Audiogrusskarte zum selbst bespielen von Stampin' Up

Moderator: Kugelraupe

Antworten
Tumana

Audiogrusskarte zum selbst bespielen von Stampin' Up

Beitrag von Tumana » Do 25. Okt 2012, 18:22

Nein ich hab bis jetzt noch keine, vielleicht muss mal eine her :lol:
Aber ich hab schon öfters per Mail Fragen nach sowas bekommen, im Forum war glaub auch mal was... weiss nicht mehr genau.

Auf jeden Fall gibt's im aktuellen Katalog von Stampin Up so ein Teil.

Kostet 6,95 €
Artikel-Nr. 121009
Jahreskatalog 2012/2013
Seite 162

Rein informativ :chapeau:

Hanka
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2437
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Essen (D)
Kontaktdaten:

Re: Audiogrusskarte zum selbst bespielen von Stampin' Up

Beitrag von Hanka » Do 25. Okt 2012, 21:34

Was Du alles entdeckst.  :jap: Nach hundertmal den Katalog rauf und runter blättern dachte ich alles neue entdeckt zu haben.  :red:
Allerdings stehen die Karten auf S. 160.
Es grüßt die Hanka.

"Ist ein Bleistiftstrich, den man ausradiert, nicht total frustriert?"
Wise Guys, Besserwisser

[url=https://de.pinterest.com/hanka89/]Mein Pinterest[url]

Tumana

Re: Audiogrusskarte zum selbst bespielen von Stampin' Up

Beitrag von Tumana » Do 25. Okt 2012, 23:34

Oh, das PDF sagt mir 162 :red:
Danke :liep:

Fanny
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 20:08
Wohnort: Inzing

Re: Audiogrusskarte zum selbst bespielen von Stampin' Up

Beitrag von Fanny » Fr 4. Jan 2013, 20:26

Hallo Ihr lieben!

bin zufällig über diesen Thread gestolpert.

Wenn der Sender und Empfänger ein Modernes Smartphone haben, gibt es nun was ganz Neues, so Klebe-etiketten wo Frau eine Botschaft aufnehmen kann, reinkleben in der Karte, der Empfänger kann es abhören...

10 Stück für 9,50€

Klingt ganz schön spannend, habe es aber noch nicht ausprobiert!
Hier der Link, Unter dem Valentinsangebot stehts: Talking Tags

LG Fanny

mamalade

Re: Audiogrusskarte zum selbst bespielen von Stampin' Up

Beitrag von mamalade » Fr 1. Feb 2013, 12:31

Das mit dem Talking Tags ist echt was Lustiges, ich hab nicht gedacht dass es so viel Spaß macht, aber sobald man einen QR Reader auf seinem Handy hat kann man ganz tolle Nachrichten mitverschicken!

Ich hab nun schon drei Geburtstagskarten Besungen!

euphoria
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6096
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 22:12
Wohnort: Wien

Re: Audiogrusskarte zum selbst bespielen von Stampin' Up

Beitrag von euphoria » Fr 1. Feb 2013, 15:00

Auu ja! Hab schon beides entdeckt und bin am überlegen mir sowas zu besorgen. Wobei, diese Smartphone-Kasterl wohl weniger, ich kenn grad nur 2 Leute mit Smartphones :red:

P.S.: Hat schon jemand erfahrungen mit der Audiogrußkarte gemacht ???
Zuletzt geändert von euphoria am Fr 1. Feb 2013, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Karten“