Zip e mate? Wer kennt sich aus?

Alles über unsere (Stanz- und Präge-) Kurbelchen
Antworten
bonnie_edm
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 61
Registriert: Di 23. Okt 2012, 22:59

Zip e mate? Wer kennt sich aus?

Beitrag von bonnie_edm » Do 1. Nov 2012, 00:38

Hallo Ihr Lieben ;-)

meine Freundin hat eine Zip e mate Kurbeline bekommen, die sie mir vermachen möchte.
Es ist aber ausser dem Maschinchen selbst nichts dabei.
Kennt sich da jemand aus, was ich dafür unbedingt für haben muss?
Ich habe schon gebingt und gegooglet aber leider bin ich jetzt noch verwirrter als vorher.

Mit so einem "Teufelsgerät" habe ich es noch nie zu tun gehabt  :lol:
Vielleicht erklärt sich das meiste schon wenn ich das "Ding" erstmal selbst gesehen  :shock: und begutachtet habe.
Aber das dauert noch ein paar Tage.....

Wäre toll wenn mir jemand aus diesem "Dummiezustand" helfen könnte  :red:

LG
bonnie
Frag mich nicht wieso  Ich weiß es auch nicht und bin froh  Dass man so schnell vergisst  Es ist nun mal so wie es ist...es ist wie es ist -B.O.

Madman-Maniac
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 18:57
Wohnort: Steinhagen
Kontaktdaten:

Re: Zip e mate? Wer kennt sich aus?

Beitrag von Madman-Maniac » Do 1. Nov 2012, 01:17

Ich kenne das Gerät nicht, hab aber gerade mal danach gegooglet und verstehe deine Verwirrung nicht. Sieht für mich aus wie eine Miniatur-Mangel :gg:
Und wenn ich das richtig verstanden habe, braucht man dafür noch so Schablonen-Platten, die man dann auf das Papier legt, um es dann da durch zu jagen.
Ich hab sowas mal in einem YouTube-Video gesehen. Mit so einem Ding kann man recht große Formen ausstanzen. Das, was ich gesehen habe, konnte auch Faltkanten vorbereiten. Ist natürlich sehr praktisch, wenn man zum Bleistift viele Schachteln basteln möchte...
Kann, wie gesagt, anhand dessen, was ich gesehen habe, nur vermuten...
Keine generierten Signaturen bitte. Das klappt nicht. Danke.

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Zip e mate? Wer kennt sich aus?

Beitrag von Cinni » Do 1. Nov 2012, 01:18

Das ist ein "Kurbelchen" ich denke das funktioniert wie die BigShot oder ähnliche Produkte. Schau mal hier ins Lexikon da habe ich mal die BigShot bissl erklärt.

Cupcake

Re: Zip e mate? Wer kennt sich aus?

Beitrag von Cupcake » Do 1. Nov 2012, 02:09

Das ist das selbe wie die BigShot.
Anscheinend eine der Vorreiter davon.
Sowas wie die Urgroßmutter der BigShots und Co  :gg:

Zubehör bekommt man bei Ebayeiniges, aucht die Platten die man genau wie bei der BS benötigt.
Hersteller scheint ACCUCUT zu sein.

Was sie macht kannst du bei Youtube schaun zb.
Wie Cinni sagte, das was die Zip macht macht die BigShot auch.
Formen ausstanzen, das was man früher mit einer Siluettenschere gemacht hat ^^

Stanzmaschienen für Dummies: ist wie Kekse ausstecken.

Man nehme eine Form, Papier und 2 Platten und eine Maschine die mit Druck arbeitet.

Oder eben Keksteig, Austecker und Nudelholz  :gg:
Zuletzt geändert von Cupcake am Do 1. Nov 2012, 02:13, insgesamt 1-mal geändert.

bonnie_edm
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 61
Registriert: Di 23. Okt 2012, 22:59

Re: Zip e mate? Wer kennt sich aus?

Beitrag von bonnie_edm » Do 1. Nov 2012, 11:21

[quote="bonnie_edm"]

Es ist aber ausser dem Maschinchen selbst nichts dabei.
Kennt sich da jemand aus, was ich dafür unbedingt für haben muss?
Ich habe schon gebingt und gegooglet aber leider bin ich jetzt noch verwirrter als vorher.

[/quote]


Ich habe beim Gockel so einiges gefunden, aber das meiste setzt schon Kenntnisse vorraus oder ist in englisch.
Ich habe doch auch mit einer Big Shot o.ä. noch nie gearbeitet und mein englisch ist leider auch seeehr bescheiden.

Ich möchte nicht irgendwas an Zubehör kaufen, was ich gar nicht brauche..... :hilfe2:
Frag mich nicht wieso  Ich weiß es auch nicht und bin froh  Dass man so schnell vergisst  Es ist nun mal so wie es ist...es ist wie es ist -B.O.

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Zip e mate? Wer kennt sich aus?

Beitrag von Cinni » Do 1. Nov 2012, 11:29

Frag doch seine Freundin, die muss sich doch auskennen mit dem Teilchen.

bonnie_edm
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 61
Registriert: Di 23. Okt 2012, 22:59

Re: Zip e mate? Wer kennt sich aus?

Beitrag von bonnie_edm » Do 1. Nov 2012, 11:55

Liebe Cinni  :D:
meine Freundin hat noch weniger Ahnung als ich
:lol:
Sie hat einen Entrümpelungsservice und ich helfe dort manchmal in der Buchhaltung für lau.Daher schickt sie mir ab und an Bilder mit Dingen die sie nicht kennt oder von denen sie meint ich könnte sie gebrauchen.
Frag mich nicht wieso  Ich weiß es auch nicht und bin froh  Dass man so schnell vergisst  Es ist nun mal so wie es ist...es ist wie es ist -B.O.

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Zip e mate? Wer kennt sich aus?

Beitrag von Cinni » Do 1. Nov 2012, 11:59

Aso  :i:

Ich habe das hier gefunden: KLICK
Zuletzt geändert von Cinni am Do 1. Nov 2012, 12:12, insgesamt 1-mal geändert.

bonnie_edm
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 61
Registriert: Di 23. Okt 2012, 22:59

Re: Zip e mate? Wer kennt sich aus?

Beitrag von bonnie_edm » Do 1. Nov 2012, 12:19

Daaanke Cinni!
Das gilft mir doch schon ein bisschen.
Auf der Seite war ich zwar auch schon mal, habe aber wohl nicht richtig gelesen (war wohl schon zu viel letzte Nacht  :smile:)

Noch toller wäre es natürlich, wenn jemand genu so ein Ding besitzt und aus Erfahrung "sprechen" könnte....na vielleicht findet sich ja noch jemand hier
Frag mich nicht wieso  Ich weiß es auch nicht und bin froh  Dass man so schnell vergisst  Es ist nun mal so wie es ist...es ist wie es ist -B.O.

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Zip e mate? Wer kennt sich aus?

Beitrag von Cinni » Do 1. Nov 2012, 12:24

Die Wahrscheinlichkeit ist eher gering, weil das Teil ja schon älter ist, die meisten haben die BigShot oder die Cuttlebug.

Antworten

Zurück zu „Stanzmaschinen Hardware“