von authentisch! :cheer: :cheer: :cheer:

Und hör auf, allen gefallen zu wollen, die Schleimspur ist kaum zu ertragen :bungee:
Um es allen Recht machen zu wollen, bist Du ab heute offiziell zu alt.
Also schau dass es für DICH stimmt weil DU bist der einzige Mensch, der tatsächlich damit leben muss.
Wir alle können uns fernhalten, Du nicht.
:huguall:

Pet Cat
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4301
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von Pet Cat » Sa 30. Jul 2016, 18:11

Ich kann - genauso wie Du's geschrieben hast - mit den Begriffen:
  • 1. ofenhärtende Modelliermasse = Polymer Clay (z.B. Fimo, Pardo, ...), bzw.
    2. Backofenknete
gut leben.

Und naja, letztendlich ist das alles Plastik, aber der Begriff ist negativ besetzt. Deshalb würde es mir auch besser gefallen, wenn das Wort entfällt. Aber entscheidend dafür, ob ich was einstellen würde, ist es nicht.

Ein kleiner Teil von mir findet den Begriff "Buntes Plastik" lustig und hipp, aber der größere Teil ist konservativ. Und einen Aküfi hab ich auch nicht, sonst würde ich sowas vorschlagen wie OMo (ofenhärtende Modelliermassen) und SoMo (sonstige Modelliermassen). :;:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9669
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von Ere » Sa 30. Jul 2016, 19:55

Wo Tumana recht hat.. :)
Man kann dem Wort "Plastik" damit auch ne ganz neue Bedeutung geben.
Daß es nämlich auch edel und schick, niedlich und gruselig und und und sein kann.
Hängen bleibt das auf jeden Fall.

Mir ist es total egal. Ich zeig meine Sachen, falls ich denn mal wieder welche mache.
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18007
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Umstrukturierung bei den Modelliermassen

Beitrag von keltoi » Sa 30. Jul 2016, 23:48

Naja, Tumana, was nutzt mir das Forum, wenn ich irgendwann alleine hier hocke...

Ja, das mit der Domain hat mich im Nachherein geärgert, weil die dann den Tarif umgestellt haben und ich eine Domain kostenlos dazu bekomme. Hätte also die teure .net Domain so oder so kostenlos gekriegt. Aber es jetzt NOCHMAL umzumodeln ist halt auch irgendwie müßig...
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Antworten

Zurück zu „News & Infos“