Alkohol Ink aus der Küche: wenn sich SEWO-Color betrinkt....

Welchen Filzer nehm' ich jetzt? Und welche Farbstifte wozu? Die Hardwareseite des Themas
Antworten
Tumana

Alkohol Ink aus der Küche: wenn sich SEWO-Color betrinkt....

Beitrag von Tumana » Do 8. Mär 2012, 13:11

...dann wird sie blau.
Logisch, nicht?

Manchmal fallen mir die alten Notizhefte in die Klauen.
Unter anderem haben wir, in der guten alten Zeit :gg: wo man noch nicht einfach alles kaufen konnte (ja da gab's auch noch keine Mobiltelefone!) sich schnell verflüchtigende Farbe selbst gemacht.
Textilfarbe + hochprozentigen Alkohol.
In meinem Rezept steht nur "+90%" - warum hab ich nicht dazugeschrieben :nixweiss:
Rezept 1 - das was jetzt also da ist habe ich nicht wasserfest gemacht.
Das besteht aus SEWO-Color und Alkohol.

Wichtig ist dass die Farbe nicht im Pumpspraygefäss gemixt wird, das würde die Düse verstopfen.
Also:
SEWO-Color in ein gut verschliessbares Gefäss geben, je nach Wunsch der Farbintensität. Bitte nicht zu viel, wir wollen keine übersättigte Lösung. Nachschütten kann man immer :;:
Alkohol dazugiessen und riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiichtig gut schütteln!
Man kann nun selbst ein Stempelkissen herstellen (weissen Filz oder Moosgummiin ein verschliessbares Gefäss, mit der Tinte tränken, fertig) oder so wie ich das wollte die Tinte in eine Pumpsprayflasche / -fläschchen füllen.
Links der original blaue Fleck aus der Flasche, Rechts der original blaue Fleck plus nach der (enorm kurzen!) Trocknungszeit noch ein Glimmersprüher drüber. Den Glimmereffekt ist nicht erkennbar auf dem Bild, es wirkt einfach etwas blasser.
Sieht aber wirklich toll aus :freufreu:

Für den Glimmer das selbe Szenario, einfach anstatt SEWO-Color eine Prise Perfect Pearls mit Alkohol mischen.
Färbt echt gut :gg: ist zum Glück nicht wasserfest.



Mit dem Begriff SEWO-Color können nicht alle was anfangen, ich weiss.
SEWO-Color ist ein Wollfärbemittel, erhältlich zum Beispiel bei mikila im Wollmobil *klick*
Es ist enorm ergiebig, man kann Wolle färben, Fimo einfärben, aus Fimolack eine Lasur machen, Papier färben, Papier färben :gg: nun auch noch Tinte basteln draus.
Tolles Zeug :addore:
Dateianhänge
aloholik_001.JPG
aloholik_001.JPG (8.36 KiB) 3278 mal betrachtet
aloholik_002.JPG
aloholik_002.JPG (11.31 KiB) 3259 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Schreiben und malen - die Hardware“